30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Money – Vokabeln zum Thema Geld 05:40 min

Textversion des Videos

Transkript Money – Vokabeln zum Thema Geld

Hallo, ich bin Katty. Heute werden wir Vokabeln zum Thema Geld - money - lernen. Lasst uns anfangen. Und was kann man alles mit dem Wort "money" machen? "spend money" - Geld ausgeben. "save money" - Geld sparen. "make money" - Geld verdienen. "get money" - Geld bekommen. Und jetzt lese ich das wieder, und du sprichst das nach: spend money, save money, make money, get money. Gut gemacht! Und jetzt werden wir noch mehr Vokabeln lernen: "bank" - die Bank. "coins" - Münzen. "notes" - Geldscheine. "purse" - die Geldbörse. "wallet" - das Portemonnaie. "pocket money" - Taschengeld. A purse is for women and a wallet is for men. Also: Eine Frau trägt ihr Geld "in a purse" und ein Mann trägt sein Geld "in a wallet". Also noch einmal, sprich alles nach mir: bank, coins, notes, purse, wallet, pocket money. Und jetzt lernen wir etwas über die Währung - currency. In Amerika haben wir: "the dollar". In England - oder der richtige Name ist "The United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland" - haben wir: "the pound". Und in Deutschland und anderen europäischen Staaten haben wir: "the euro". The dollar, the pound, the euro. Und jetzt werden wir über Leute sprechen. She's rich, she has a lot of money. Sie ist reich, sie hat viel Geld. He's poor, he doesn't have a lot of money. Er ist arm, er hat nicht viel Geld. "rich" - reich. "poor" - arm. Und jetzt höre ganz genau zu, ich erkläre dir alle Vokabeln noch einmal: "money" - Geld. "spend money" - Geld ausgeben. "save money" - Geld sparen. "make money" - Geld verdienen. "get money" - Geld bekommen. "bank" - die Bank. "purse" - die Geldbörse. "wallet" - das Portemonnaie. "pocket money" - Taschengeld. "rich" - reich. "poor" - arm. "coins" - Münze. "notes" - Geldscheine. "the dollar" - Dollar. "the pound" - Pfund. "the euro" - Euro. Wir sind fast am Ende, wiederhole nach mir: "money" "spend money" "save money" "make money" "get money" "bank" "coins" "notes" "purse" "wallet" "pocket money" "the dollar" "the pound" "the euro" "rich" "poor" Good job, gut gemacht. Heute hast du sehr viel gelernt. See you next time, bye. Bis zum nächsten Mal, tschüss.

19 Kommentare
  1. Default

    Danke😀

    Von Ela Petritsch, vor etwa 9 Stunden
  2. 379070 blackangel

    Sehr gut, danke. :)

    Von Fabian A., vor 11 Monaten
  3. 041

    gutes video,danke
    $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

    Von salih han b., vor etwa 2 Jahren
  4. Default

    sehr gut es und hat geholfen danke!!!!! :)

    Von Nina Racky, vor fast 3 Jahren
  5. Images

    Ole=zufrieden£$€₩¥

    Von Jonas V., vor fast 4 Jahren
  1. Default

    danke

    Von Melis@, vor etwa 5 Jahren
  2. Default

    Sehr gut erklärt

    Von valentin t., vor etwa 5 Jahren
  3. Img 1366

    Es hat geholfen!!! :)

    Von Greenhill21, vor mehr als 5 Jahren
  4. Default

    das war außgezeichnet eure lernvideos sind welche die mir alles gut erklären :)

    Von Pineakf, vor mehr als 5 Jahren
  5. Default

    Das Video ist super ; )

    Von Nicole Schur, vor mehr als 5 Jahren
  6. Default

    Hat mir sehr geholfen , kann man viel über Münzen lernen

    Von Ntousakis, vor mehr als 5 Jahren
  7. Default

    gutes video, ist leicht zu verstehen

    Von Schrulliuli, vor etwa 6 Jahren
  8. Image

    Gut erklärt und mach weiter so

    Von Süß K., vor etwa 6 Jahren
  9. Default

    gute aussprache mach weiter soooo

    Von Leon W, vor mehr als 6 Jahren
  10. Default

    wir haben das zwar gemacht aber so ne Erfrischung tut auch mal gut super vidio total einfach und ich hab neue Vokabeln gelernt

    Von Jessica Maria, vor etwa 7 Jahren
  11. Default

    wir haben das zwar gemacht aber so ne Erfrischung tut auch mal gut super vidio total einfach und ich hab neue Vokabeln gelernt

    Von Jessica Maria, vor etwa 7 Jahren
  12. Default

    Schön gemacht.Weiter so!

