30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Arbeit mit einem Gedicht – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Arbeit mit einem Gedicht

Die Lyrik gehört neben Dramen und epischen Texten zu den drei Hauptgattungen der Literatur. Doch nicht immer sind Gedichte leicht zu verstehen. Ein erster Schritt, um Gedichte besser verstehen zu können, ist das Erkennen der formalen Struktur. In diesem Video lernst du deshalb die wichtigsten formalen Merkmale wie Rhythmus und Reimschema näher kennen, sodass du sie beim nächsten Gedicht allein erkennen kannst. Viel Spaß beim Dazulernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere die Fachbegriffe der Lyrik.
Definiere, was ein Gedicht ist.
Bestimme die Reimschemata in den vorliegenden Strophen.
Bestimme das Metrum der Verse.
Gib wieder, was den Dichter vom lyrischen Sprecher unterscheidet.
Analysiere das vorliegende Gedicht.