30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Kreuzprodukt – Definition – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Kreuzprodukt – Definition

Hallo! Wir werden uns zusammen die Definition des Vektorprodukts zweier Vektoren im Raum (R³) ansehen. Du erfährst in diesem Video etwas über die geometrische Bedeutung des Vektorprodukts von zwei Vektoren. Anders als beim Skalarprodukt, entsteht beim Vektorprodukt keine reelle Zahl, sondern ein Vektor mit speziellen Eigenschaften. Er ist orthogonal zu den Vektoren, aus denen das Vektorprodukt gebildet wird. Die Formel für das Vektorprodukt ist nicht einfach. Deswegen zeige ich dir eine clevere Merkregel, mit Hilfe der du das Vektorprodukt von zwei beliebigen Vektoren im Raum (R³) leichter berechnen kannst. Am Ende zeige ich dir an einem Beispiel, wie man die Merkregel anwendet. Viel Spaß und Erfolg beim Lernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere das Vektorprodukt.
Berechne das Vektorprodukt.
Prüfe, welcher Vektor orthogonal zu einem der vorgegebenen Vektoren ist.
Bestimme einen zu den beiden Vektoren senkrechten Vektor durch das Vektorprodukt.
Ergänze die Bedeutung des Vektorproduktes.
Berechne das Vektorprodukt der beiden Vektoren.