30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Ordnungszahlen – les Nombres Ordinaux

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    89%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Gib eine Bewertung ab!

Die Autor*innen
Avatar
Französisch-Brigitte F.
Ordnungszahlen – les Nombres Ordinaux
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Ordnungszahlen – les Nombres Ordinaux

In diesem Video lernst du die Ordnungszahlen auf Französisch kennen. Wir behandeln die verschiedenen Formen (premier, première, (second, seconde, deuxième...), die Regel für die Bildung der Ordnungszahlen und ihren Gebrauch, z. B. zur Bezeichnung von Jahrhunderten. Du kennst bestimmt schon das Wort "Premiere", das auf Deutsch die Erstaufführung eines Theaterstücks bezeichnet. Vielleicht hilft dir dieses Wort als Eselsbrücke? Wichtig ist die Silbe "ième", die du bei der regelmäßigen Bildung der Ordnungszahlen an die Zahlen anhängst.

Transkript Ordnungszahlen – les Nombres Ordinaux

Bonjour. Je m’appelle Brigitte. Aujourd’hui, je vais te présenter les nombres ordinaux. En allemand les nombres ordinaux sont “die Ordnungszahlen”. Für dieses Video musst du die Zahlen eins, zwei, drei, vier, fünf und so weiter kennen. Pour cette vidéo, tu dois connaître les nombres un, deux, trois, quatre, cinq et cetera. Dans cette vidéo, il y a cinq parties. Un, le nombre premier. Deux, le nombre second. Trois, la règle avec la terminaison ième. Quatre, les cas particuliers. Cinq, l’emploi des nombres ordinaux. Un, le nombre premier. Le nombre cardinal est un. Le nombre ordinal est premier, au féminin première. Voici un exemple: Le premier mai, c‘est la Fête du Travail. Der erste Mai ist der Tag der Arbeit. Deux, le nombre cardinal est deux. Für die Ordnungszahl zweiter haben die Franzosen zwei Zahlen. Les Français ont deux nombres ordinaux. Deuxième et second, au féminin seconde. Man benutzt second, seconde, wenn nur zwei Elemente vorhanden sind. On utilise second, seconde quand il y a seulement deux éléments. Voici un exemple : Lars a deux chats. Le premier est tigré. Le second est noir. Trois, la règle pour la formation des nombres ordinaux. Man nimmt die Grundzahl und fügt die Endung ième hinzu. On prend le nombre cardinal et on ajoute la terminaison ième. Voici des exemples. Deux, deuxième. Sept, septième. Les cas particuliers. Cinq, cinquième. On écrit cinquième c, i, n, q, u, i, e, Accent grave, m, e. Neuf, neuvième. On écrit neuvième n, e, u, v, i, e, Accent grâce, m, e. Pour le nombre vingt-et-un le nombre ordinal vingt-et-unième. Attention. Pass auf. Die Franzosen haben die unbekannte Zahl n. Die Ordnungszahl ist énième. Pour l'inconnue n on utilise énième. Voici un exemple: J’attends Max pour la énième fois. Ich warte zum x-sten Mal auf Max. L’emploi des nombres ordinaux. On utilise les nombres ordinaux pour donner la position dans une série. Par exemple: Brigitte est première en géographie. La tour Eiffel est à Paris. Un autre exemple: Max est premier en histoire. La Renaissance en France, c’était au seizième siècle. C’était sous le roi François premier. Les Français utilisent les nombres ordinaux pour les siècles. Die Franzosen benutzen die Ordnungszahlen für die Jahrhunderte. Voici des exemples. Le septième siècle. Le vingt-et-unième siècle. Les Français n’utilisent pas les nombres ordinaux pour les rois ni pour la date. Die Franzosen benutzen die Ordnungszahlen nicht für die Könige und auch nicht für das Datum. On dit Louis quatorze (XIV), Henri quatre et le 14 juillet. Mais attention. On dit François premier et le premier mai. Für die Ordnungszahl erster benutzt man tatsächlich premier. Maintenant, voici le résumé pour les nombres ordinaux. La règle on utilise est ième comme terminaison. Sept, ième, septième. Le numéro un est une exception. Premier, au féminin première. Pour le deux on a deux formes. On utilise second et seconde quand il y a seulement deux éléments. Cinquième s’écrit avec qu. Neuvième s’écrit avec un v. La première. Le deuxième. La troisième. Le quatrième. La cinquième. La sixième. La septième. La huitième. Le neuvième. C’est fini pour aujourd’hui. Au revoir et à bientôt. Je suis le neuvième, zut alors!

