sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Bau von Kathedralen im Mittelalter – Es war einmal der Mensch (Folge 11)

Warum fliehen viele Leibeigene in die Stadt?

  • Die Leibeigenen suchen in den Städten Schutz.
  • Die Leibeigenen suchen in den Städten Arbeit.
  • Die Leibeigenen suchen in den Städten neue Herren.
Bewertung

Ø 4.6 / 39 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Es War Einmal Der Mensch

Bau von Kathedralen im Mittelalter – Es war einmal der Mensch (Folge 11)

lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Bau von Kathedralen im Mittelalter – Es war einmal der Mensch (Folge 11)

  1. Jahrhundert: Die Fürsten der einzelnen Regionen nutzen die Landbevölkerung aus, und die Bauern beginnen in die Städte zu flüchten. So trifft Maestro, der in der heutigen Folge als bekannter und erfolgreicher Baumeister fungiert, auf Adam und empfiehlt auch ihm, in die Stadt zu gehen. Zusammen mit Maestro beginnt er den Bau großer Kathedralen, was jedoch nicht ohne Schwierigkeiten vonstatten geht. Es ist die Zeit, zu der Papst Urban der Zweite zu seinen blutigen Kreuzzügen gegen die Völker Arabiens und des Ostens aufruft. Die Universität von Paris hat vier- bis fünftausend Studenten und so bedeutende Lehrer wie Thomas von Aquin, Abélard und Albert den Großen.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.889

Lernvideos

44.153

Übungen

38.739

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden