30 Tage testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Imparfait – Bildung (Übungsvideo) 06:06 min

9 Kommentare
  1. Cara

    Hallo,
    in dem Satz « Pauline me manquait beaucoup. » richtet sich die Konjugation des Verbs nach Pauline, da sie das Subjekt des Satzes darstellt. Deshalb wird das Verb in der 3. Person Singular konjugiert, daher die Endung -ait im Imparfait. Das Verb « manquer à qn. » (jemandem fehlen) verfügt über ein indirektes Objekt, was du an dem Objektpronomen « me » siehst.
    Alles verstanden?
    Viele Grüße von sofatutor

    Von Cara Gaffrey, vor etwa einem Monat
  2. Default

    Warum lautet die Endung bei me manquait ait

    Von Lernenmitsofatutor, vor etwa einem Monat
  3. Default

    Warum ist lautet die Endung bei me manquait

    Von Lernenmitsofatutor, vor etwa einem Monat
  4. Default

    Danke war sehr hilfreich :)

    Von Tommy:), vor etwa einem Jahr
  5. Default

    Ökö dönkö ös wör söhr hölfröch!

    Von Tiaschmidt, vor mehr als einem Jahr
  1. 6030377261955519474

    Das 3. Wort im 4. Teil der Übung müsste doch eigentlich richtig "mangiez" heißen (und nicht "mangeiez")?!

    Von Cornelia H., vor mehr als einem Jahr
  2. Cara

    Hallo Roland 4,
    ich kann leider nicht genau nachvollziehen, welche Stelle im Video bzw. welches Problem du meinst. Kannst du mir das nochmal genauer schildern?
    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor fast 2 Jahren
  3. Default

    Tolles video aber bei dem dialog hast du jouer vergessen in der 2 Zeile glaube ich

    Von Deleted User 309121, vor fast 2 Jahren
  4. Default

    Ein sehr hilfreiches Video

    Von A Orth07, vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare