30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Zweites Wurzelgesetz – Beispiel (1) 04:21 min

5 Kommentare
  1. Default

    man radiziert die wurzel sozusagen

    Von Haase Dresden, vor mehr als einem Jahr
  2. Default

    also sozusagen m mal n= x und dann ist das die x-te wurzel aus a zum Beispiel

    Von Haase Dresden, vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    Das 3. wurzelgesetz : m-te wurzel aus der n-ten wurzel von a zum beispiel. Dieses wird dann zu m mal n-te wurzel aus a

    Von Haase Dresden, vor mehr als einem Jahr
  4. Giuliano test

    @Leoni 1:
    Ein Wurzelgesetz mit Betragsstrichen ist mir nicht bekannt. Außerdem solltest du genauer beschreiben, wo y in dem Gesetz vorkommen soll. In diesem Video werden die Variablen a und b verwendet, wobei a eine reelle Zahl größer gleich 0 ist und b eine reelle Zahl größer 0. Kannst du deine Frage etwas konkretisieren?

    Von Giuliano Murgo, vor mehr als 2 Jahren
  5. Default

    Es gibt doch noch ein drittes Wurzelgesetz mit Betragsstrichen und y>0 und sowas. Wie geht das? :(

    Von Leoni 1, vor mehr als 2 Jahren