30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Sicher im Straßenverkehr – Die Vorfahrtsregeln

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

sofatutor kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.0 / 205 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Wissenswelt
Sicher im Straßenverkehr – Die Vorfahrtsregeln
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Sicher im Straßenverkehr – Die Vorfahrtsregeln

Kennst du die Vorfahrtsregeln, die auch gelten, wenn du mit dem Fahrrad unterwegs bist? Dieses Video erklärt die Bedeutung von Verkehrszeichen wie "Vorfahrtsstraße", "Vorfahrt gewähren" und "Stopp! Vorfahrt gewähren". Du siehst, was die Regel "Rechts vor links" aus Sicht des Autofahrers und der Radfahrer in dem gezeigten Beispiel bedeutet. Du lernst das Schuld "abknickende Vorfahrtsstraße" kennen und erfährst, wie man sich richtig verhält, wenn Polizisten den Verkehr regeln.

Sicher im Straßenverkehr – Die Vorfahrtsregeln Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Sicher im Straßenverkehr – Die Vorfahrtsregeln kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Regel gilt hier? Bestimme.

    Tipps

    Es gibt nur eine Regel, die immer gilt, wenn keine Ampel, kein Schild und kein Polizist den Verkehr regelt.

    Deine Vorfahrt hängt von deiner Position ab.

    Lösung

    Es gibt genau eine Regel in diesem Fall. Sie gilt immer dann, wenn keine Schilder, Ampeln oder Polizisten den Verkehr regeln.

    Die Regel lautet: rechts vor links!

    Wenn ein Fahrzeug rechts von dir auftaucht, musst du warten.
    Wenn ein Fahrzeug links von dir auftaucht, darfst du fahren.

  • Wie musst du dich bei diesen Schildern verhalten? Bestimme.

    Tipps

    Dieses Schild bedeutet abknickende Vorfahrtstraße.

    Lösung

    Super!
    Die drei Schilder heißen Stoppschild, Vorfahrt gewähren und Vorfahrtsstraße.

    Hier musst du warten:

    • Wenn du ein Stoppschild siehst, musst du immer anhalten. Du wartest, bis die Straße frei ist.
    • Wenn du ein Schild mit der Bedeutung Vorfahrt gewähren siehst, sollest du auch anhalten. Schau dich aufmerksam um. Wenn die Straße frei ist, darfst du fahren.
    Hier hast du Vorfahrt:
    • Wenn du auf einer Vorfahrtsstraße fährst, hast du Vorfahrt. Das kannst du an dem Schild für die Vorfahrtsstraße erkennen. Hier müssen alle anderen Fahrzeuge warten und du darfst fahren.
    Kennst du noch mehr Verkehrsschilder?

  • Wer darf zuerst fahren? Entscheide.

    Tipps

    Dieses Schild bedeutet Vorfahrtsstraße.

    Lösung

    Hast du das Schild erkannt? Es bedeutet Vorfahrtsstraße. An dieser Kreuzung gilt also nicht rechts vor links.

    Der Junge auf dem Fahrrad darf zuerst fahren, weil er sich auf der Vorfahrtsstraße befindet. Das Auto muss warten. Erst wenn die Straße frei ist, darf das Auto auch fahren.
    Es ist immer wichtig, dass du auf die Schilder achtest. Nur so bist du sicher unterwegs.

  • Wann darf Amina zuerst fahren? Entscheide.

    Tipps

    Dieses Schild bedeutet Vorfahrt gewähren. Du darfst hier erst fahren, wenn die Straße frei ist.

    An Kreuzungen ohne Schilder gilt die Regel: rechts vor links!

    Dieses Schild bedeutet abknickende Vorfahrtsstraße.
    Hier hast du nur dann Vorfahrt, wenn du der abknickenden Vorfahrtsstraße folgst.
    Auf dem Schild siehst du, dass die Vorfahrtsstraße nach rechts abknickt. Der Junge fährt nach rechts weiter. Er hat also Vorfahrt.

    Lösung

    An dieser Kreuzung darf Amina zuerst fahren. Sie sieht sich das Schild genau an. Dieses Schild bedeutet abknickende Vorfahrtsstraße.
    Hier hat Amina nur dann Vorfahrt, wenn sie der abknickenden Vorfahrtsstraße folgt. Auf dem Schild erkennt sie, dass die Vorfahrtsstraße nach rechts abknickt. Was für ein Glück! Amina will hier nämlich auch nach rechts abbiegen. Also hat sie Vorfahrt und darf als Erste fahren. Das Auto muss warten.

    Hast du die anderen Schilder auch erkannt? Es gab ein Stoppschild und ein Vorfahrt-gewähren-Schild. An der Kreuzung ohne Schilder musste Amina das rote Auto vorbeilassen und warten, denn hier gilt: rechts vor links.

  • Welche Sätze stimmen? Bestimme.

    Tipps

    Schau dir die Kleidung von dem Verkehrspolizisten oben im Bild an.

    Lösung

    Toll gemacht! Diese Sätze sind richtig:

    • Wenn ein Polizist den Verkehr regelt, dann sind alle anderen Zeichen ungültig. In so einem Fall ist es egal, was die Ampel anzeigt oder welches Schild zu sehen ist. Achte genau auf die Polizisten und fahre erst, wenn der Polizist dir ein Zeichen gibt.
    • Polizisten tragen gelbe Warnmäntel oder Warnwesten, wenn sie den Verkehr regeln.
    Die anderen Sätze sind falsch.

  • Wer hat Vorfahrt? Bestimme.

    Tipps

    An Kreuzungen ohne Schilder, Ampeln oder Polizisten gilt die Regel: rechts vor links.

    Lösung

    Max ist froh, dass du ihm helfen konntest. Da kein Polizist, keine Ampel und kein Schild den Verkehr regelt, gilt die Regel: rechts vor links.

    Das blaue Auto steht ganz rechts. Es darf zuerst fahren. Danach darf das rote Auto fahren, weil es rechts von Max steht. Max darf als Letztes fahren. So ist er sicher unterwegs.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.230

sofaheld-Level

3.746

vorgefertigte
Vokabeln

10.811

Lernvideos

44.101

Übungen

38.759

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden