30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wünsche und Glückwünsche 04:41 min

5 Kommentare
  1. Hallo Rima A.,
    vielen Dank für deine Frage. Du kannst beide Ausdrücke fast synonym verwenden, sie bedeuten, wie du schreibst, alles Gute bzw. herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Regina L., vor etwa 2 Monaten
  2. * bon anniversaire = Alles Gute zum Geburtstag
    gedeutet . Stimmen beide oder nicht ?

    Von Rima A., vor 2 Monaten
  3. Gut aber in der schule haben wir gelernt ,dass
    Joyeux anniversaire = Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag bedeutet und ,dass
    Bon anniversaire

    Von Rima A., vor 2 Monaten
  4. Das Französische ab ca. 2:10 Minuten ist zu schnell!!!
    Sonst gut

    Von Anna H., vor etwa 3 Jahren
  5. Gut beschriebenn

    Von Juliusrobens, vor etwa 7 Jahren

Wünsche und Glückwünsche Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wünsche und Glückwünsche kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib an, mit welchem Adjektiv der Wunsch ausgedrückt wird.

    Tipps

    Für Feste wird meistens das Adjektiv joyeux verwendet.

    Lösung

    Es folgt eine Auflistung der richtigen Ausdrücke mit der richtigen Angleichung des Adjektives.

    Für die meisten Feste wird joyeux verwendet:

    • Joyeux anniversaire ! [Alles Gute zum Geburtstag!]
    • Joyeux Noël ! [Frohe Weihnachten!]
    • Joyeuses Pâques ! [Frohe Ostern!]
    • Joyeuse Saint-Valentin ! [Frohen Valentinstag !]
    Für die meisten anderen Wünsche wird bon verwendet:

    • Bon week-end ! [Schönes Wochenende!]
    • Bon voyage ! [Gute Reise!]
    • Bonne chance ! (Viel Glück!)
    • Bonne journée ! (Schönen Tag noch!)
    • Bon appétit ! (Guten Appetit!)
    Eine Hilfe fürs Vokabellernen ist ein Karteikasten. Du schreibst jede Vokabel auf eine Karteikarte und sobald du sie beherrschst, kommt sie ein Fach weiter nach hinten, während Vokabeln, mit denen du noch Schwierigkeiten hast, wieder nach vorne müssen. So hast du immer den Überblick, welche Vokabeln dir am meisten Schwierigkeiten bereiten.

  • Nenne die richtigen Wünsche und Glückwünsche.

    Tipps

    Achte darauf, ob der Wunsch zum Kontext passt. Manchmal werden Glückwünsche anders formuliert als im Deutschen.

    Lösung
    1. Richtig. Die Person ist krank, da wünscht man eine gute Besserung.
    2. Falsch. Es ist umgekehrt: Joyeux Noël et bonne année.
    3. Falsch. Jemand hatte die beste Note. Da wünscht man ihm nicht einen frohen Valentinstag, sondern gratuliert: Félicitations !
    4. Richtig. Jemand fährt nach Brüssel. Ein Anlass, eine gute Reise zu wünschen.
    5. Falsch. Auf Französisch wird zum Geburtstag anders gratuliert als auf Deutsch. Man sagt nicht Félicitations, sondern Bon anniversaire.
  • Ermittle, was in die Lücke gehört.

    Tipps

    Ermittle aus dem Kontext, welcher Wunsch in die Lücke gehört. Schlage in einem Wörterbuch nach, wenn du ein Wort nicht verstehst.

    Lösung
    1. Alles Gute zum Geburtstag wünscht man sich üblicherweise mit Joyeux anniversaire.
    2. Da die Person krank ist, wünscht man ihr eine gute Besserung (un bon rétablissement).
    3. Die Suppe sieht lecker aus, da wünscht man sich einen guten Appetit (Bon appétit).
    4. Jemand hat sein bac (umgangssprachlich fürs Abitur) bestanden. Ein Grund zu gratulieren (Félicitations)!
    5. In Frankreich kann man sich tatsächlich noch bis Ende Januar ein frohes neues Jahr (Bonne année) wünschen.
    6. Hier fährt jemand nach Nizza (Nice auf Französisch). Da wünscht man ihm doch eine gute Reise (Bon voyage).
    7. Jemand hat eine gute Note erreicht. Noch ein Grund zu gratulieren (Félicitations)!
  • Entscheide, welcher Wunsch passend ist.

    Tipps

    Auch wenn du nicht jedes Wort verstehst, verrät dir vielleicht ein Schlüsselwort, welcher Begriff gesucht ist. Wenn es trotzdem nicht geht, findest du im nächsten Tipp eine Übersetzung der Fragen.

    Übersetzung:

    1. Es ist der 24. Dezember. Was sagst du zu deiner Familie?
    2. Dein Freund ist krank. Was wünschst du ihm?
    3. Was sagst du deinem Freund/deiner Freundin am 14. Februar?
    4. Deine Freunde haben geheiratet. Du sagst ihnen:
    5. Was sagst du deinen Kollegen freitags nach der Arbeit?
    6. Deine Nachbarn fahren nach Spanien. Was wünschst du ihnen?
    Lösung
    1. Es ist der 24. Dezember. Du sagst zu deiner Familie: Joyeux Noël ! [Frohe Weihnachten!]
    2. Dein Freund ist krank. Du wünschst ihm: Bon rétablissement ! [Gute Besserung!]
    3. Was sagst du deinem Freund/deiner Freundin am 14. Februar?: Joyeuse Saint-Valentin ! [Frohen Valentinstag!]
    4. Deine Freunde haben geheiratet. Du sagst ihnen: Félicitations (pour votre mariage) ! [Herzlichen Glückwunsch (zu eurer Hochzeit)!]
    5. Was sagst du deinen Kollegen freitags nach der Arbeit oder nach der Schule?: Bon week-end ! [Schönes Wochenende!]
    6. Deine Nachbarn fahren nach Spanien. Was wünschst du ihnen?: Bon voyage ! oder Bonnes vacances ! [Gute Reise oder schönen Urlaub!]
  • Bestimme, was der Wunsch ausdrückt.

    Tipps

    Achte nicht nur darauf, ob der Anlass jährlich stattfindet, sondern auch, ob er ein allgemeiner Feiertag ist oder etwas Persönliches.

    Lösung

    Allgemeine jährliche Feiertage sind nur Ostern (Pâques), Weihnachten (Noël), Neujahr (le nouvel an, aber man wünscht sich Bonne année) und die Feiertage am Ende des Jahres (les fêtes de fin d'année), womit also sowohl Weihnachten als auch Neujahr gemeint ist.

    Persönliche Ereignisse im Leben einer Person sind (auch wenn er jährlich stattfindet) der Geburtstag (l'anniversaire), der Urlaub (les vacances), die Genesung von einer Krankheit (le rétablissement), das Diplom (le diplôme), eine Reise (le voyage) und die Hochzeit (le mariage).

  • Leite ab, was in die Lücke gehört, indem du aus dem Deutschen übersetzt.

    Tipps

    Versuche so wörtlich wie möglich zu übersetzen, aber halte dich an die im Video genannten Ausdrücke. Achte außerdem darauf, was bereits angegeben ist und was noch in die Lücke muss.

    Lösung
    1. Hier musst du neben Viel Glück das männliche Possessivpronomen im Singular der zweiten Person Singular ton kennen.
    2. Verwende hier den gelernten Ausdruck Je vous souhaite. Die Feiertage am Ende des Jahres werden als fêtes de fin d'année bezeichnet.
    3. Zum Valentinstag beglückwünscht man seinen Liebsten mit Joyeuse Saint-Valentin.
    4. Hier musst du neben Joyeuses Pâques das weibliche Possessivpronomen im Singular der zweiten Person Singular ta und die Familie (famille) auf Französisch kennen.
    5. Zum Geburtstag gratuliert man sich mit Joyeux anniversaire. Möglich ist auch Bon anniversaire.