30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Partizipialkonstruktionen

Mit Partizipialkonstruktionen kannst du Sätze verbinden und dabei Gleichzeitigkeit oder Vorzeitigkeit ausdrücken.

Was ist ein Partizip?

Du kannst im Englischen drei Arten von Partizipien unterscheiden: das present participle, das past participle und das perfect participle. Hört sich kompliziert an? Keine Sorge, die ersten beiden Formen kennst du bereits von den Zeiten. Aber dazu später mehr. Erstmal lernst du, was ein Partizip überhaupt ist und wofür du es gebrauchen kannst.

Jedes Verb kann Partizipien (participles) bilden. Ein participle ist somit eine Art Ableitung eines Verbs, das teilweise seine Eigenschaften behält. Es besitzt zum Beispiel, ebenso wie ein Verb, eine Aktiv- und eine Passivform. Steht das Partizip vor einem Substantiv, funktioniert es wie ein Adjektiv. Anders als ein Adjektiv, kann das Partizip allerdings nicht gesteigert werden.

Am häufigsten verwendest du ein participle, um Sätze zu kürzen beziehungsweise zu verbinden. Das present participle hilft dir dabei, Sätze im Aktiv zu verbinden, wenn diese das gleiche Subjekt haben.

  • After he had read his book, Wilbo went to bed.After reading his book, Wilbo went to bed.

Dasselbe gilt für das past participle. Bestimmt kennst du es schon als dritte Verbform, die für die Bildung einiger Zeiten gebraucht wird. In Partizipialkonstruktionen verwendest du es nur bei Sätzen im Passiv.

  • Sam gave Wilbo a book. Wilbo is reading it.Wilbo is reading a book he was given by Sam.

Der Allrounder, das perfect participle, kann von dir im Aktiv oder Passiv eingesetzt werden.

  • Wilbo finished his book. After that he went to bed.Having finished his book, Wilbo went to bed.

WIlbosleeps.jpg

Verwendung von Partizipialkonstruktionen

Mit Partizipien verkürzte Sätze nennt man Partizipialkonstruktionen (participle constructions). Möchtest du Sätze oder Satzteile mit Hilfe einer Partizipialkonstruktion miteinander verbinden um einen kürzeren Satz zu erhalten, solltest du drei Dinge beachten:

  • Das Subjekt muss in allen Sätzen gleich sein.
  • Der Nebensatz wird zum Partizipialsatz gekürzt (wichtige Informationen bleiben im Hauptsatz).
  • Achte darauf, welches Partizip du verwenden musst.

participleconstructions

Gleichzeitigkeit

Bestimmt hat dir deine Lehrkraft schon einmal geraten, in deinen Texten mehr Partizipialkonstruktionen zu verwenden. Oder anders, deine Lehrkraft hat dir davon abgeraten, zu viele einfache Hauptsätze aneinanderzureihen. Selbstgeschriebene Geschichten können dadurch nämlich schnell langweilig werden:

  • Wilbo was walking in the woods. He had an idea.

Obwohl beide Sätze eine unterschiedliche Handlung beschreiben, finden sie zur gleichen Zeit statt. Wilbo ist im Wald unterwegs und dabei hat er eine zündende Idee. Das present participle hilft dir dabei, beide Sätze miteinander zu verbinden. Die Bildung ist dir bereits als Verlaufsform (progressive) der Zeiten bekannt: Verb + -ing

  • Walking in the woods Wilbo had an idea.

wilboidea.jpg

Vorzeitigkeit

Was passiert, wenn die Handlungen in den Satzteilen nicht zur gleichen Zeit stattfanden, du den Satz aber trotzdem gerne verkürzen möchtest?

  • After Wilbo cleaned his house, he went for a walk.

Bevor Wilbo zu seinem Spaziergang aufbrach, hat er zuhause noch aufgeräumt. Jetzt brauchst du also eine Partizipialkonstruktion die Vorzeitigkeit ausdrückt. Die Aktivform des perfect participle ist dafür genau das Richtige. Gebildet wird sie mit having + 3.Verbform:

  • Having cleaned his house, Wilbo went for a walk.

bilowalking.jpg

In diesem Fall ersetzt die Partizipialkonstruktion den Adverbialsatz.

Jetzt bist du schon ein wahrer Experte, was Partizipialkonstruktionen betrifft! Von jetzt an kannst du Zeit sparen und den gleichen Inhalt mit weniger Worten wiedergeben. Das macht deine Geschichten nicht nur lebendiger, sonder hilft dir auch Zeit zu sparen! Mit ein bisschen Übung ist es für dich bestimmt bald kinderleicht, die Partizipien der Gleichzeitigkeit und Vorzeitigkeit zu unterscheiden!

Alle Videos im Thema

Videos im Thema

Partizipialkonstruktionen (1 Video)

Alle Arbeitsblätter im Thema

Arbeitsblätter im Thema

Partizipialkonstruktionen (1 Arbeitsblatt)