30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Produktregel – Beispiel mit trigonometrischen Funktionen (2) 06:51 min

2 Kommentare
  1. Thomas

    @120 %: Da in der Klammer ein Produkt steht und vor der Klammer ein Faktor, kann die Klammer hier weggelassen werden. Es gilt:
    a*(b*c) = (a*b)*c = a*b*c
    Dementsprechend ist deine Lösung natürlich auch richtig.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Von Thomas Scholz, vor 6 Monaten
  2. Maxresdefault

    Ist die Ableitungsfunktion nicht falsch? Es fehlen doch 2 Klammern in der Gleichung! (Video)

    Richtig: f(x)= -x^2 * sin(x)^2 + 2 ( x^-1*cos(x)*sin(x))

    Von 120 %., vor 6 Monaten