30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Volumen von Prismen 09:10 min

13 Kommentare
  1. Thomas

    @Tacoline: Beziehst du dich mit deiner Frage auf die Rechnung ab 5:10 im Video? Die Grundfläche des Prismas ist ein rechtwinkliges Dreieck und der Flächeninhalt eines rechtwinkligen Dreiecks kann man eben berechnen mit Hilfe der Formel A=½•a•b, wobei a und b die Seiten des rechtwinkligen Dreiecks sind, welche an dem rechten Winkel anliegen.
    Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten.

    Von Thomas Scholz, vor 4 Monaten
  2. Default

    was soll dieses ein halb in der Formel bedeuten ?

    Von Tacoline X 15, vor 4 Monaten
  3. Default

    Es ist schon eine Gutes Video aber ich kann das leider nicht mit meine Schulaufgaben Abgleich aber sonst sehr schön

    Von Deike 1, vor 4 Monaten
  4. Th

    Diese Video kann man wirklich als ausgezeichne beschreiben.
    Guter Ton, gute Bearbeitung und gute Erklärung.

    Danke sehr.
    Youknowhim

    Von Youknowhim, vor 4 Monaten
  5. Thomas

    A steht für Flächeninhalt und G für Grundfläche. Dementsprechend steht A_G für den Flächeninhalt der Grundfläche.
    Als Grundfläche wählst du immer die Fläche, zu der es eine deckungsgleiche parallele Fläche gibt, außerdem müssen die beiden Flächen an den Eckpunkten durch die Höhe des Körpers verbunden sein.
    Bei einem Quader oder Würfel ist es egal, welche Fläche du als Grundfläche wählst, aber achte beim Quader darauf, dass du dementsprechend die korrekte Höhe verwendest, die die gewählte Grund- und die zugehörige Deckfläche verbindet.
    Bei einem Prisma wie im Video bei 2:32 (dreiseitiges Prisma), muss als Grundfläche eine der dreieckigen Flächen genutzt werden.
    Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten.

    Von Thomas Scholz, vor 6 Monaten
  1. Default

    Aber könnte man auch Stadt Ag auch Ab nehmen als Grundfläche ?

    Von David N., vor 6 Monaten
  2. Img 6920

    Super war richtig gut

    Von Finn H., vor 7 Monaten
  3. Default

    Danke ... EEEENNNDLICH hab ichs kapiert :D

    Von Ben 6, vor mehr als 2 Jahren
  4. 017

    Richtig gute Erklärung! Besser als meine Mathelehrerin ;)

    Von Vauceh, vor mehr als 2 Jahren
  5. Default

    Danke sehr sehr gute Erklärungen habe es nun verstanden :)
    Auch wenn es Anfangs etwas schwerer war weil unsrer Lehrerin die Formeln anders anwendete also "leichtere" nahm mit dem Hintergedanken es würde uns so auch leichter fallen :D Na ja leider nicht aber egal durch deine gute Erklärung habe ich es trotz anderer Formel besser verstanden als im Unterricht :)

    Von Svea Patzelt, vor mehr als 3 Jahren
  6. Default

    Von Thespecialone95, vor mehr als 3 Jahren
  7. Traenen von liebesschmerz

    Du erklärst es mit abstand am besten Danke;)

    Von Bernd B., vor mehr als 3 Jahren
  8. Default

    DANKEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!!!!

    Von Leoni Knipp, vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare