30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie schreibe ich einen Brief an meinen Austauschpartner? 05:29 min

16 Kommentare
  1. gutes video aber bitte auch
    übersetzen

    Von Jennifer Ckt035, vor 7 Monaten
  2. Aber sonst ziemlich gutes Video

    Von Sivaram S., vor etwa einem Jahr
  3. Ziemlich starker Akzent

    Von Sivaram S., vor etwa einem Jahr
  4. Hallo Amengel,
    vielleicht hilft dir dieses Video weiter:
    https://www.sofatutor.com/franzoesisch/videos/brief-an-meine-oma-ecrire-une-lettre-a-ma-grand-mere
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als einem Jahr
  5. Bitte auch Videos die über andere briefthemen gehen .
    Wie zum bsp ( einen Brief an einen Freund schreiben was man in den Ferien gemacht hat )

    Von Amengel, vor mehr als einem Jahr
  1. mache noch mehr videos zum thema texte verfassen

    Von Radeln1, vor fast 2 Jahren
  2. sehr gut

    Von Claudia Hoefer, vor etwa 2 Jahren
  3. suuuuuuuuuuuuuuuupper ;)

    Von Kristinhess, vor etwa 2 Jahren
  4. Tres bien ;)

    Von Die Kleine Sieben, vor etwa 2 Jahren
  5. allles klar

    Von rimsha a., vor etwa 2 Jahren
  6. super video

    Von Anna Z., vor etwa 3 Jahren
  7. Macht ein Mädchen mit einem Jungen Austausch? Ich weiß es nicht, hab noch nie einen gemacht, aber ist des normal?
    Trotzdem voll gut. ich konnte viel lernen!

    Von Bianca Toepler, vor etwa 3 Jahren
  8. ich bin jetzt im 3.lernjahr und ich muss jetzt bald über ein buch oder ein lied schreiben.Wäre cool wenn es da was gäbe ansonsten super Erklärung

    Von Lion H., vor etwa 3 Jahren
  9. Super

    Von Karin 24, vor mehr als 3 Jahren
  10. Super!

    Von Anna Jordan, vor fast 4 Jahren
  11. gutes Video !

    Von LiDonDe M., vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare

Wie schreibe ich einen Brief an meinen Austauschpartner? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie schreibe ich einen Brief an meinen Austauschpartner? kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib den Sinn der Fragen an, die du deinem Austauschpartner stellen kannst.

    Tipps

    Lass dich durch die Formel est-ce-que in einer Frage nicht ablenken! Sie bedeutet nichts und hilft nur eine Frage zu bilden.

    Lösung

    Es gibt im Französischen das Wort Geschwister nicht, deswegen musst du fragen, ob dein Austauschpartner Brüder und Schwestern hat: des frères et sœurs.

    âge bedeutet Alter. Wenn du nach dem Alter fragst, musst du wortwörtlich fragen: welches Alter hast du = quel âge as-tu?

    Um eine Frage zu bilden musst du im Französischen die Formel est-ce-que benutzen, das geht am Einfachsten. Du nimmst den einfachen Satz und stellst diese Formel davor und schon hast du deine Frage, zum Beispiel:

    Tu aimes le chocolat. → Est-ce que tu aimes le chocolat? [Magst du Schokolade?]

  • Erstelle eine Gliederung dieses kurzen Briefs nach Themen.

    Tipps

    Anhand ein paar Wörter, die dir bekannt sind, kannst du auf jeden Fall das Thema des Absatzes wiederfinden.

    Lösung

    Hallo Sandra !

    Wie geht's dir? Ich heiße Amélie und bin 17. Ich mag Rockmusik und spiele Geige. Ich spiele unheimlich gerne Tennis und schwimme gerne. Und du? Was machst du gerne?

    Ich habe keine Geschwister. Meine Mutter heißt Anne und mein Vater Henri. Sie sind Lehrer.

    Ich esse gerne Nudeln. Was ist dein Lieblingsgericht?

    In meiner Schule lernen wir viele Sprachen. Ich lerne Französisch, Englisch und Russisch!

    Bis bald,

    Amélie.

  • Nenne die Wörter, die du bei der Begrüßung und bei der Verabschiedung schreiben kannst.

    Tipps

    In einem Brief kann man sich auch wie in der Wirklichkeit begrüßen und verabschieden. Weißt du noch, wie man es macht?

    Lösung

    Salut ! ist die gängigste Form bei Jugendlichen, die du benutzen kannst. Du kannst sie sowohl in der Begrüßung, als auch bei der Verabschiedung benutzen.

    Bises und bisous werden eher Mädchen benutzen, das bedeutet ja Kuss, Küsschen. Genauso gilt das für je t'embrasse.

    Die Formeln cher..., amicalement, affectueusement kannst du benutzen, du musst aber wissen, dass es ein bisschen formeller klingt.

    A plus ! klingt dafür sehr cool und französisch und heißt bis später!.

    Wenn du einen Brief schreibst, such dir die Formeln, die am Besten zu deinem Stil passen.

  • Erschließe die Wörter, die in dem Brief an deinen Austauschpartner fehlen.

    Tipps

    Nach un petit kommt der Bruder, da es männlich ist.

    mon deutet auf die Einzahl danach hin!

    Nach nous kommt ein Verb! Beuge es richtig!

    Lösung

    Kuckuck Nathalie!

    Wie geht es dir? Ich heiße Jeanne und bin 16 Jahre alt. Ich habe einen kleinen Bruder, der Antoine heißt. Mein Vater arbeitet in einem Krankenhaus und meine Mutter in einer Schule. Wir haben einen schwarzen Hund. Mein Lieblingsgericht ist die Tomatensuppe.

    Bis bald!

    Jeanne

  • Erschließe den Inhalt dieses Briefs.

    Tipps

    Erst stellt sich Samuel vor und dann stellt er Fragen über seinen Austauschpartner.

    Lösung

    Hallo Théo!

    Wie geht's? Ich bin Samuel und bin 18 Jahre alt. Ich habe einen älteren Bruder. Meine Eltern arbeiten in einem Reisebüro. Hast du Geschwister?

    Bis bald!

    Samuel

  • Ordne die Wörter in diesen Brief an deinen Austauschpartner ein.

    Tipps

    Im Französischen sagt man: ich habe 15 Jahre.

    Lösung

    Hallo Marie!

    Wie geht's? Ich bin Emilie und 15 Jahre alt. Meine jüngere Schwester heißt Célia. Meine Mutter arbeitet bei der Post und mein Vater ist Pilot. Wir haben eine schwarz-weiße Katze. Ich mag Quiches und Pizzen. Und du?

    Kuss und bis bald!

    Emilie