30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wetter 04:52 min

6 Kommentare
  1. Richtig gute Videos machen Sie!!! Man sieht dass Sie sich Mühe geben! Weiter so!! ;P

    Von Song.Youshi, vor mehr als einem Jahr
  2. Hallo, mir ist nicht ganz klar, welche Aufgabe fünf du meinst. Meinst du die auf dem Übungszettel? Wenn du es genauer definiert hast, helfe ich dir gerne weiter.

    Von Reiner E., vor fast 2 Jahren
  3. In Aufgabe 5 ist unklar, dass zum Artikel "de" die Mehrzahl "nuages" passt, obwohl man diese eher "des" zuordnen würde. Nach welcher Regel sind hier beide Artikel möglich?

    Von Itslearning Nutzer 2535 14497, vor fast 2 Jahren
  4. In Aufgabe 3 sind die richtigen Begriffe den freien Kästchen nicht eindeutig genug zuzuordnen.

    Von Itslearning Nutzer 2535 14497, vor fast 2 Jahren
  5. Danke, echt tolles Video!:)

    Von Andreas Goering, vor etwa 5 Jahren
  1. Mwks

    Von Ali Baltaci, vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare

Wetter Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wetter kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib die richtige Übersetzung der Wörter an.

    Tipps

    Achte darauf, dass die Artikel im Deutschen und Französischen oft unterschiedlich sind.

    Lösung

    In dieser Aufgabe sind viele neue Wörter gefragt. Du kannst dir neue Wörter mit Hilfe eines Karteikastens besser einprägen. Schreibe dazu alle Wörter auf Karteikarten und beim Üben sortierst du die Wörter, die du schon kannst, ein Fach weiter hinten ein. Wörter, die du nicht mehr weißt, kommen wieder ganz nach vorne. So hast du immer einen Überblick, welche Wörter du schon gut kannst und welche du noch üben musst.

  • Benenne die Jahreszeiten.

    Tipps

    Erinnerst du dich an die Vokabeln für die Jahreszeiten?

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe musst du die Bezeichnungen für die Jahreszeiten kennen. Wenn du Wörter zu bestimmten Themenfeldern lernst, ist es oft hilfreich sich eine Mindmap anzulegen. Dabei sammelst du alle Wörter die z.B. zu der Jahreszeit passen und suchst dir die Übersetzungen dazu heraus. Das hilft dir leichter Verknüpfungen herzustellen und dir die Wörter zu merken.

  • Bestimme, ob der Ausdruck gutes oder schlechtes Wetter beschreibt.

    Tipps

    Denke an die Szene aus dem Video. Wer beschreibt gutes und wer schlechtes Wetter?

    Lösung

    Sieh dir am besten das Video noch einmal an und mache dir eine Liste mit Ausdrücken für das gute und das schlechte Wetter.

    Nicolas erzählt von Paris, wo es regnet und sogar schneit. Es ist dort sehr kalt. Die Ausdrücke, die er hierfür verwendet sind: il neige, il pleut, il est nuageux und il fait froid.

    Währenddessen macht Sarah Urlaub in Australien und erzählt, dass es warm ist und die Sonne scheint. Ausdrücke hierfür sind il fait chaud/agréable, le soleil brille.

    Wenn du die Wörter beim Lernen gegenüberstellst, fällt es dir leichter sie dir zu merken.

  • Bestimme die passenden Ausdrücke.

    Tipps

    Aurélie fährt in den Ferien nach Kalifornien. In Kalifornien ist im Sommer sehr gutes Wetter. Was für Ausdrücke verwendet sie also?

    Wenn du ein paar Wörter noch nicht kennst, sieh am besten in einem Wörterbuch nach.

    Lösung

    Die drei Freunde unterhalten sich über ihre Ferienpläne. Aurélie fährt nach Kalifornien, wo es im Sommer sehr warm ist und die Sonne scheint. Sie verwendet deshalb die Wörter il fait chaud, le soleil brille und il n'y a pas de nuages, um das gute Wetter zu beschreiben.

    Lucas fährt im Sommer nach Schweden. Dort ist im Sommer auch ein angenehmes Wetter, aber im Winter ist es sehr kalt und es schneit sehr viel. Deshalb müssen hier die Ausdrücke il fait agréable, en hiver, il fait froid und il neige beaucoup eingesetzt werden.

    Olivier muss in den Ferien zu Hause bleiben und hofft deshalb, dass es nicht regnen wird, denn er möchte gerne schwimmen gehen. Er verwendet den Ausdruck J'espère qu'il ne pleut pas.

    Du siehst, es gibt einige Ausdrücke, um das Wetter zu beschreiben. Deshalb musst du sie dir gut merken, denn du wirst sie immer wieder benötigen.

  • Erschließe die richtigen Bezeichnungen für das Wetter.

    Tipps

    Wenn du einige Wörter noch nicht kennst, verwende am besten ein Wörterbuch.

    Überlege dir, wie das Wetter in den abgebildeten Jahreszeiten ist. Das hilft dir zu entscheiden, welches Wort in welche Bildhälfte kommt.

    Lösung

    Für diese Aufgabe hast du einige Wörter benötigt, die vielleicht neu für dich sind. Du kannst sie dir leichter merken, wenn du beim Lernen Gegensatzpaare bildest. Vielleicht hilft es dir auch eine Zeichnung anzufertigen und darauf die Wörter einzutragen. In dieser Aufgabe hast du folgende Gegensatzpaare:

    • en hiver [im Winter] und en été [im Sommer]
    • il neige [es schneit] und le soleil brille [die Sonne scheint]
    • il fait froid [es ist kalt] und il fait chaud [es ist warm]. Achte hierbei darauf, dass Wetterangaben im Französischen mit faire angegeben werden. Würde man es wörtlich übersetzen, wäre es also „Es macht warm”.
    • als letztes Wort ist un nuage einzusetzen.
  • Arbeite die passenden Beschreibungen der Bilder heraus.

    Tipps

    Das erste Bild zeigt eine Wolke. Wie lautet das passende Adjektiv, wenn viele Wolken am Himmel sind?

    Wenn man über das Wetter spricht, geschieht dies im Französischen meistens mit ein unpersönlichen Ausdruck, der mit il beginnt.

    Achte auf die Groß- und Kleinschreibung.

    Lösung

    Um im Französischen über das Wetter zu reden, benötigst du neben den Vokabeln einige Ausdrücke, die feststehen.

    Wenn du sagen möchtest, dass es kalt, warm usw. ist, dann verwendest du, anders als im Deutschen, das Wort faire. Außerdem sind Wetterangaben immer unpersönliche Ausdrücke und beginnen mit il. Für eine Temperaturangabe beginnst du also immer mit Il fait ....

    Auch wenn du sagen möchtest, dass es gerade regnet oder schneit, verwendest du das il. Es heißt also richtig Il pleut und Il neige. Da ist ähnlich wie im Deutschen, wo du auch „Es regnet/schneit.” sagst.

    Auch wenn die Sonne scheint, kannst du dich am Deutschen orientieren. Die Sonne scheint. wird übersetzt mit Le soleil brille.

    Merke dir diese Ausdrücke gut, denn sie sind wichtig und werden oft verwendet.