Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Die Kartoffel – Überblick

Kartoffeln sind in Deutschland eine bedeutende Pflanze und das Hauptnahrungsmittel. Es gibt über 100 Sorten für unterschiedliche Gerichte. Ursprünglich stammen sie aus den Anden in Südamerika. Erfahre mehr über den Aufbau der Kartoffel, ihren Anbau, ihre Verwendung als Allrounder und warum sie zu den sieben wichtigsten Lebensmitteln gehören. Sind you neugierig? All das und noch mehr findest du im weiteren Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.1 / 48 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Die Kartoffel – Überblick
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse - 3. Klasse - 4. Klasse

Die Kartoffel – Überblick Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Die Kartoffel – Überblick kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Teile der Kartoffelpflanze sind essbar?

    Tipps

    Die essbaren Bestandteile der Kartoffelpflanze befinden sich unter der Erde.

    Lösung

    Von der Kartoffelpflanze sind nur die hellen Kartoffelknollen in gekochtem Zustand essbar.

    Blüte, Frucht, Blätter, Spross und Mutterknolle sind nicht genießbar.

  • Welche Aussagen über die Kartoffel sind richtig?

    Tipps

    Die Kartoffel stammt ursprünglich aus Südamerika.

    Zwei Aussagen sind richtig.

    Lösung

    Die Kartoffel ...

    • ... gehört zu den Nachtschattengewächsen.
    • ... ist ein Grundnahrungsmittel. Das heißt, viele unserer Speisen bestehen aus Kartoffeln.
    • ... stammt ursprünglich aus den Anden, einer Gebirgskette in Südamerika.
    • ... wird in manchen Regionen auch Erdapfel genannt.
  • Wie werden Kartoffeln angebaut?

    Tipps

    Kartoffeln werden sehr früh im Jahr angebaut.

    Lösung

    Der Anbau der Kartoffel beginnt im Frühjahr: Die Mutterknollen werden einzeln in den aufgelockerten Boden gelegt und mit Erde bedeckt. Dabei sollten sie bereits keimen.

    Aus den Seitentrieben der Mutterknolle wachsen neue Kartoffeln. Aus den Sprossen bildet sich eine Staude mit Blättern und Blüten.

  • Wie sind die Kartoffelpflanze und ihre Knollen aufgebaut?

    Tipps

    Die äußere Schicht der Kartoffelknolle ist fest, wasserdicht und schützt die Kartoffel vor dem Austrocknen.

    Lösung

    Hier siehst du den Aufbau der Kartoffelpflanze und den der Kartoffelknolle.

  • Welche Speisen werden aus Kartoffeln hergestellt?

    Tipps

    Auf diesem Bild siehst du Kartoffelpüree.

    Lösung

    Hier kannst du sehen, welche Lebensmittel aus Kartoffeln bestehen: Pommes, Chips und Kartoffelpüree werden aus Kartoffeln hergestellt.

  • Was weißt du über die Kartoffel?

    Tipps

    Die neue Kartoffelpflanze wächst aus der Mutterknolle heraus.

    Lösung

    Kartoffeln, auch Erdäpfel genannt, sind ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Die Kartoffelpflanze besteht aus den Blüten, der Frucht, dem Spross, den Kartoffelknollen und der Mutterknolle. Diese speichert Reservestoffe und ist wichtig für die Vermehrung der Pflanze.

    Die Kartoffel enthält Wasser, Kohlenhydrate, Eiweiße und Ballaststoffe. Wenn du sie richtig zubereitest, dann ist die Kartoffel sehr gesund. Pommes und Chips sind zwar lecker, aber auch sehr fettig. Deswegen solltest du sie in Maßen genießen.