30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Zeitspannen berechnen

Bewertung

Ø 4.4 / 147 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Zeitspannen berechnen
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Zeitspannen berechnen

Lilli plant in diesem Video eine Zugfahrt und Niko hilft ihr dabei. Zusammen mit den beiden lernst du, wie du Zeitspannen berechnest. Eine Zeitspanne ist die Zeitdauer zwischen zwei Zeitpunkten, also zum Beispiel zwischen Abfahrt und Ankunft eines Zuges. Wir berechnen dann die Zeitdauer, die Lillis Zug unterwegs ist. Wenn wir alles richtig ausrechnen, können wir Lilli einen großen Gefallen tun!

21 Kommentare

21 Kommentare
  1. tolle Geschichte und cool erklärt

    Von Ami, vor etwa einem Monat
  2. mir das Video sehr gut gefallen weil ich bei den hausaufgaben Hilfe brauche und nachdem ich es mir zur Hälfte angeguckt habe wusste ich schon weiter 😃😃😃 echt gut erklärt ☑️☑️☑️

    Von Taischi, vor 3 Monaten
  3. Hallo Alina,

    vielen Dank für deine Rückmeldung. Schade, dass dir die Übungen nicht gefallen haben. Wir bemühen uns ständig darum gute Übungen zu den Videos zu erstellen. Vielleicht gefallen dir diese dann besser.

    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Daniela Edas, vor 5 Monaten
  4. Ich finde das Video echt gut ,aber die Übung ist...naja...
    also ich finde das es besser wäre wenn bei den Aufgaben 3-5
    ein zeitstrahl wäre ( ich weis nicht wie es genau heist oder ob es überhaupt so heist.Falls sie es nicht verstehen was ich meine, Es gibt den bei Aufgabe 2).

    liebe grüße
    Alina

    Von Evgeniya Nowotorzin, vor 6 Monaten
  5. hallo das 2 Video hat mir mehr geholfen danke sehr

    Von A Breihof, vor 6 Monaten
Mehr Kommentare

Zeitspannen berechnen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Zeitspannen berechnen kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie können wir Zeitspannen berechnen? Ordne die Schritte.

    Tipps

    Wir wollen die Dauer zwischen 2 Zeitpunkten bestimmen.

    Hier ein Beispiel: Du möchtest wissen, wie lange eine Filmvorführung dauert. Der Film beginnt um 13:45 Uhr und endet um 15:05. Wie musst du zuerst rechnen?

    Du rechnest zunächst bis 14 Uhr. Von 13:45 Uhr bis 14 Uhr sind es 15 Minuten.

    Lösung

    Wenn man Schritt für Schritt vorgeht, ist das Berechnen von Zeitspannen gar nicht schwierig. Wenn wir uns an diese Schritte halten, können wir jede Zeitspanne bestimmen. Wir machen das anhand eines Beispiels: Wie lange dauert die Filmvorführung? Der Film beginnt um 13:45 Uhr und endet um 15:05 Uhr.

    • Zuerst rechnen wir bis zur nächsten vollen Stunde, das heißt, bis 14 Uhr. Das sind 15 Minuten.
    • Dann vervollständigen wir die Stunden: Von 14 bis 15 Uhr ist es eine Stunde.
    • Danach ergänzen wir die Minuten: Von 15 Uhr bis 15:05 Uhr sind es 5 Minuten.
    • Am Ende rechnen wir die Werte zusammen: 15 min + 1 h + 5 min = 1 h 20 min.
    • Das Ergebnis ist die gesuchte Zeitspanne. Die Filmvorführung dauert 1 Stunde und 20 Minuten.
  • Wie lange dauert die Zugfahrt? Gib an.

    Tipps

    Berechne zunächst die Zeit bis zur vollen Stunde, also von 9:35 Uhr bis 10 Uhr.

    Dann vervollständige die Stunden und ergänze im Anschluss die fehlenden Minuten.

    Zum Schluss musst du nur noch die berechneten Zeitspannen zusammenrechnen.

    Lösung

    Wir wollen die Zeitspanne bestimmen, die zwischen 9:35 Uhr und 18:16 vergeht.

    Dabei gehen wir Schritt für Schritt vor:

    • Zuerst rechnen wir bis zur nächsten vollen Stunde: Von 9:35 Uhr bis 10 Uhr vergehen 25 Minuten.
    • Dann vervollständigen wir die Stunden: Zwischen 10 Uhr und 18 Uhr vergehen 8 Stunden.
    • Danach ergänzen wir die Minuten: Von 18 Uhr bis 18:16 Uhr vergehen 16 Minuten.
    • Am Ende rechnen wir die Werte zusammen: 25 Minuten + 8 Stunden + 16 Minuten = 8 Stunden und 41 Minuten.
    • Das Ergebnis ist die gesuchte Zeitspanne.
    Antwort: Die Fahrt dauert insgesamt 8 Stunden und 41 Minuten.

  • Wie lange muss Tom auf seinen Bruder warten? Berechne.

    Tipps

    Eine Stunde hat 60 Minuten.

    100 Minuten sind eine Stunde und 40 Minuten.

    Lösung

    Hier ist die Zeitspanne zwischen 15:15 Uhr und 16:22 Uhr gesucht. Das ist die Zeit, die Tom auf seinen Bruder warten muss. Wir gehen wieder Schritt für Schritt vor.

    Zuerst rechnen wir bis zur nächsten vollen Stunde.

    • 15:15 Uhr bis 16 Uhr sind 45 Minuten.
    Dann vervollständigen wir die Stunden.
    • Hier vergeht keine volle Stunde.
    Danach ergänzen wir die Minuten.
    • 16 Uhr bis 16:22 sind 22 Minuten.
    Am Ende rechnen wir die Werte zusammen.
    • 45 Minuten + 22 Minuten = 67 Minuten.
    Wir wissen, dass eine Stunde 60 Minuten hat. Tom wartet also insgesamt 1 Stunde und 7 Minuten auf seinen Bruder.

  • Wie lange war Lisa unterwegs? Bestimme.

    Tipps

    Zwischen 7:12 Uhr und 8 Uhr vergehen 48 Minuten.

    Lösung

    Gesucht sind die Zeitspannen zwischen 7:12 Uhr und 15:04 Uhr und 17:15 Uhr bis 19:07 Uhr. Wir können jede Zeitspanne bestimmen, indem wir uns an diese Schritte halten.

    Zuerst rechnen wir bis zur nächsten vollen Stunde.

    • Von 7:12 Uhr bis 8 Uhr sind es 48 Minuten.
    Dann vervollständigen wir die Stunden.
    • Von 8 Uhr bis 15 Uhr sind es 7 Stunden.
    Danach ergänzen wir die Minuten.
    • Von 15 Uhr bis 15:04 Uhr sind es 4 Minuten.
    Am Ende rechnen wir die Werte zusammen.
    • 48 Minuten + 7 Stunden + 4 Minuten = 7 Stunden und 52 Minuten.
    Das Ergebnis ist die gesuchte Zeitspanne. Mit den gleichen Schritten berechnen wir dann die Zeit, die Lisa am Nachmittag draußen war. Sie war von 17:15 Uhr bis 19:07 Uhr im Park:
    • 45 Minuten + 1 Stunde + 7 Minuten = 1 Stunde und 52 Minuten. Am Nachmittag war Lisa 1 Stunde und 52 Minuten im Park.

  • Wie viel Zeit vergeht zwischen den Zeitangaben? Bestimme.

    Tipps

    Zuerst rechnen wir bis zur nächsten vollen Stunde, also die Zeit zwischen 7:49 Uhr und 8 Uhr. Diese Zeitspanne ziehen wir dann in die erste freie Lücke oben.

    Dann vervollständigen wir die Stunden und berechnen die weiteren Zeitspannen Schritt für Schritt.

    Am Ende rechnen wir die Werte zusammen.

    Lösung

    Beim Berechnen von Zeitspannen gehen wir Schritt für Schritt vor.

    Zuerst rechnen wir bis zur nächsten vollen Stunde.

    • von 7:49 Uhr bis 8 Uhr $\to$ 11 Minuten
    Dann vervollständigen wir die Stunden.
    • von 8 Uhr bis 16 Uhr $\to$ 8 Stunden
    Danach ergänzen wir die Minuten.
    • von 16 Uhr bis 16:08 Uhr $\to$ 8 Minuten
    Am Ende rechnen wir die Werte zusammen.
    • 11 Minuten + 8 Stunden + 8 Minuten = 8 Stunden und 19 Minuten.

  • Wer ist am schnellsten gelaufen? Sortiere.

    Tipps

    Nur eine Person braucht weniger als eine Stunde für diese Strecke. Alle schaffen es in weniger als 2 Stunden.

    Wenn du alle Zeitspannen berechnet hast, ist der Läufer mit der kürzesten Zeitspanne der schnellste.

    Lösung

    Wir wollen wissen, wie lange alle vier gebraucht haben. Dafür müssen wir die Zeitspannen bestimmen. Wir gehen dabei wieder Schritt für Schritt vor.

    • Zuerst rechnen wir bis zur nächsten vollen Stunde.
    • Dann vervollständigen wir die Stunden.
    • Danach ergänzen wir die Minuten.
    • Am Ende rechnen wir die Werte zusammen.
    • Das Ergebnis ist die gesuchte Zeitspanne.
    Hier siehst du die Zeiten, die die Freunde gebraucht haben:
    1. Philipp braucht für die Strecke 56 Minuten.
    2. Martina braucht für die Strecke 1 Stunde und 8 Minuten.
    3. Leon läuft in 1 Stunde und 24 Minuten um den See.
    4. Ines braucht 1 Stunde und 46 Minuten.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.822

Lernvideos

44.217

Übungen

38.866

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden