30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Personalpronomen – Objektform 04:46 min

Textversion des Videos

Transkript Personalpronomen – Objektform

Hallo und herzlich willkommen! In diesem Video möchte ich dir zeigen, wie die Objektformen der Personalpronomen im Englischen lauten. Wenn du das Video gesehen hast, dann weißt du: - wie die Objektformen im Englischen lauten - wie die Objektformen in der Regel ins Deutsche übersetzt werden und - wie die Objektformen eingesetzt werden. Wenn du mit dem Personalpronomen noch nicht vertraut bist, dann sieh dir mein Video zu den Personalpronomen an. Dort werden die Personalpronomen in der Subjektform erklärt. Fangen wir an! Zunächst sehen wir uns die Personalpronomen in der Subjektform an. „I, you, he, she, it, we, you, they“. Jetzt schreibe ich die Objektformen daneben: „me, you, him, her, it, us, you, them“. Und nun kommen wir zur Deutschen Übersetzung der Objektform: “mir” oder “mich”, “dir” oder “dich”, “ihm” oder “ihn”, “ihr” oder “sie”, “ihm” oder “es”, “uns”, “euch” und “ihnen” oder “sie”. Im Deutschen wird bei der Objektform unterschieden, ob es sich um das Akkusativobjekt oder um das Dativobjekt handelt. Im Englischen gibt es für jede Person jeweils nur eine Objektform. In den folgenden Bespielsätzen möchte ich dir den Einsatz der Objektform demonstrieren. „Give me the pen, please!“ „Gib mir bitte den Stift!“ „I like you!“. „Ich mag dich!“ „She misses him“. „Sie vermisst ihn“. „I have a present for her.“ „Ich habe ein Geschenk für sie.“ „I don´t like it“. „Ich mag es nicht“. „Not without us“. „Nicht ohne uns.“ „We cannot hear you.“ „Wir können euch nicht hören“. „Don´t tell them.“ „Erzähl es ihnen nicht.“ So, kommen wir zu einem weiteren Thema. Es gibt Fälle in denen im Deutschen die Subjektform, im Englischen jedoch die Objektform verwendet wird. Du kannst z.B sagen: „She is faster than me.“ „Sie ist schneller als ich“. Im Deutschen wird hier die Subjektform „ich“ benutzt, im Englischen die Objektform. Und hier noch ein weiteres Beispiel: „You are not as beautiful as her.“ „Du bist nicht so schön wie sie.“ Auch in diesem Fall wird im Gegensatz zum Deutschen die Objektform verwendet. Auch in den jetzt folgenden Fällen wird, anders als im Deutschen die Objektform verwendet. „It´s me.“ „Ich bin´s“. „Is it you?“ „Bist du´s?“ „It was him, not her.“ „Er war´s, nicht sie.“ „It´s only us.“ „Es sind nur wir.“ „Is that you?“ „Seid ihr das?“ „I knew it was them.“ „Ich wusste, dass sie es waren.“ Achtung! Zu diesen Fällen wirst du vielleicht lernen, dass du die Subjektform verwenden sollst, wenn du im Deutschen auch die Subjektform verwenden würdest. Z.B „It is I.“ anstelle von „It´s me“. Dieses gilt für die Schriftsprache und die Hochsprache. In der gesprochenen Sprache jedoch wird praktisch immer die Objektform verwendet. So, dann fassen wir noch einmal die wichtigsten Punkte zusammen. Die Objektformen der Personalpronomen lauten im Englischen: „me, you, him, her, it us, you, them“. Während man im Deutschen zwischen Akkusativ und Dativobjekt unterscheidet, gibt es im Englischen nur eine Objektform. In einigen Fällen steht im Englischen auch dann die Objektform, wenn im Deutschen die Subjektform steht. Z.B. „It´s me, faster than him, as beautiful as her usw.“ So, das war dann alles zu den Objektformen. Vielen Dank fürs Zuschauen und bis zum nächsten Mal! Tschüss!

22 Kommentare
  1. Default

    I

    Von Stefan Simmet, vor 4 Monaten
  2. Default

    Ich fand es gut. Es war nützliches dabei.

    Von S Apel, vor 7 Monaten
  3. Default

    Video hat mir geholfen, intro war zwar cool aber unnötig

    Von Christian K., vor 7 Monaten
  4. 041

    nice intro und autro
    thx

    Von salih han b., vor 8 Monaten
  5. Default

    mir hat das video auch geholfen

    Von Tya Raz, vor 9 Monaten
  1. Default

    super hat mir geholfen

    Von Christof Memminger, vor 9 Monaten
  2. 20180125 131926

    echt supet

    Von Bilal B., vor 11 Monaten
  3. Default

    Ich finde das intro und autro ist unnötig aber amsonsten gut :-)

    Von Schmalle3, vor 11 Monaten
  4. Default

    Beide Videos sind super 👍🏻

    Von Lilly M., vor etwa einem Jahr
  5. Default

    Super Sache

    Von Janette L., vor etwa einem Jahr
  6. Default

    Super cool

    Von Clantom, vor etwa einem Jahr
  7. Default

    Super cool

    Von Clantom, vor etwa einem Jahr
  8. Default

    Super,voll hilfreich , unglaublich,cool

    Von Mailbox 3, vor mehr als einem Jahr
  9. Default

    Damit kann man gut lernen.

    Von Robin 11, vor fast 2 Jahren
  10. Default

    Good that's really good ☆ :)

    Von Manuela 10, vor fast 3 Jahren
  11. Default

    der beste tutor

    Von Beautyflower Demet, vor fast 3 Jahren
  12. Default

    richtig cool danke

    Von Roman Ionkin, vor mehr als 3 Jahren
  13. Default

    cool

    Von Cb Energie, vor mehr als 3 Jahren
  14. Default

    Vielen dank! Jetzt schreibe ich bestimmt eine gute Note

    Von Fannannajim, vor etwa 4 Jahren
  15. Default

    gut ist das
    super
    perfekt
    toll
    einfach nur gut

    Von Anhkongmuonradi2005, vor fast 5 Jahren
  16. Erik1

    Hallo Stephan, falls das Video nicht richtig läuft, lade einfach die Seite noch einmal. Dann solltest du das Video problemlos abspielen können. Viele Grüße!

    Von Erik B., vor mehr als 5 Jahren
  17. Default

    Warum kann ich dieses Video nicht abspielen?

    Von Stephan Nicole, vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare