30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Mein Haustier und ich – Wie kümmere ich mich um Sittiche? 03:47 min

Mein Haustier und ich – Wie kümmere ich mich um Sittiche? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Mein Haustier und ich – Wie kümmere ich mich um Sittiche? kannst du es wiederholen und üben.

  • Was musst du bei der Haltung von Sittichen beachten? Gib an.

    Tipps

    Sittiche fühlen sich schnell einsam.

    Lösung

    Sittiche eignen sich als Haustiere, weil man sie gut zähmen kann.
    Überlege einmal, was du bei der Haltung von Sittichen beachten musst.
    Weil Sittiche sich schnell allein fühlen, müssen sie zu zweit gehalten werden. Dabei brauchen sie aber noch genug Platz, um ihre Flügel auszubreiten.

  • Welche Arten von Sittichen werden bei uns gehalten? Nenne.

    Tipps

    Eine Sittichart hat ihren Namen wegen der wellenförmigen Farbstruktur.

    Lösung

    Weißt du, welche der genannten Sitticharten es wirklich gibt? Es sind:

    • Wellensittich
    • Nymphensittich
    Die anderen Sitticharten hier gibt es in Wirklichkeit nicht. Aber natürlich gibt es auf der Erde auch noch viele andere Sitticharten.

  • Wie musst du Sittiche pflegen? Beschreibe.

    Tipps

    Sittiche ernähren sich sehr gesund. Was isst du, um gesund zu bleiben?

    Lösung

    Um diese Aufgabe zu lösen, musst du die Lücken mit den richtigen Informationen füllen.

    Du musst jeden Tag das Wasser für deine Sittiche wechseln. Außerdem musst du kontrollieren, ob sie genug Futter haben. Das kann auch Obst sein. Schließlich musst du die Sittiche baden, damit ihr Gefieder hübsch bleibt.

  • Wie musst du dich gegenüber deinem Sittich verhalten? Prüfe.

    Tipps

    Sittiche brauchen immer frisches Wasser.

    Sittiche können scheu sein, wenn Menschen näher kommen.

    Das ist Kolbenhirse.

    Lösung

    Du musstest du dich hier entscheiden, wie du dich gegenüber deines Sittichs richtig verhältst. Überlege also, was deinem Sittich gut tut.

    Sittiche benötigen viel Aufmerksamkeit und Pflege. Du musst dich gut um deinem Sittich kümmern. Sie benötigen täglich frisches Futter und Wasser. Und wenn du sie zähmen möchtest, musst du behutsam sein. Wenn du einmal bemerkst, dass dein Sittich sich unnormal verhält oder nicht fressen möchte, solltest du zum Tierarzt gehen.

  • Was fressen Sittiche? Entscheide.

    Tipps

    Sittiche fressen gern etwas Süßes. Aber sie ernähren sich gesund!

    Lösung

    Um diese Aufgabe zu lösen, musst du entscheiden, welches Futter Sittiche fressen.

    • Obst
    • Körner
    • Kolbenhirse
    Schokolade, Fruchtjoghurt, trockene Nudeln und Gummibärchen dürfen Sittiche nicht fressen.

  • Was weißt du über Sittiche? Zeige.

    Tipps

    Hier leben wilde Sittiche.

    So schreibt man die schwierigen Wörter, die du brauchst:

    Wellensittiche - Australien - Papageien

    Lösung

    Um diese Aufgabe zu lösen, musst du die Lücken mit den richtigen Informationen über Sittiche füllen.

    Sittiche sind besondere Vögel. Hier bei uns werden zwei verschiedene Arten gehalten. Aber es gibt auch wilde Sittiche in Australien. Sittiche können 10 bis 20 Jahre alt werden.

    Weißt du noch mehr über Sittiche?