30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die i-Deklination

Die i-Deklination gehört zur 3. Deklination und ist eine spannende Untergruppe.

Du weißt ja bereits, dass die Substantive (Hauptworte) im Lateinischen verschiedenen Deklinationen angehören können. So gehört z.B. mensa (der Tisch) zur a-Deklination oder dominus (der Hausherr) zur o-Deklination oder rex (der König) zur Dritten Deklination.

Die i-Deklination als Untergruppe der Dritten Deklination

3. Deklination

  1. Konsonantische Deklination (z.B. rex, regis)
  2. Gemischte Deklination (z.B. mons, montis)
  3. i-Deklination (z.B. sitis, sitis)

Video: i-Deklination

So weißt du, dass ein Substantiv zur i-Deklination gehört

Genau wie die Konsonanten- und Mischstämme so erkennt man auch die i-Deklination daran, dass der Gen. Sg. auf -is lautet: sitis (der Durst) - sitis (des Durstes).

Die Substantive der i-Deklination werden grundsätzlich wie die Konsonantenstämme dekliniert. Sie haben allerdings häufiger eine sogenannte i-Erweiterung. Das heißt, sie haben -i statt -e oder schieben ein -i- ein.

z.B.: regem (den König), aber sitim (den Durst)

König.jpg

Die zwei Untergruppen der i-Deklination

i-Deklination

  1. reine i-Stämme (Einzelworte)
  2. Neutra auf – e, -al und -ar (z.B.: mare, maris; animal, animalis)

Welche Wörter gehören der i-Deklination an?

Es gibt nur wenige Einzelworte, die zur i-Deklination gehören (juche!) Die solltest du einfach auswendig lernen.

Die beiden wichtigsten sind

  1. turris, -is f. (der Turm)
  2. sitis, - is f. (der Durst)

Burg.jpg

Dann gibt es noch febris, -is f. (das Fieber), puppis, -is f. (das Achterdeck) und securis -is f. (das Beil)

Auch Städte- oder Flussnamen, die im Nominativ und Genitiv Sg. gleich viele Silben haben, gehören zur i-Deklination. Hier solltest du dir Tiberis, -is m (der Tiber) und Neapolis, -is f. (Neapel) merken.

Unser Tipp: Merke dir gut, wie man turris und animal dekliniert. Das sind die Wörter, die dir am häufigsten begegnen werden.

turris, -is f.

Bild_Tabelle_i-Deklination.png

animal, -is n.

Tabelle_i-Dekl._animal.png

Nun weißt du schon eine Menge über die i-Deklination. Dieses Wissen kannst du mit unseren hilfreichen Übungen festigen. Viel Erfolg beim Üben!

Alle Videos zum Thema

Videos zum Thema

Die i-Deklination (1 Video)

Alle Arbeitsblätter zum Thema

Arbeitsblätter zum Thema

Die i-Deklination (1 Arbeitsblatt)