Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Der Igel – Überblick

Igel halten den Winterschlaf als Überlebensstrategie im kalten Europa. Sie sammeln im Herbst Fettreserven, bevor sie sich in Laubhaufen verkriechen. Während des Winterschlafs sinken die Körpertemperatur und die Aktivität, aber sie verlassen bei Kälte ihr Quartier. Interesse geweckt? Mehr dazu findest du im ausführlichen Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.4 / 75 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Der Igel – Überblick
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Der Igel – Überblick Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Der Igel – Überblick kannst du es wiederholen und üben.
  • Wo wohnt der Igel?

    Tipps

    Der Igel lebt an Orten, an denen er sich verstecken kann.

    Der Igel lebt in Hecken, Laub, hohem Gras und morschem Holz.

    Lösung

    Der Igel lebt an Orten, an denen er sich gut verstecken kann. Er lebt beispielsweise in hohem Gras und in Hecken. Du kannst ihn außerdem in Laub und in morschem Holz finden.

  • Warum nennt man den Igel Kulturfolger?

    Tipps

    Der Igel lebt an Orten, an denen er sich besonders gut verstecken kann. Diese Orte befinden sich häufig in der Nähe des Menschen.

    Lösung

    Der Igel wird Kulturfolger genannt, weil er den Menschen in Städte und Dörfer folgt, um sich in ihren Gärten zu verstecken.

  • Was sind typische Merkmale eines Igels?

    Tipps

    Der Igel ist ein Fleischfresser.

    Der Igel lebt an Orten, an denen er sich verstecken kann.

    Lösung

    Der Igel hat einen Stachelpelz und ist nachtaktiv.

    Er lebt meistens in Gärten, weil er sich dort gut verstecken kann.

    Igel sind Fleischfresser. Wenn ein Igel in Not ist, kannst du ihn mit Katzenfutter füttern.

  • Was frisst der Igel?

    Tipps

    Der Igel ist ein Fleischfresser.

    Lösung

    Der Igel ist ein Fleischfresser. Er frisst zum Beispiel Käfer, Nacktschnecken, kleine Vögel und tote Tiere. Ihm schmecken auch Spinnen und Mäuse.

    Wenn ein Igel in Not ist, darfst du ihn ausnahmsweise auch mit Katzenfutter füttern.
    Frage jedoch immer zuerst deine Eltern!

  • Welcher Igel kommt in Deutschland am häufigsten vor?

    Tipps

    Die gesuchte Igelart wurde nach der Farbe seines Bauches benannt.

    Lösung

    Der Braunbrustigel wurde nach der Farbe seines Bauches benannt. Diese Igelart kommt in Deutschland am häufigsten vor.

  • Welche Tipps zum Umgang mit Igeln solltest du beachten?

    Tipps

    Igel sind Fleischfresser.

    Ein kleiner Igel sollte ungefähr so viel wiegen wie eine kleine Flasche Wasser.

    Lösung

    Tipps, wie du einem Igel helfen kannst:

    • Wenn ein Igel in Not ist, kannst du ihn zu einer Auffangstation bringen oder ihn mit Katzenfutter füttern.
    • Zum Schutz des Igels solltest du es vermeiden, Gift gegen Mäuse oder Schnecken auszulegen.
    • Ausgewachsene Igel sollten ungefähr so viel wiegen wie eine große Flasche Wasser.