    Von Peter H., vor mehr als 7 Jahren
  13. 19535145429 9330b4ccfa q

    Danke schön.

    Von Katerina Lanickova, vor fast 8 Jahren
  14. Alex1

    Das ist eine sehr schöne und einfache Erklärung zum Thema Geld im Englischen. Super geeignet für Schüler des ersten Lehrjahres, denke ich. Weiter so!

    Von Alexander Weise, vor fast 8 Jahren
Mehr Kommentare

Money – Vokabeln zum Thema Geld Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Money – Vokabeln zum Thema Geld kannst du es wiederholen und üben.

  • Benenne die Vokabeln, die mit dem Thema Geld zutun haben.

    Tipps

    Es gibt viele feststehende Begriffe mit dem Wort money, zum Beispiel:

    • Geld bekommen
    • Geld sparen
    • Geld verdienen

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe sollst du alle Vokabeln zu dem Thema money markieren.

    Einige davon erkennt man schnell daran, dass in ihnen das Wort money selber vorkommt, wie hier in

    • Satz 1: *make money - Geld verdienen
    • Satz 2: get (some) money - Geld bekommen
    • Satz 4: save money - Geld sparen
    Andere Vokabeln kann man sich durch ihre Ähnlichkeit zum Deutschen merken, wie hier
    • bank - Bank
    • dollar - Dollar
    • euro - Euro
    Wieder andere Vokabeln solltest du auswendig lernen. Dabei kann es dir helfen, Paare zu bilden:
    • poor - arm (im Gegensatz zu rich - reich)
    • wallet - Portemonnaie/Geldbörse (für einen Mann) (im Gegensatz zu purse - Geldbörse (für eine Frau))
    • notes - Geldscheine (als Gegenstück zu coins - Münzen)

  • Erstelle aus den vorgegebenen Buchstaben die Wörter aus den Audiodateien.

    Tipps

    Die beiden letzten Vokabeln bestehen aus zwei Wörtern.

    Lösung

    Um diese Aufgabe lösen zu können, solltest du genau zuhören. Wenn du die Buchstaben richtig ordnest, kommen die folgenden Vokabeln dabei heraus:

    • wallet - Portemonnaie / Geldbörse
    • rich - reich
    • pound - Pfund (Britische Währung)
    • pocket money - Taschengeld
    • get money - Geld bekommen
    Manche dieser Vokabeln kannst du dir durch ihre schriftliche Ähnlichkeit zum Deutschen merken, zum Beispiel rich oder pound.

    Andere Vokabeln kannst du dir durch ihre Zusammensetzung merken, zum Beispiel

    • pocket - (Hosen-)Tasche + money - Geld
    • get - bekommen + money - Geld

  • Gib an, welche Vokabeln zu den jeweiligen Bildern passen.

    Tipps

    Für das Wort Geldbörse gibt es im Englischen verschiedene Bezeichnungen, je nachdem ob sie einer Frau oder einem Mann gehört. Hier ist der Geldbeutel einer Frau gemeint.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe sollst du die Vokabeln den richtigen Bildern zuordnen. Dabei sollte diese Reihenfolge entstehen:

    • dollar - Dollar (amerikanische Währung)
    • coins - Münzen
    • purse - Geldbörse einer Frau
    • euro - Euro
    Um diese Vokabeln besser zu behalten, kann es dir helfen, sie mit den entsprechenden Bildern zu lernen. Hast du nämlich ein Bild zu der jeweiligen Vokabel vor Augen, erinnerst du dich wahrscheinlich schneller bzw. besser an seine Bedeutung. Diesen Tipp kannst du natürlich auch für alle anderen Vokabeln nutzen.