6 Kommentare

6 Kommentare
  1. Hallo Dierk 2,
    danke für deinen Kommentar. Vielleicht hilft dir dieser Text (https://www.sofatutor.com/franzoesisch/wortschatz-und-konversation/zahlen-mengen-und-zeitangaben/zahlen) dabei, die Ordnungszahlen zu wiederholen.
    Liebe Grüße!

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als 3 Jahren
  2. Man kann es nicht richtig verstehen wenn man erst ein Jahr Französisch hat

    Von Dierk 2, vor mehr als 3 Jahren
  3. Sie macht es gut ,aber ich würde am Anfang mehr deutsch sprechen

    Von Claudia Wuensch, vor mehr als 3 Jahren
  4. Super erklärt :-) Vielen Dank.

    Von Kyh, vor mehr als 6 Jahren
  5. es war gut aber es wäre beser gewesen wen mehr auf Deutsch erklärt worden wäre

    Von C Schleiffer, vor fast 7 Jahren
Mehr Kommentare

Ordnungszahlen – les Nombres Ordinaux Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Ordnungszahlen – les Nombres Ordinaux kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib die Ordnungszahlen an.

    Tipps

    Schau genau auf den Anfang des Wortes.

    Lösung

    In jeder Ordnungszahl kannst du die Zahl erkennen: six in sixième zum Beispiel. Premier ist dabei eine Ausnahme, die du lernen musst. Achte auf cinquième. Nach einem q kommt immer ein u im Französischen.

  • Erstelle die Ordnungszahl, die du hörst.

    Tipps

    Die Ordnungszahlen enden im Französischen auf -ième.

    Lösung

    Wenn du herausgehört hast, um welche Zahl es geht, musst du dich daran erinnern, wie die Zahl überhaupt geschrieben wird. Bei 8è, huit. Dann fügt man die Endung -ième hinzu. Denke daran, dass es im Französischen oft Unregelmäßigkeiten gibt, wie bei 5 und 9. Bei cinquième kommt noch das u hinzu und neuvième wird mit v gebildet.

  • Entscheide, welche Ordnungszahl du hörst.

    Tipps

    Lies dir erst die Sätze durch, bevor du mit dem Hörtext anfängst.

    Lösung

    Wenn du dir den Text anhörst, versuche dich nur auf die Ordnungszahl zu konzentrieren. Nachdem du die Lösungen verglichen hast, lies die Sätze laut vor.

    Falls du Probleme haben solltest die Zahlen zu verstehen, höre dir die Audio-Dateien ein zweites Mal an. Versuche den Anfang zu verstehen, so kannst du leichter herausfinden, welche von den Möglichkeiten passt.

  • Bestimme, ob second/e oder deuxième fehlt.

    Tipps

    Beaucoup heißt viel.

    Überlege dir, wie viele Elemente es insgesamt gibt.

    Lösung

    Deuxième benutzt man, wenn man viele Objekte hat, so wie im Satz zwei und drei. Second benutzt man, wenn man insgesamt nur zwei Objekte hat, also hier zwei Katzen und zwei Kleider. Vergiss nicht, dass second ein -e nimmt, wenn das Substantiv dahinter weiblich ist.

  • Fasse die Regel der Ordnungszahlen zusammen.

    Tipps

    Second und deuxième sind die Ordnungszahlen von welcher Zahl?

    Sixième ist eine Ordnungszahl.

    Lösung

    Um eine Ordnungszahl zu bilden, nimmt man die Endung -ième im Französischen. Premier ist eine Ausnahme von dieser Regel. Zweitens hat zwei Formen: second et deuxième.

  • Ermittle, welches Wort richtig ist.

    Tipps

    Im Datum benutzt man keine Ordnungszahl im Französischen.

    Lösung

    Bei Königen und Daten benutzt man im Französischen die normalen Zahlen. Nur bei der Zahl Eins verhält es sich anders: Da sagt man premier. Die Jahrhunderte werden wie im Deutschen als Ordnungszahl ausgedrückt.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.822

Lernvideos

43.959

Übungen

38.682

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden