sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Die Germanen kommen - Der Untergang des Römischen Reiches

Warum unternahm Konstantin I. nichts gegen die Völkerwanderung, die einer der Gründe für die spätere Teilung des Reiches war?

  • Er war militärisch noch vom Kampf gegen seinen Rivalen Maxentius geschwächt.
  • Die einwandernden Völker waren Christen und wurden von Konstantin aufgrund ihrer Religion aufgenommen.
  • Die einwandernden Völker brachten Kultur und Wohlstand in das Reich.
Bewertung

Ø 4.1 / 134 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Home Academy

Die Germanen kommen - Der Untergang des Römischen Reiches

lernst du in der 5. Klasse - 6. Klasse

Beschreibung Die Germanen kommen - Der Untergang des Römischen Reiches

Salve! Dieses Geschichtsvideo bringt dir einen weiteren wichtigen Aspekt der römischen Antike näher und führt dich ein in eine Welt, die von Veränderungen und Niedergang geprägt war. Zumindest, was die Größe und Macht des Römischen Reiches anbelangt. Weiterhin zeigt dir dieses Video einen der bekanntesten römischen Kaiser, Konstantin I. Dieser blieb vor allem dadurch im Gedächtnis, weil er als erstes römisches Staatsoberhaupt den christlichen Glauben anerkannte. Durch diese Maßnahme nahm Konstantin jedoch gleichzeitig auch die Teilung des Reiches in Kauf und beschwor letztendlich seinen Untergang.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.886

Lernvideos

44.192

Übungen

38.784

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden