30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Satz des Pythagoras – Aufgabe 1 mit Zahlen (1) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Satz des Pythagoras – Aufgabe 1 mit Zahlen (1)

Auch wenn der Satz des Pythagoras schon etwa 2600 Jahre alt ist, hat er immer noch große Bedeutung in der Mathematik und wird sie auch immer haben. Denn mit dem Satz des Pythagoras kann man viele Dinge anstellen. In erster Linie wendet man ihn auf rechtwinklige Dreiecke an. Denn der Satz besagt für rechtwinklige Dreiecke: Kathede ² + Kathede ² = Hypotenuse ². In diesem Video möchte ich einmal ein Dreieck betrachten, bei dem wir die Länge der Katheden gegeben haben und die Hypotenuse berechnen wollen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bezeichne die entsprechenden Größen in dem Dreieck.
Beschreibe, wie die fehlende Größe $x$ berechnet werden kann.
Entscheide, ob eine Kathete oder die Hypotenuse gesucht wird.
Erkläre, wie die fehlende Seite berechnet werden kann.
Gib den Satz des Pythagoras an.
Berechne die Höhe, in welcher der Ballon sich befindet.