  • Ergänze die fehlenden Vokabeln.

    Tipps

    Um die richtigen Vokabeln einsetzen zu können, kannst du vielleicht darüber nachdenken, was man alles beachten muss, wenn man in den Urlaub nach Amerika fährt:

    • Es gibt eine andere Währung
    • Man muss Geld sparen
    • etc.

    Achtung! Das vorletzte Wort musst du in der Vergangenheit angeben.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe sollst du selbst herausfinden, welche Vokabeln in die Lücken passen. Dazu schauen wir uns den Text noch einmal genauer an:

    Es geht nach Amerika

    • Milly ist sehr aufgeregt. Sie wird ihre Tante in Amerika besuchen. Ihre Familie ist nicht reich. Also musste sie viel Geld sparen, weil die Flüge in die USA so teuer sind.
    • Schon ein Jahr vor dem Urlaub brachte sie all ihr Taschengeld zur Bank.
    • In Amerika gibt es eine andere Währung als in Europa: In den USA bezahlt man mit Dollar und in Europa mit Euro.
    • Heute muss sie zur Bank gehen, um Geld zu tauschen.
    • Die Dollarmünzen- und scheine sehen wirklich ganz anders aus als die, die wir in Europa benutzen.
    • Milly plant, viele Sachen in den USA zu kaufen, weil sie dort günstiger als in Deutschland sind. Sie hat Geld gespart, das sie für neue Kleidung und ein Handy ausgeben will.
    • Sie wird bestimmt eine tolle Zeit mit ihrer Tante haben.

  • Ordne die Vokabeln zum Thema Geld in die vorgegebenen Texte ein.

    Tipps

    Die Bilder geben dir einen Hinweis auf den Inhalt der Geschichte. Trotzdem kann folgende Vokabel hilfreich sein, um den ersten Text richtig zu verstehen:

    • to win the lottery - im Lotto gewinnen

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe solltest du die vorgegebenen Vokabeln richtig in die Lückentexte einsetzen. Dafür ist es notwendig, dass du den Gesamtzusammenhang der Texte verstehst. Die Bilder sowie die Vokabelhilfe in Tipp 1 geben dir darauf Hinweise. Schauen wir uns die Texte noch einmal genauer an:

    • Luke won the lottery. Now he's rich. - Luke hat im Lotto gewonnen. Jetzt ist er reich.
    • He can spend the money on everything he likes. He buys a new car and a house. - Er kann das Geld für alles ausgeben, was er mag. Er kauft sich ein Auto und ein Haus.
    • However, he also wants to save the money and brings it into a bank. - Trotzdem möchte er auch Geld sparen und bringt es zur Bank.
    • Oh no! Pam lost her purse. - Oh nein! Pam hat ihre Geldbörse verloren.
    • So she lost all her pocket money. - So hat sie ihr ganzes Taschengeld verloren.
    • Every coin and every note she had saved was in the purse. What a pity! - Jede Münze und jeder Geldschein, den sie gespart hatte, war in dem Geldbeutel. Wie schade!
  • Entscheide, welche Vokabeln in den Sätzen fehlen.

    Tipps

    Achte auf keywords, die dir Aufschluss über den Kontext des Satzes geben, wie

    • USA
    • Africa
    • etc.

    Lösung

    Für die Lösung dieser Aufgabe ist es wichtig, genau hinzuhören, was vor und nach dem beep kommt, da du nur so den Zusammenhang des Satzes erschließen und das richtige Wort einsetzen kannst. Schlüsselwörter, wie hier USA, Africa, parents, etc. können dir dabei helfen. Schauen wir uns die einzelnen Sätze einmal genauer an:

    • In the USA you have to pay with dollar. - In den USA muss man mit Dollar bezahlen.
    • Different countries have different currencies. - Verschiedene Länder haben verschiedene Währungen.
    • Paul's parents don't give him any pocket money. - Paul's Eltern geben ihm kein Taschengeld.
    • In Africa many people are poor. - In Afrika sind viele Leute arm.