30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Termumformungen – Zusammenfassung

Bewertung

Ø 4.1 / 18 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Martin Wabnik
Termumformungen – Zusammenfassung
lernst du in der 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse

Beschreibung Termumformungen – Zusammenfassung

In der Mathematik macht man alles so einfach, wie es nur geht. Hat man z.B. einen Term, überlegt man sich meistens auch, ob es nicht noch einen einfacheren, ergebnisgleichen Term gibt, den man verwenden kann. Damit wir uns nicht jedesmal von vorne überlegen müssen, welcher Term zu einem gegebenen Term ergebnisgleich sein könnte, gibt es Termumformungsregeln. Wenden wir diese Regeln auf Terme an, erhalten wir ergebnisgleiche Terme. Diesen Vorgang nennt man Termumformung. Im Video kannst du sehen, welche Termumformungen es gibt und wie du die Regeln anwenden kannst.

1 Kommentar

1 Kommentar
  1. cool

    Von Siva Chelvan, vor etwa 3 Jahren
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.797

Lernvideos

44.123

Übungen

38.769

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden