30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Volumen von Rotationskörpern – Kegelvolumen 07:39 min

2 Kommentare
  1. 4

    @ Api36: Hallo Api,

    hier wird ein bestimmtes Integral betrachtet. Nach dem Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung, kann das bestimmte Integral einer Funktion f berechnen werden, indem man vom Funktionswert der F(b)(oberen Integrationsgrenze) einer Stammfunktion von f den Funktionswert F(a) (der unteren Integrationsgrenze) dieser Stammfunktion subtrahiert.
    Wenn also r²/h² x² aufgeleitet wird zu r²/(3h²) x³, ist das Integralzeichen nicht mehr notwendig.

    Hier kannst du das Thema auch nochmal detaillierter nachlesen:
    https://www.sofatutor.com/mathematik/funktionen/integralrechnung/hauptsatz-der-differential-und-integralrechnung

    Viel Erfolg beim Lernen wünscht Sofatutor!

    Von Julia Schön, vor etwa einem Monat
  2. Default

    Ich komme nicht heraus, wie man den Integral wegbekommt. ( Beim auflösen zur allgemeinen Formel)

    Von Api36, vor etwa einem Monat