30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Funktionen grafisch darstellen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Funktionen grafisch darstellen

Nach dem Schauen dieses Videos wirst du in der Lage sein, Graphen unterschiedlicher Funktionen in einem Koordinatensystem darzustellen.

Zunächst lernst du, dass eine Funktion jedem x-Wert aus dem Definitionsbereich genau einen y-Wert aus dem Wertebereich zuordnet. Anschließend erstellen wir für unterschiedliche Funktionen die jeweilige Wertetabelle. Abschließend lernst du, wie du ausgehend von einer Wertetabelle den jeweiligen Funktionsgraphen zeichnest.

Lerne von der Mathematikerin und Hobby-Astronomin Stephanie Gawking etwas über das Zeichnen von Funktionsgraphen.

Das Video beinhaltet Schlüsselbegriffe, Bezeichnungen und Fachbegriffe wie die Funktion, den Funktionsgraphen, die Wertetabelle, den x- und y-Wert und das Koordinatensystem.

Bevor du dieses Video schaust, solltest du bereits wissen, was eine Funktion ist.

Nach diesem Video wirst du darauf vorbereitet sein, das Rechnen mit Funktionen zu lernen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme, ob der Weg des Meteoriten zu einer Funktion gehört.
Gib an, welches Sternenbild der Graph einer Funktion ist.
Vervollständige die Wertetabelle der Funktion $y=2x^2+3$.
Entscheide, welche Sterne zu $f(x)=\frac1{10}\cdot x^2$ gehören.
Erkläre, wie du den Graphen der Funktion $y=2x+8$ zeichnest.
Ermittle zu jedem Graphen die passende Funktionsgleichung.