30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

u-Deklination – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung u-Deklination

In diesem Video lernst du die u-Deklination kennen. Wir gehen gemeinsam anhand der wichtigsten Vokabeln alle Endungen in der Deklinationstabelle durch. Mit einen Merkspruch kannst du dir gut einprägen, welche Worte männlich, welche sächlich - und welche wenigen Wörter der u-Deklination sogar weiblich sind. Wenn du bei Substantiven die Endung -us siehst, musst du immer aufpassen, ob das Substantiv nach der o-Deklination oder nach der u-Deklination dekliniert wird. Deswegen ist es besonders wichtig, dass du die Genitivendungen sofort mitlernst: So siehst du bei der u-Deklination im Genitiv immer ein langes -us. Außerdem verweise ich auf einige feststehenden Ausdrücke beim Wort domus. Viel Spaß!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Vervollständige die Deklinationstabelle.
Gib an, ob das Substantiv maskulinum, femininum oder neutrum ist.
Ordne die Substantivformen den passenden Adjektivformen zu.
Ergänze die fehlenden Endungen.
Entscheide, ob die Substantive zur u-Deklination gehören.
Bilde die entsprechenden Formen von *magistratus, -ūs* (das Amt).