30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Satzordnung – direktes und indirektes Objekt 08:01 min

27 Kommentare
  1. Sehr geehrte Frau Améry,
    mein Name ist Soufian und ich wollte Ihnen sagen, dass Sie bisher für die beste Französichlehrerin auf Sofatutor waren. Machen Sie bitte weiter so.
    Mfg Soufian.

    Von Patriciadittert, vor 3 Monaten
  2. Ich habe durch dieses Video mehr gelernt als durch 4 Doppelstunden Französisch!
    Danke!!

    Von Amy M., vor 5 Monaten
  3. Ich habe es endlich verstanden 👌

    Von Lonne S., vor 9 Monaten
  4. richtig gutes Video nur schade das es keine links zu weitern Videos dieser tutorin gibt weil dieses Video mir echt geholfen hat

    Von Patrick M., vor 12 Monaten
  5. man sollte für die Tutoren so eine seite machen wo wenn man auf den namen double clicked dass man dann auf eine seite kommt wo man alle ihre Videos sieht die besten die Ratings und so eine seite wo man sieht wer die besten Ratings hat und welche Videos dadurch am besten sind

    Von Patrick M., vor 12 Monaten
  1. Danke habe es endlich verstanden
    Mein französisch Lehrer hat das überhaupt nicht erklärt....
    Dankii

    Von Emilio A., vor etwa einem Jahr
  2. Gut gemacht

    Von Exhartmann, vor mehr als einem Jahr
  3. Hallo Finja,
    hast du zu den Objekten noch Fragen, bei denen wir dir helfen können?
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als einem Jahr
  4. geht so

    Von Finja Rettkowski, vor mehr als einem Jahr
  5. Hat sehr geholfen

    Von G Wenger Glemser, vor mehr als einem Jahr
  6. Das war wirklich ein tolles Video! Danke!:)

    Von Julia Breitschopf, vor fast 2 Jahren
  7. Gut erklärt habe es jetzt verstanden 🤓🤓🤓🤓🤓🤓

    Von B Muench Technik, vor fast 2 Jahren
  8. Gutes Erklärung ! ICH habe eine frage : Von wem haben sie Nicolas ich kann mich erinern dass ich Nicolas schon irgendwo gesehen habe.!

    Von Danielrudi2602, vor etwa 2 Jahren
  9. Super erklärt ! Vielen Dank :)

    Von Adrian Sutter, vor etwa 3 Jahren
  10. Hallo Behuetettrainieren, wenn du uns genau sagst, was du noch nicht verstanden hast, helfen wir dir gerne weiter! Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Stella S., vor etwa 3 Jahren
  11. irgendwie hab ich das nicht verstanden :)

    Von Behuetettrainieren, vor etwa 3 Jahren
  12. Hallo Heike,
    was genau ist dir denn noch unklar bei dem Thema? Wir helfen dir auch gern zwischen 17 und 19 Uhr im Hausaufgaben-Chat weiter!
    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als 3 Jahren
  13. ich versteh das irgendwie nicht
    trotzdem danke:)

    Von Heike Fischer, vor mehr als 3 Jahren
  14. Ein tolles Video. Es ist sehr gut erklärt!
    Merci!

    Von Maria Estevez, vor fast 4 Jahren
  15. Ich finde das Video total SUPER !
    Alles ist gut und ausführlich erklärt.
    Kann ich nur empfehlen zu gucken:)

    Von Alina F., vor fast 4 Jahren
  16. Ich liebe deine videos danke

    Von Seyda A., vor mehr als 4 Jahren
  17. Ich fand das dass total komisch und kompieziert war (ist) , vor allem wie dass meine Franze - Lehrerin erklärt hat. Da habe ich nicht durchgeblickt.... Naja Jetzt habe ich es verstanden . Wollen Sie nicht die Stelle von meiner Franzörisch Lehrerin übernehmen :P

    Von Kugelfich, vor mehr als 4 Jahren
  18. Vielen Dank
    Ich habe dieses Thema in der Schule gar nicht verstanden , gut dass es Leute gibt die das einem nochmal erklären .
    Dankeeeeeeeee <3

    Von Tsevelev, vor fast 5 Jahren
  19. dankeschön :) war sehr hilfreich :)

    Von Michael B., vor fast 5 Jahren
  20. hat mir sehr geholfen danke!!!!! ;-)

    Von Sme64, vor fast 6 Jahren
  21. Hallo liebe Annika,
    das direkte Objekt kannst du auch gerne als Akkusativobjekt und das inderekte als Dativobjekt bezeichnen.

    Von Nele Améry, vor fast 7 Jahren
  22. wen o was - Akkusativobjekt ?
    wem o was - Dativobjekt ?

    Ist das identisch ?

    Von Annika M., vor fast 7 Jahren
Mehr Kommentare

Satzordnung – direktes und indirektes Objekt Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Satzordnung – direktes und indirektes Objekt kannst du es wiederholen und üben.

  • Beschrifte direkte und indirekte Objekte in den Sätzen.

    Tipps

    Das indirekte Objekt wird durch eine Präposition eingeleitet.

    Lösung

    Direkte Objekte findest du immer direkt nach dem Verb, sie werden durch kein Wort von dem Verb getrennt. Indirekte Objekte dagegen werden von dem Verb durch eine Präposition (à, de, avec...) getrennt. Du findest sie also nach einer Präposition.

  • Bestimme, welche Pronomen die Objekte ersetzen.

    Tipps

    Das Verb hilft dir, die Paare zu erkennen!

    Lösung

    In diesen Sätzen kannst du sehen, wie die Objekte durch Pronomen ersetzt werden. Die Objekte stehen nach dem Verb, die Pronomen aber vor dem Verb. Wenn es mehrere Pronomen sind, musst du auf die dreieckige Tabelle zurückgreifen, um ihre Reihenfolge zu kennen.

  • Erschließe die Reihenfolge der Pronomen im Satzbau.

    Tipps

    Denke an die dreieckige Form der Tabelle.

    Lösung

    Pronomen ersetzen Objekte und stehen zwischen Subjekt und Verb. Merke dir die dreieckige Tabelle, um zu wissen, in welche Reihenfolge sie im Satz erscheinen.

  • Bilde die richtigen Sätze.

    Tipps

    Wo ist das direkte Objekt?

    Erkennst du das indirekte Objekt mit seiner Präposition?

    Weißt du noch, was SVO ist?

    Lösung

    SVO musst du dir auf jeden Fall merken! Es hilft dir bei der Konstruktion von Sätzen auf Französisch. S steht für Subjekt, V für Verb und O für Objekt. Also kommt erst das Subjekt, dann das Verb und am Ende das Objekt.

    Wenn du zwei Objekte hast, wie in diesen Sätzen musst du das direkte vom indirekten unterscheiden. Das direkte Objekt kommt direkt nach dem Verb. Das indirekte Objekt kommt nach dem direkten Objekt ganz am Ende und ist durch eine Präposition eingeleitet.

  • Nenne die richtigen Regeln zur Satzordnung im französischen Satz.

    Tipps

    le, lui, leur... sind Pronomen.

    Indirekte Objekte werden von einer Präposition eingeleitet.

    Lösung

    Der französische Satz folgt der SVO-Regel: Subjekt + Verb + Objekt. Wenn es zwei Objekte im Satz gibt, dann kommt erst das direkte und dann das indirekte Objekt (mit Präposition). Alle Pronomen stehen vor dem Verb (zwischen Subjekt und Verb).

  • Bilde korrekte Sätze mit den Pronomen.

    Tipps

    Erinnerst du dich an die dreieckige Tabelle der Pronomen?

    Ortsangaben werden durch y ersetzt.

    Lösung

    In all diesen Sätzen kommt erst das Subjekt, dann die Pronomen und am Ende das Verb. Schau nochmal in die Tabelle, wenn du dir mit der Reihenfolge der Pronomen nicht sicher bist.

    Ein direktes Objekt ersetzt man durch le, la oder les, so wie im ersten Satz. Du musst in diesem Fall auf den Artikel des Objektes achten. Mon cahier ist männlich also ersetzt du es durch le. Dagegen ist histoire weiblich, also wird es durch la ersetzt. Les arbres steht in der Mehrzahl, also les.

    Indirekte Objekte werden durch lui, leur ersetzt, wie im dritten Satz.

    Ortsangaben werden durch y ersetzt, so wie bei à l'école.