Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Kitchen – Vokabeln zur Küche

Entdecke die englischen Vokabeln für die Küche. Von cooker bis plate bietet dieser Artikel eine einfache Einführung. Interessiert? Dies und vieles mehr findest du im folgenden Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.0 / 116 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Numcy
Kitchen – Vokabeln zur Küche
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Kitchen – Vokabeln zur Küche Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Kitchen – Vokabeln zur Küche kannst du es wiederholen und üben.
  • Bestimme die zusammengehörigen Begriffe.

    Tipps

    Ein Wort ist im Deutschen und Englischen fast gleich.

    Verbinde zunächst die Wörter miteinander, bei denen du dir sicher bist.

    In dishwasher steckt das Wort dishes.

    Lösung

    In dieser Aufgabe haben wir die englischen Übersetzungen von Vokabeln rund um das Thema Küche gesucht.

    Ein Begriffe ist im Deutschen und Englischen fast gleich:

    • der Ofen - oven
    Manchmal steckt ein Begriff in einem andern und die Bedeutung lässt sich somit einfacher erschließen:
    • das Geschirr - dishes
    • der Geschirrspüler - dishwasher

  • Entscheide, ob es sich um Möbel oder Geschirr handelt.

    Tipps

    Ein Begriff ist im Deutschen und Englischen fast gleich. Du kannst ihn bestimmt ganz leicht dem Geschirr zuordnen.

    Hier siehst du zwei Gegenstände, die zum Geschirr gehören.

    Einige Gegenstände, die zur Kategorie Möbel gehören, findest du oftmals auch im Ess- oder Wohnzimmer.

    Die Dinge, die zur Kategorie Geschirr gehören, kannst du alle im Spülbecken sauber machen.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe musstest du die Begriffe entweder den Möbeln (furniture), oder dem Geschirr (dishes), zuordnen. Der Kühlschrank (fridge) und das Waschbecken (sink) sind zum Beispiel wichtige Einrichtungsgegenstände, die du in jeder Küche finden kannst. Die Gabel (fork) und das Messer (knife) kannst du im Spülbecken sauber machen - sie gehören also zum Geschirr. Um alle Begriffe zuordnen zu können, musst du sie richtig übersetzen können. Die Video-Hilfe dient dir als Unterstützung, falls du dabei noch Probleme hast. Es gibt viele verschiedene Arten, sich Vokabeln zu merken. Schau doch einfach mal unter dem Bereich Lern- und Arbeitstechniken nach.

  • Gib die gesuchte Vokabel an.

    Tipps

    refrigerator ist ein anderes Wort für Kühlschrank. Hilft dir das weiter?

    to cook bedeutet kochen. Mit welchem Gegenstand kannst du das tun?

    Lösung

    Im Video hast du gelernt, dass die meisten Küchen mit den gleichen Gegenständen ausgestattet sind.

    • Besonders nützlich ist ein Mülleimer, in diesen wird auch der Staub (dust) vom zusammenkehren entsorgt. Ein bin ist außerdem ein Eimer.
    • Ein längeres Wort für Kühlschrank ist refrigerator und to refrigerate bedeutet kühlen.
    • Der Abwasch wird im sink gewaschen.
    • to cook heißt kochen. Um ein Gericht zu kochen, brauchst du also einen Herd (cooker).

  • Ergänze die Geschichte mit den passenden Vokabeln.

    Tipps

    Hör dir die Hörbeispiele ganz genau an. Einige Begriffe stehen jetzt im Plural.

    Fülle zuerst alle Lücken, bei denen du dir ganz sicher bist. Höre dir dann nochmal die verbleibenden Hörbeispiele an.

    Schau dir auch die Sätze genau an. Vielleicht kannst du dir ja anhand von Verben und Subjektiven den Sinn erschließen?

    Lösung

    In diesem Dialog musstest du die Vokabeln aus dem Video in einem Alltagsbeispiel angewenden. Kate hilft ihrem Papa, indem sie den Abwasch erledigt. Mr Stainsby reicht ihr zuerst einmal alle dreckigen Teller, Gabeln und Löffel. Mit dem Messer muss Kate vorsichtig sein, es ist nämlich scharf! Kate bekommt außerdem Hilfe beim Abtrocken. Mr Stainsby stellt fest, dass er unbedingt noch den Boden sauber machen muss. Die beiden sind ein gutes Team! Die sauberen Tassen und Gläser können zurück in den Geschirrschrank. Mr Stainsby muss wirklich bald den Geschirrspüler reparieren, dann geht das Aufräumen noch schneller. Kates Papa scheint ziemlich durch den Wind zu sein, fast hätte er vergessen den Herd abzustellen!

  • Bestimme die richtigen Vokabeln in den Sätzen.

    Tipps

    Schau dir die Verben im Satz genauer an. Sie helfen dir dabei, die gesuchten Begriffe zu finden.

    Das Wort "oven" klingt fast wie die deutsche Übersetzung.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du die richtige Vokabel passend zum Satz finden. Dafür ist es wichtig, dass du die Vokabeln schon kennst und verstehst, was die Sätze bedeuten.

    • Bevor du anfängst zu kochen, greifst du üblicherweise erst einmal in deinen Kühlschrank.
    • Wenn man gut erzogen wurde, trinkt man Tee aus einer Tasse.
    • Mit einem Besen fegt sich die Küche viel besser als mit einem Messer.
    • Sich die Hände mit einer Gabel abzutrocknen ist sicher nicht so angenehm wie mit einem Handtuch.
  • Prüfe, welche Vokabeln in die Lücken passen.

    Tipps

    to do the dishes heißt das Geschirr spülen.

    Pete bäckt seine Pizza in einem richtigen Steinofen.

    Pete ist bekannt für seine selbstgekochte Nudelsoße. Davon steht meistens ein Topf auf dem Herd.

    Als Arbeitsplatte nutzt Pete einen großen Tisch.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du nicht nur verstehen, was Pete über seine Küche erzählt, sondern du musstest auch die fehlenden Begriffe einsetzen. Diese hast du in ihrer deutschen Übersetzung schon im Kopfbereich sehen können.

    • Pete ist von seiner Küche total begeistert
    • Sein Geschirrspüler nimmt ihm viel Arbeit ab.
    • Auf seinen traditionallen Stein-Ofen ist er besonders stolz.
    • Sein Gemüse bleibt dank des großen Kühlschrankes immer frisch.
    • Um seine berühmte Nudelsoße zubereiten zu können, hat er einen Herd.
    • Natürlich braucht er auch viel Platz zum zubereiten. Das klappt am besten auf seinem großen Tisch.