30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Der Apfel – Produkte aus Äpfeln

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

sofatutor kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.4 / 8 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Interaktiv
Der Apfel – Produkte aus Äpfeln
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Der Apfel – Produkte aus Äpfeln

Aus süßen Äpfeln lassen sich viele verschiedene Dinge herstellen. Man sagt auch, man kann die Äpfel dehr unterschiedlich verarbeiten. In diesem Video siehst du, wie Bauer Zielke seine Äpfel verarbeiten lässt. Du lernst was eine Mosterei ist, wie man Marmelade macht und Trockenobst herstellen kann. Aber es gibt natürlich auch noch andere Möglichkeiten Äpfel zu verwenden und auch pur schmecken sie natürlich wunderbar.

Transkript Der Apfel – Produkte aus Äpfeln

Der Apfel und was man aus ihm machen kann. Das ist Bauer Zielke. Bauer Zielke ist Besitzer einer kleinen Apfelplantage. Jetzt, im Spätsommer, hat Bauer Zielke alle Hände voll zu tun. Er muss seine Äpfel ernten und möglichst schnell verarbeiten. Einen Teil seiner Äpfel bringt Bauer Zielke deshalb zu Herrn Blaschke ins Nachbardorf. Herr Blaschke betreibt eine Mosterei, das heißt, er stellt Säfte her. Das macht er mit diesen beiden Maschinen hier. Die erste Maschine wäscht die Äpfel, zerkleinert sie und presst sie aus. Die zweite Maschine erhitzt den frisch gepressten Apfelsaft, dadurch wird er haltbar gemacht. Einen anderen Teil seiner Äpfel bringt Bauer Zielke zu Frau Mettke. Frau Mettke ist Leiterin einer kleinen Marmeladenfabrik. In ihrer Versuchsküche probiert sie gerade eine neue Sorte aus: Apfel-Zitrone-Zimt-Marmelade. Zucker, Zimt und Zitrone hat Frau Mettke schon vorbereitet, fehlen nur noch die Äpfel. Gewaschen, entkernt und kleingeschnitten gibt Frau Mettke sie zu den anderen Zutaten in den Topf. Aufkochen, immer mal wieder umrühren, fertig. Sobald die Marmelade fest wird, füllt Frau Mettke sie in Gläser ab. Bauer Zielkes letzte Äpfel gehen an Herrn Welke. Herr Welke betreibt eine Firma, die Trockenobst herstellt. Die meiste Arbeit leistet dabei dieser Ofen hier. In Scheiben geschnitten schiebt Herr Welke seine Äpfel hinein. Tür schließen, Ofen leicht anheizen, abwarten. Zwei Tage später sind die Apfelringe fertig. Bauer Zielke hat es geschafft: All seine Äpfel sind geerntet und verarbeitet. Fast alle Äpfel. Die letzten pflücken gerade seine Kinder, weil sie einen Kuchen backen wollen. Auch eine Art, Äpfel zu verarbeiten.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.272

sofaheld-Level

3.968

vorgefertigte
Vokabeln

10.814

Lernvideos

44.113

Übungen

38.771

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden