30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie schreibt man eine Postkarte?

Bewertung

Ø 4.0 / 32 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Laurent
Wie schreibt man eine Postkarte?
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Beschreibung Wie schreibt man eine Postkarte?

Eine Postkarte auf Französisch schreiben. Keine Wissenschaft für sich! Jedoch lernst du in diesem Video zahlreiche Tipps, um deinem Austauschschüler bzw. deiner Austauschschülerin eine spannende Postkarte zu schicken.

6 Kommentare

6 Kommentare
  1. Ich finde dieses Video sehr gut erklärt. Ich war an diesem
    Tag in der Schule nicht da und jetzt habe ich es gecheckt :)

    Von Muratle ☺, vor mehr als 4 Jahren
  2. sehr gut erklärt ich habe vieles gelernt ich liebe sofatutor ich hoffe das alle videos so gut erklärt werden. Ich habe nach diesem video eine Postkarte geschrieben und es fiel mir sehr einfach .Vielen Dank!

    Von Jannani1, vor mehr als 6 Jahren
  3. SUPER!!!!!!!!!!!!!! Geil erklärt!

    Von Bibuflabi, vor fast 8 Jahren
  4. bei mir sieht man das video nicht mehr:-(((( :-c

    Von Anna-Lena B., vor mehr als 8 Jahren
  5. ganz gut

    Von Naahal, vor mehr als 8 Jahren
Mehr Kommentare

Wie schreibt man eine Postkarte? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie schreibt man eine Postkarte? kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib an, bei welchen Ausdrücken es sich um formules de politesse handelt.

    Tipps

    Die formule de politesse steht am Ende der Postkarte.

    Es geht dabei nicht zwingend um höfliche Floskeln.

    Lösung

    Der Begriff formule de politesse meint wörtlich: Höflichkeitsfloskel. Diesen Begriff verwendet man allerdings auch allgemein für Grußformeln am Ende einer Postkarte, eines Briefs oder einer E-Mail.

    Bei einer Postkarte auf Französisch liest man oft:

    • Amicalement
    • Amitiés
    • Bises
    • Bisous
    • Je t'embrasse

  • Bestimme, wie die Ausdrücke übersetzt werden.

    Tipps

    Nicht jede Wendung kann man wörtlich übersetzen.

    Lösung

    In dieser Übung kommen Wendungen vor, die man sehr oft auf einer Postkarte liest. Wenn du nicht verstehst, wie man sie übersetzt, dann schau dir noch einmal die Stelle im Video an. Du kannst die Ausdrück auch in dein Vokabelheft übertragen, damit du sie im Urlaub dann nicht mehr nachschlagen musst.

  • Bestimme, welche Angaben auf einer Postkarte stehen.

    Tipps

    Es geht um formale Elemente auf einer Postkarte, nicht um Inhalte.

    Lösung

    Auch wenn der Inhalt einer Postkarte individuell ist und von jedem Verfasser persönlich gestaltet werden kann, so gibt es doch einige Angaben, die vorkommen sollten:

    • Datum und Ort (la date et le lieu)
    • eine Anrede (formule d'appel)
    • eine Abschieds- und eine Grußfloskel (la prise de congé et la formule de politesse)
    • die Adresse (l'adresse)

  • Erschließe, welche Wörter in die Lücke gehören.

    Tipps

    Achte auf die richtige Anrede.

    Wenn eine Lücke nach einem Nomen steht, ist ein Adjektiv gesucht.

    Lösung

    Wenn man eine Postkarte schreibt, dann verwendet man oft kurze, einfache Sätze.

    Bei der Anrede Cher ist wichtig, dass du die Form in Geschlecht und Zahl an die angesprochenen Personen angleichst, z. B. Chers maman et papa.

    In der Postkarte verwendest du oft Adjektive, um deinen Urlaub zu beschreiben. Auch hier musst du darauf achten, dass sich die Adjektive in Genus und Numerus auf das Nomen, mit dem sie stehen, beziehen.

    Nicht ganz einfach ist auch die richtige Verwendung der Präpositionen: So heißt es z. B. être sur la Côte d'Azur oder au bord de la méditerranée.

  • Ergänze, wie du Ort und Datum auf eine Postkarte schreibst.

    Tipps

    Wenn du nicht weißt, wie man Nizza auf Französisch nennt, dann schlage es in einem Wörterbuch nach.

    Denke an den bestimmten Artikel.

    Die Zahlen müssen nicht ausgeschrieben werden.

    Lösung

    Auf einer Postkarte schreibt man am Anfang immer, von wo man die Postkarte schickt und wann man sie geschrieben hat.

    Zum Beispiel: Nice, le 15 août 2015

    Erst steht der Ort, dann ein Komma, dann der bestimmte Artikel le und schließlich das Datum, wobei der Monat ausgeschrieben wird.

  • Bilde die Sätze auf Französisch.

    Tipps

    Beginne den Satz mit einem Großbuchstaben.

    Alle Ausdrücke werden auch im Video verwendet.

    Achte auf die vorgegebene Zeitform des Verbs.

    Lösung

    Um Sätze auf Französisch richtig zu formulieren, solltest du zunächst unbekannte Wörter und Ausdrücke klären. Nicht immer muss man Wort für Wort übersetzen, sondern manchmal sind es auch feststehende Ausdrücke, die unterschiedlich konstruiert werden, aber dasselbe meinen wie z. B. bei profiter de qc., das etw. genießen heißt. Das Verb visiter qc. gehört zu den so genannten faux amis. Denn auf Englisch entspricht to visit dem deutschen Verb besuchen – auf Französisch sagt man für besuchen allerdings rendre visite à qn., während visiter dem deutschen besichtigen (von Sehenswürdigkeiten etc.) entspricht.

    Denke auch immer daran, die Verben im Satz zu konjugieren und richtig an das Subjekt anzupassen.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.840

Lernvideos

44.357

Übungen

38.999

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden