30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Verben auf -er im Präsens 06:59 min

72 Kommentare
  1. Super :)

    Von Kevin Schoenmann, vor 16 Tagen
  2. merci beaucop!

    Von Isabella G., vor 4 Monaten
  3. Hallo Lddiamond,
    was genau hast du nicht verstanden? Wir helfen dir hier oder im Hausaufgabenchat gern weiter.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor 7 Monaten
  4. Ich habe nicht recht verstanden was der Mann gesagt hat.Aber sonst war alles ziemlich gut

    Von maya g., vor 8 Monaten
  5. Das Thema wurde echt gut erklärt. Aber leider war die Tonqualität nicht gut.

    Von Sajid K., vor 12 Monaten
  1. französich ist echt megggggaaaatoll.i love it ..

    Von Muslaine Delzeit, vor etwa einem Jahr
  2. l

    Von Muslaine Delzeit, vor etwa einem Jahr
  3. Hallo Aebimarianne,
    bei uns lässt sich das Video problemlos laden und abspielen. Lade doch mal die Seite neu oder versuche es mit einem anderen Browser.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als einem Jahr
  4. Das Video stoppt plötzlich, schade!

    Von Aebimarianne, vor mehr als einem Jahr
  5. sehr gut! Merci beaucoup!

    Von Charlielovesrudi, vor mehr als einem Jahr
  6. Merci j´ai compris

    Von Josefpieper, vor mehr als einem Jahr
  7. tu aime als narure

    Von Yanglaibing, vor fast 2 Jahren
  8. super

    Von Monika Offermanns, vor fast 2 Jahren
  9. Die Tonqualität ist nicht so gut.daher konnte ich manche Sachen nicht verstehen.Aber sonst trotzdem gu.Merci beaucop

    Von Alenka H., vor fast 2 Jahren
  10. Cooles Video ! Find ich sehr hilfreich ...

    LG Jannitzki

    Von Jannik K., vor fast 2 Jahren
  11. danke

    Von Marie G., vor etwa 2 Jahren
  12. Ich kann nur die ersten 30 Sekunden anschauen
    :(

    Von Margarita Robles, vor etwa 2 Jahren
  13. ja

    Von Kerstinoldiges, vor etwa 2 Jahren
  14. toll, aber schlechte Tonqualität! :(

    Von Nuria S., vor etwa 2 Jahren
  15. super

    Von Kerstinoldiges, vor etwa 2 Jahren
  16. super!

    Von Andreas Tewald, vor etwa 2 Jahren
  17. Bei Nr. 2 ist die Übung stecken geblieben aber sonst alles gut! :-)

    Von A E Hammann, vor mehr als 2 Jahren
  18. Deine Videos Laurent sind sehr verständlich und dadurch bin ich schon viel besser geworden (In der Schule). " Master of Education" Danke

    Von Jungandysam, vor fast 3 Jahren
  19. Subba laurent gut gemacht

    Von Swikljuk, vor fast 3 Jahren
  20. Danke

    Von Serpiltozlu, vor fast 3 Jahren
  21. Hallo Lela M.,
    was genau verstehst du noch nicht? Gerne helfen wir dir weiter. Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Stella S., vor etwa 3 Jahren
  22. Die 2 Übung ist nicht sehr verständlich!!!

    Von Lela M., vor etwa 3 Jahren
  23. Scherz tolles Video

    Von Hermann S., vor etwa 3 Jahren
  24. Ich hatte auch manche Vocabeln noch nicht aber sonst war es ein gutes Video

    Von Ute L., vor etwa 3 Jahren
  25. Das video war sehr gut und hilfreich nur leider hatten wir manche vocabeln noch nicht

    Die habe ich aber jetzt gelernt
    #super gut

    Von Deleted User 463682, vor etwa 3 Jahren
  26. Echt tolles Video!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!LOL

    Von A Pithan Hochfeld, vor etwa 3 Jahren
  27. geil

    Von Doromiki, vor etwa 3 Jahren
  28. Besser geht es nicht

    Von Thaomi N., vor etwa 3 Jahren
  29. Gutes Video ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Von Thorsten Trimpe, vor mehr als 3 Jahren
  30. Jetzt versteh ich es Danke!!

    Von Phil Steuer, vor mehr als 3 Jahren
  31. Danke! Jetzt habe ich es verstanden!

    Von Deleted User 405612, vor mehr als 3 Jahren
  32. gut

    Von Silvius H., vor fast 4 Jahren
  33. super!

    Von Silvius H., vor fast 4 Jahren
  34. hat mir weitergeholfen

    Von Bo Gun H., vor etwa 4 Jahren
  35. manche vocabeln hatten wir in der 6. klasse nicht

    Von Clabuetta, vor etwa 4 Jahren
  36. voll gut erklärt

    Von Clabuetta, vor etwa 4 Jahren
  37. super

    Von Dvg, vor mehr als 4 Jahren
  38. Xddddddddddddddddddbannane hab ich verstanden

    Von Sngohung, vor mehr als 4 Jahren
  39. Das war toll ):

    Von Sngohung, vor mehr als 4 Jahren
  40. ich kuge es zum 2 ten mal und es ist immernoch hilfreich

    Von Ahmet2mete, vor mehr als 4 Jahren
  41. hahahahaha richtig gut

    Von Ahmet2mete, vor mehr als 4 Jahren
  42. Läuft bei dir! :)
    vielen dank. endlich verstanden.

    Von Lernen 19, vor fast 5 Jahren
  43. dies ist ein sehr gutes video womit man etwas anfangen kann !
    Danke!

    Von Rodrik, vor fast 5 Jahren
  44. hallo Laurrent,

    danke für dieses Video...dank dir weiß ich jetzt wie ich die Verben mit
    -er einwandfrei konjugieren kann :D

    Von Michaela Tatlici, vor fast 5 Jahren
  45. Gut

    Von Yavuz G, vor etwa 5 Jahren
  46. Geil hab ich mir angeschaut was cool gemacht DANKE !!!!!!

    Von Marius H., vor etwa 5 Jahren
  47. Geil digger

    Von Anton S., vor mehr als 5 Jahren
  48. Danke!!!! :)

    Von Sina Jill, vor mehr als 5 Jahren
  49. gut erklärt!!

    Von Mvongierke, vor mehr als 5 Jahren
  50. super

    Von Mvongierke, vor mehr als 5 Jahren
  51. super

    Von M Lach02, vor mehr als 5 Jahren
  52. ich konnte das schon hab mir das nur noch ein paar mal angeguckt

    Von Malexoae, vor mehr als 5 Jahren
  53. war echt gut

    Von Malexoae, vor mehr als 5 Jahren
  54. echt cooll

    Von Csi Miami, vor fast 6 Jahren
  55. Es mir sehr geholfen, vielen dank. :-)

    Von Bianca 2, vor fast 6 Jahren
  56. Hat mir sehr geholfen obwohl..naja ich wusste es schon vorher:) Also hab cih es unnötig angeguckt:)

    Von Elifsulun, vor mehr als 6 Jahren
  57. Danke!!! Es hat mir sehr geholfen!!!

    Von Majestetix, vor mehr als 6 Jahren
  58. o.O

    Von Claudia Conrath, vor mehr als 6 Jahren
  59. das habe ich gesucht!!!!!
    danke!!!!! :)

    Von Deleted User 50260, vor fast 7 Jahren
  60. Sehr schönes Video, guter Überblick!
    Das mit dem stummen -e: alle Formen des Verbs im Präsens haben eine Endung. Sie wird entweder gesprochen (wir können sie hören), bei nous parlons und vous parlez. Oder sie werden nicht gesprochen, d.h. wir können sie nicht hören, wie bei je parle, tu parles, il parle, ils parlent. Die Endungen sind also stumm.
    Im Französischen wird ein e am Ende ja nie gesprochen, es bleibt immer stumm.

    Von Claudia Münstermann, vor etwa 7 Jahren
  61. Sehr gut erklärt :-)

    Von Löwe, vor etwa 7 Jahren
  62. XD

    Von Tobi2011, vor etwa 7 Jahren
  63. Ahhhh!!!Verstanden!

    Von Noellealena, vor etwa 7 Jahren
  64. danke sehr war echt toll

    Von Madjid C., vor etwa 7 Jahren
  65. danke sehr

    Von Madjid C., vor etwa 7 Jahren
  66. Hallo liebe Schüler!
    Mit stummer Endung ist damit gemeint, dass die Endung zwar geschrieben, aber nicht ausgesprochen wird.
    z.B.: Bei "Je travaille", "Tu travailles", "Il travaille" und "Ils travaillent" wird das konjugierte Verb genau gleich ausgesprochen: [tʀavaj].

    Vous avez compris ?
    Viele Grüße,
    Euer Laurent

    Von Laurent, vor mehr als 7 Jahren
  67. Das mit dem stummen e verstehe ich auch nicht so ..
    Aber sonst gutes Video :)

    Von Fabi16, vor mehr als 7 Jahren
Mehr Kommentare

Verben auf -er im Präsens Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Verben auf -er im Präsens kannst du es wiederholen und üben.

  • Zeige die Bestandteile des Verbs auf.

    Tipps

    Der Stamm ist der Teil der Verbs, der beim Konjugieren unverändert bleibt.

    Die Verbendung verändert sich mit der Person, in der das Verb steht.

    Lösung

    Das Französische umfasst drei Gruppen von Verben. Den größten Teil bilden die regelmäßigen Verben auf -er. Sie sind deshalb regelmäßig, weil sie beim Konjugieren nur die Endung verändern. Der Verbstamm bleibt gleich. Um das Verb richtig zu beugen (konjugieren), streichst die Infinitivendung -er weg und hängst die jeweilige Endung im Präsens an:

    • -e (je parle)
    • -es (tu parles)
    • -e (il/elle/on parle)
    • -ons (nous parlons)
    • -ez (vous parlez)
    • -ent (ils/elles parlent)
    Wenn du diese Endungen beherrschst, kannst du jedes Verb auf -er im Präsens konjugieren.

  • Gib die passende Verbform an.

    Tipps

    Die Verbform der 2. Person Singular endet immer auf ein -s.

    Das Subjektpronomen je wird apostrophiert, wenn darauf ein Verb mit Anfangsvokal folgt.

    Lösung

    Auch wenn es unter den regelmäßigen Verben auf -er ein paar Besonderheiten gibt, betrifft das nicht die Verbendungen. Es gibt sechs Präsensendungen, die mit den jeweils drei Personen (ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie) im Singular bzw. Plural stehen.

    Singular

    1. je-e
    2. tu-es
    3. il/elle-e
    Plural
    1. nous-ons
    2. vous-ez
    3. ils/elles-ent
    Aufgepasst! Die 1. und 3. Person Singular enden beide auf -e. Und Das Subjektpronomen je wird vor einem Verb mit anlautendem Vokal zu j' verkürzt (wie z. B. bei j'achète).

  • Arbeite die Verbformen heraus.

    Tipps

    Versuche zuerst die Verb-Endungen zu erkennen.

    Erinnere dich an die Verben aus dem Video.

    Lösung

    Obwohl die Gruppe der Verben auf -er sehr regelmäßig ist, so gibt es doch bei ein paar Verben Besonderheiten, die man zusätzlich beachten muss. Diese Besonderheiten betreffen den Verbstamm, der sich in der 1. und 2. Person Plural und im Infinitiv von den anderen Formen unterscheidet. Dazu zählen unter anderem fogende Verben:

    • appeler (z. B. ils appellent vs. nous appelons)
    • acheter (z. B. j'achète vs. vous achetez)
    • envoyer (z. B. tu envoies vs. nous envoyons)
    • payer ( z. B. elle paie vs. vous payez)
    • répéter (z. B. je répète vs. nous répétons)
    Auch bei den Verben, die auf -cer (z. B. commencer) oder -ger (z. B. manger) enden, musst du bei der 1. Person Plural aufpassen, sie lautet hier:
    • nous commençons
    • nous mangeons
    Alle anderen Personen werden bei diesen Verben wie gewohnt konjugiert.

  • Ermittle die passenden Formen von aller.

    Tipps

    Das Verb aller ist unregelmäßig.

    Die aller-Formen der 1. und 2. Person Plural haben denselben Stamm wie der Infinitiv.

    Drei Verbformen in der Auswahl sind falsch.

    In eine Lücke musst du keine konjugierte Verbform, sondern den Infinitiv einsetzen.

    Lösung

    Das Verb aller (gehen) endet zwar auf -er, zählt aber zu den unregelmäßigen Verben der 3. Gruppe. Es zählt zu den am häufigsten gebrauchten Verben im Französischen, z.B. wird auch das Futur mit aller gebildet. Seine Formen im Präsens sind sehr unregelmäßig, du musst sie dir besonders einprägen:

    • je vais
    • tu vas
    • il/elle va
    • nous allons
    • vous allez
    • ils/elles vont

  • Entscheide, welche Verbformen gleich ausgesprochen werden.

    Tipps

    Die Singularformen bei den regelmäßigen Verben auf -er werden alle gleich ausgesprochen.

    Insgesamt vier der Verbformen sind homonym, werden also gleich ausgesprochen.

    Lösung

    Im Französischen wird nicht jeder Buchstabe, der geschrieben wird, auch ausgesprochen. Das heißt, man muss beim Vokabellernen umso mehr auf die Rechtschreibung achten.

    Bei den regelmäßigen Verben auf -er werden vier Verbformen gleich ausgesprochen, aber unterschiedlich geschrieben. Man nennet diese Verbformen homonym.

    • die Singularformen: je travaille, tu travailles, il/elle travaille
    • und die Form der 3. Person Plural: ils/elles travaillent
    All diese Formen enden auf einem stummen -e, welches nicht ausgesprochen wird.

    Die Formen der 1. und 2. Person Plural unterscheiden sich in der Aussprache von den anderen.

  • Bilde die gesuchte Verbform.

    Tipps

    Bei den Verben acheter, appeler, manger und payer musst du Besonderheiten beachten.

    Bei einer Verbform musst du einen Akzent setzen.

    Bei einer Verbform gibt es zwei korrekte Schreibweisen.

    Lösung

    Der Großteil der Verben auf -er ist regelmäßig, wie z. B. aimer (lieben), chercher (suchen), parler (sprechen) und travailler (arbeiten). Um diese Verben zu konjugieren, streichst du vom Infinitiv das -er weg und hängst die entsprechende Präsensendung an: -e, -es, -e, -ons, -ez und -ent.

    Bei einigen Verben dieser sonst so regelmäßigen Gruppe gibt es ein paar Ausnahmen, bei denen sich beim Konjugieren der Verbstamm ändert. Hierzu zählen acheter (kaufen), appeler (anrufen) oder payer (zahlen). Welche Besonderheiten das sind, lernst du beim Vokabellernen.

    Wichtig ist zu verstehen, dass diese Veränderung im Verbstamm bei den Singularformen und der 3. Person Plural dieselben sind, das heißt: Der Verbstamm im Infinitiv ist derselbe wie in der 1. und 2. Person Plural. Diese Verbformen sind also nicht vollständig unregelmäßig.