30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Lineare Ungleichungen mit Äquivalenzumformungen lösen (2) 07:15 min

Video bewerten

Informationen zum Video
4 Kommentare
  1. Thomas

    @Ranri 2002: Vielen Dank für deinen Hinweis. -0,75 ist hier korrekt, denn 1/4•3-1,5=-0,75. Dennoch ist die Ungleichung auch für 0,75 nicht korrekt. Die Schlussfolgerung ist also richtig.
    Wir werden den Fehler schnellstmöglich korrigieren.

    Von Thomas Scholz, vor 30 Tagen
  2. Blume

    Im Video steht bei Beispiel 2 bei der Probe am Ende: -3 ist größergleich 0,75. Aber die Tutorin hat -3 ist größergleich -0,75 gesagt.

    Von Ranri 2002, vor etwa einem Monat
  3. Felix

    @Kf0: Bitte beschreibe genauer, wo im Video bzw. in welcher Übungsaufgabe welcher Fehler auftritt. Dann prüfe ich es gerne nochmals.

    Von Martin B., vor etwa einem Jahr
  4. Default

    Das :(-2) am Ende ist, wie ich glaube, falsch!! Es muss heißen :(-2,25).

    Von Kf0, vor etwa einem Jahr