30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Zahlen bis 100 kennenlernen

Bei den Zahlen bis 100 kannst du viel entdecken, wie zum Beispiel das Bündeln.

Die Zahlen bis 100

Du hast nun schon sehr viel mit den Zahlen bis 20 gerechnet. Jetzt ist es Zeit für die großen Zahlen! Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass alle Zahlen bis 100 aus den Ziffern 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9 bestehen. Je nachdem in welcher Reihenfolge die Ziffern stehen, entstehen andere Zahlen. So kannst du zum Beispiel aus den Ziffern 9 und 1 die Zahl 19 und die Zahl 91 machen.

Mädchen_schreibt.jpg

Beim Schreiben und Lesen von Zahlen musst du aufpassen. Denn du schreibst erst die Zehnerstelle und dann die Einerstelle der Zahl. Aber du liest immer zuerst die Einerstelle und erst dann die Zehnerstelle. Die Zahl 63 liest du zum Beispiel als Dreiundsechzig. Pass gut auf, dass du die Ziffern nicht vertauschst!

Aus Einern werden Zehner

Hast du schon einmal versucht, viele Dinge auf einmal zu zählen? Das ist gar nicht so einfach. Wenn du dich verzählst, musst du wieder von vorne beginnen. Lilli wollte ihre Murmeln zählen. Zum Glück kennt sie einen Trick. Sie legt immer zehn Murmeln zusammen. So behält sie den Überblick. Auch im Mathematikunterricht kannst du zehn Einer in eine Zehnerstange umtauschen. Das nennt man Bündeln. So kannst du auf einen Blick erkennen, wie viele Dinge es sind. In der Packung sind 10 Eier. Daneben liegen 3 einzelne Eier. Zusammen sind es also 13 Eier.

13_Eier.jpeg

Nachbarzahlen

Weißt du noch, was Nachbarzahlen sind? Die Zahl 8 hat den Vorgänger 7. Der Nachfolger der Zahl 8 ist die 9. Auch alle Zahlen bis 100 haben einen Vorgänger und einen Nachfolger. Die Zahl 0 ist eine Ausnahme, sie hat keinen Vorgänger.

In der Hundertertafel findest du alle Zahlen von 1 bis 100. Die Nachbarzahlen stehen links und rechts neben der Zahl. Bist du neugierig, was du noch alles mit der Hundertertafel machen kannst? Dann bist du hier genau richtig. Wir wünschen dir viel Spaß beim Erkunden der großen Zahlen!

100 zerlegen