30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Textaufgaben üben

Bewertung

Ø 4.5 / 172 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Textaufgaben üben
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Textaufgaben üben

In diesem Video üben wir das Lösen von Textaufgaben. Um Textaufgaben einfach lösen zu können, verwendet man oft Skizzen oder Tabellen als Hilfe. Die einzelnen Schritte, die man zum Lösen von Textaufgaben durchgeht, üben wir in diesem Video. Mit zwei tollen Aufgaben lernst du die Aufgabe genau zu lesen und dir die angegebenen Werte zu notieren, dann eine Tabelle oder Skizze anzufertigen und damit eine Rechnung aufzustellen. Zum Schluss darfst du den Antwortsatz nicht vergessen. Bald kennst du die Schritte richtig gut und kannst damit andere Textaufgaben im Handumdrehen lösen. Viel Spaß!

50 Kommentare

50 Kommentare
  1. SUPER SUPER

    Von Shewit T., vor 15 Tagen
  2. die video helfen mir richtig gut!!i ich werde immer besser!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Onuralka, vor 2 Monaten
  3. Mega😄😀☺😊

    Von Stefanie Strubl, vor 3 Monaten
  4. ohaa sie haben die gleiche handschrift wie ich!

    Von S Saskia79, vor 3 Monaten
  5. Wieso macht man das in die 5. Klasse?

    Von Dr Oelfken, vor 3 Monaten
Mehr Kommentare

Textaufgaben üben Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Textaufgaben üben kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie gehst du beim Lösen von Textaufgaben vor? Sortiere die Schritte.

    Tipps

    Beim Lösen von Textaufgaben musst du Schritt für Schritt vorgehen.

    Lies dir alle Antwortmöglichkeiten in Ruhe durch und sortiere die Lösungsschritte von oben beginnend.

    Lösung

    Lass dich nicht von der Länge einer Textaufgabe abschrecken. Wenn du Schritt für Schritt vorgehst, kannst du diese ganz in Ruhe lösen.

    Lies dir die Aufgabe zunächst komplett durch und notiere dir im Anschluss die gegebenen Werte. Fertige dann eine Tabelle oder Skizze an, um eine bessere Übersicht zu erhalten. Mit Hilfe deiner Tabelle oder Skizze kannst du nun die Rechnung aufstellen. Löse die Rechnung. Vergiss zum Schluss nicht den Antwortsatz. Der Antwortsatz gehört zu einer Textaufgabe immer dazu.

  • Wie viele Flaschen Limo hat Nicos Papa insgesamt gekauft? Gib an.

    Tipps

    Notiere dir die gegebenen Werte.

    Stelle eine Tabelle auf. Auf dem Bild siehst du, wie sie aussehen könnte.

    Lösung

    Wir lesen uns die Textaufgabe aufmerksam durch und schreiben uns folgende Werte heraus.

    • 4 Kästen
    • Ein Kasten hat 12 Flaschen.
    Nun können wir eine Tabelle aufstellen. Auf dem Bild siehst du, wie solch eine Tabelle aussehen könnte. Die Tabelle besteht aus zwei Spalten. Die linke Spalte hat die Überschrift Kasten. Die rechte Spalte hat die Überschrift Flaschen. Du weißt, dass Nicos Vater 4 Kästen kauft. Jeder Kasten hat 12 Flaschen. In der rechten Spalte musst du deswegen immer 12 Flaschen zu der oberen Zahl dazuzählen. Am Ende erhältst du die Anzahl 48. Zum Schluss müssen wir uns noch einen Antwortsatz überlegen:
    • Nicos Papa hat insgesamt 48 Flaschen Limo gekauft.

  • Wie viele Stückchen Schokolade hat Nico? Ordne die Schritte.

    Tipps

    Berechne die Anzahl der Schokoladenstückchen für eine Tafel.

    Wenn du weißt, wie viele Stückchen eine Tafel hat, kannst du die Anzahl von zwei Tafeln leicht bestimmen.

    Lösung

    Bei Textaufgaben gibt es meistens mehrere Möglichkeiten, die Lösung zu bestimmen. Bei dieser Aufgabe hättest du dir auch eine Skizze anfertigen und die einzelnen Kästchen zählen können. Rechts siehst du, wie eine passende Tabelle dazu aussieht. Wichtig ist, dass du dir die Aufgabe genau durchliest und diese verstehst.

    Halte dich immer an die 4 Schritte zum Lösen von Textaufgaben. Dann kann eigentlich nichts schief gehen!

    • Lies die Aufgabe und notiere die genannten Werte.
    • Fertige eine Tabelle oder Skizze an.
    • Stelle eine Rechnung auf.
    • Schreibe einen Antwortsatz.

  • Wie viele Pikkarten hat Nico? Entscheide.

    Tipps

    Beachte, dass Nico insgesamt 12 Karten hat.

    Es gibt nur 5 verschiedene Arten von Karten: Herz-, Caro-, Kreuz-, Pik- und Jokerkarten.

    Wenn Nico 12 Karten hat und keine ist eine Joker- ,Pik- , Kreuz- oder Herzkarte, dann müssen die 12 Karten Carokarten sein.

    Lösung

    Nico hat 12 Karten. 3 Herz-, 2 Karo- und 4 Kreuzkarten. Er hat keinen Joker.

    • Wir ziehen die Herz-, Karo-, Kreuz- und Jokerkarten von seinen Karten ab und erhalten die Pikkarten.
    • 12 - 3 - 2 - 4 - 0 = 3
    • Nico hat 3 Pikkarten.
    Wenn Nico anstatt 0 Jokerkarten eine Jokerkarte hat, verändert sich die Rechnung:
    • 12 - 3 - 2 - 4 - 1 = 2
    • Die 1 in der Rechnung steht für die eine Jokerkarte.
    • Nico hat dann 2 Pikkarten. Die Aussage ist korrekt.
    Wenn Nico 2 Jokerkkarten hat rechnen wir:
    • 12 - 3 - 2 - 4 - 2 = 1
    • Die 2 in der Rechnung steht für die zwei Jokerkarten.
    • Nico hat dann 1 Pikkarte. Die Aussage ist korrekt.

  • Wie viele gelbe Murmeln hat Nico? Gib die Menge an.

    Tipps

    Notiere dir die gegebenen Zahlen.

    Male eine Skizze.

    Lösung

    Wir lesen uns die Aufgabe aufmerksam durch und schreiben die wichtigen Zahlen heraus.

    • 20 Murmeln
    • 4 rote und 2 blaue
    Hier lohnt es sich eine Skizze anzufertigen. Dazu können wir 20 Kreise malen. Wir malen 4 Kreise rot und zwei Kreise blau aus. Die restlichen Kreise zählen wir.

    Nun stellen wir eine passende Rechnung auf.

    • 20 - 4 - 2 = 14
    Der dazugehörige Antwortsatz lautet: Nico hat 14 gelbe Murmeln.

  • Wie viel Teig braucht Nico für seine Muffins mindestens? Nenne die Menge.

    Tipps

    Notiere dir die relevanten Werte.

    Überlege dir, wie viele Muffins auf ein Blech passen.

    Fertige eine Skizze von dem Blech an.

    Lösung

    1. Wir lesen die Aufgabe aufmerksam durch und notieren uns die relevanten Werte:
    • 1 Blech Muffins
    • 5 Reihen mit jeweils 3 Muffins pro Blech
    • Ein Muffin benötigt 50g Teig.
    2. Wir fertigen eine Skizze.
    • Wir malen das Blech auf und zeichnen die Muffins ein.
    3. Wir stellen eine Rechnung auf.
    • Jedes Blech hat 3 $\cdot$ 5 = 15 Muffins.
    • Da jeder Muffin aus 50g Teig besteht, braucht Nico: 15 $\cdot$ 50g = 750g Teig.
    4. Wir schreiben einen Antwortsatz: Nico muss mindestens 750g Teig anrühren.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.843

Lernvideos

44.360

Übungen

38.981

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden