30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

House – Ein typisch britisches Haus

Bewertung

Ø 3.9 / 115 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Camilla
House – Ein typisch britisches Haus
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Beschreibung House – Ein typisch britisches Haus

Hello, how are you doing? Warst du schon einmal auf einer Klassenfahrt oder für einen Schüleraustausch in England? Wenn ja, dann werden dir die meisten Dinge in diesem Englisch-Lernvideo sehr bekannt vorkommen und du hast eine prima Vokabelwiederholung. Wenn nicht, dann ist es auch kein Problem. Dann lernst du umso mehr neue Aspekte über England kennen. Wusstest du zum Beispiel, dass es in England immer zwei Wasserhähne (taps) gibt - einen für kaltes und einen für warmes Wasser? Oder dass in den meisten englischen Wohnzimmern ein Kamin (fireplace) zu finden ist? Komm mit, ich lade dich zu mir ein und zeige dir, wie man in England wohnt und stelle dir die wichtigsten Haustypen und Vokabeln vor. Are you ready? 3...2...1...let´s go!

Transkript House – Ein typisch britisches Haus

Hallo, ich bin Camilla und ich komme aus England. Heute würde ich dich gerne zu mir einladen. Ich will dir mein Haus zeigen und danach sind wir zum Teetrinken bei meinem Bruder Simon verabredet. Aber zuerst will ich die unterschiedlichen Häuser in England erklären. Wir haben also viele terraced Häuser oder Reihenhäuser, die ursprünglich für Fabrikarbeiter gebaut wurden. Dann gibt es auch ein semi-detached house oder Doppelhaus auf Deutsch. Wenn es ausreichend Platz gibt, kann man natürlich in einem detached house wohnen oder Einzelhaus. Und wenn nicht, kann man natürlich auch in einem flat oder einer Wohnung wohnen. Also, willkommen in meiner Straße. Ich wohne in einem terraced house, Nummer 25, und hier ist mein front yard, so wie ein kleiner Garten vor dem Haus. Come in! Hier sind wir in einem hallway, also im Gang. Hier links sind die Treppen, the stairs, und wie es dir vielleicht auffällt, gibt es überall einen carpet, einen Teppich, was sehr häufig ist in englischen Häusern. Und hier rechts geht es durch zum living room. Ah, guck mal, wie gemütlich mein living room ist, also mein Wohnzimmer! Ich habe einen T.V., einen Fernseher, und - was sehr wichtig ist - ist natürlich the fireplace, einen Kamin, wo ein echtes Feuer brennt. Und da oben sieht man eine mantlepiece, eine Kaminplatte, mit meinem schönen Blumentopf. Und jetzt geht es durch zur kitchen, zu der Küche. Da links ist mein back yard, das siehst du durch ein Fenster. Und das ist mein Hinterhof, aber der ist ziemlich klein. Aber dafür habe ich einen conservatory, einen Wintergarten. Also, wollen wir die Treppen hochgehen? We go up the stairs und jetzt sind wir auf dem landing. Landing ist so wie ein Gang. Und da links geht es durch zum bedroom, dem Schlafzimmer, und da geradeaus ist mein bathroom, mein Badezimmer. Ups, ich hoffe, es stört dich nicht, wenn ich mich schnell wasche! Ich liege also hier im bathtub, in der Badewanne. Man hat in England eher eine Badewanne als eine Dusche. Oh, und guck mal! Wir haben fast immer zwei Wasserhähne, aber in Deutschland habt ihr meist nur einen. Aus dem linken kommt hot, also heißes Wasser, und aus dem rechten cold, kaltes Wasser. Okay, jetzt da ich mich frisch gewaschen habe, bin ich soweit. Sollen wir zu meinem Bruder fahren? Da steht dein Fahrrad! Mein Bruder ist sehr reich und wohnt in einem detached house. Es ist sehr alt, vielleicht sogar 500 Jahre alt, und wurde im Tudorstil gebaut. Guck mal, er hat sogar einen driveway, eine Auffahrt. Die Hausklingel ist auch sehr alt. Ding, Dong! Ding, Dong! Hello, come in! Das ist Simon, der ist sehr altmodisch und trägt einen top hat, einen Zylinder. Wollen wir Scones essen? Ich hole die von the pantry, also aus der Abstellkammer. Ach schön, jetzt sitzen wir mit Tee und Scones in einem typisch britischen Garten, man nennt ihn also einen garden oder einen lawn. Und hier kann man solche britischen Spiele wie cricket oder croquette spielen. Also, hast du ausgetrunken? Dann gehen wir. Tschüss, Simon! Farewell! Also jetzt gibt es einen kleinen Test. Kannst du mir sagen, was für Häuser diese sind? Aha! Terraced - Reihenhaus, semi-detached - Doppelhaus, detached - Einzelhaus und flat - Wohnung. Also ich bin jetzt auf ein Kricketspiel mit meinem Bruder verabredet. So, vielen Dank fürs Mitkommen. Tschüss! Bye-bye!  

39 Kommentare

39 Kommentare
  1. ES IST OK ABER EIN BISCHEN ZU SCHNELL

    Von Itslearning Nutzer 2535 1066233, vor 3 Monaten
  2. SUPER! :D

    Von Dawei181067, vor 4 Monaten
  3. cool

    Von Olivier K., vor 5 Monaten
  4. Wenn das Schlafzimmer Genannt wehre dann wehre das
    Video gut🤨👈. Das finde ich🙂.

    Von Nora K., vor 6 Monaten
  5. wäre aber auch noch schön wenn in dem video das schlafzimmer mehr erläutert hättet :)

    Von S Saskia79, vor 8 Monaten
Mehr Kommentare

House – Ein typisch britisches Haus Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video House – Ein typisch britisches Haus kannst du es wiederholen und üben.
  • Benenne die unterschiedlichen Arten der Häuser.

    Tipps

    semi-detached bedeutet, dass das Haus an einer Seite mit einem anderen Haus verbunden ist.

    Lösung

    Das terraced house wird im Deutschen auch Reihenhaus genannt. Es sind Häuser, die den gleichen oder ähnlichen Baustil besitzen und aneinander gereiht sind.

    Das semi-detached house ist ein Haus, welches im Deutschen auch als Doppelhaus bezeichnet wird. Es sind also zwei Häuser, die den gleichen Baustil haben und miteinander verbunden sind. In einem Doppelhaus können also z.B. zwei Familien wohnen.

    Das detached house wird im Deutschen auch als Einzelhaus oder Einfamilienhaus bezeichnet. Nur eine Familie wohnt in dem Haus und kann einen eigenen Garten haben.

    Flat ist die (britisch) englische Bezeichnung für Wohnung. Diese befindet sich in einem Wohnhaus, in dem es mehrere Wohnungen gibt. Das Wort apartment bedeutet ebenfalls Wohnung, wird aber eher im amerikanischen Englisch gebraucht.

  • Zeige den genannten Gegenstand auf.

    Tipps

    to take a bath bedeutet, „ein Bad nehmen”. Hilft dir das weiter?

    In vielen Häusern findet man auch einen Kamin. Darin kann man ein Feuer, ein fire, machen.

    Lösung

    Im Video hast du gelernt, dass viele englische Häuser und Wohnungen mit einem bathtub (einer Badewanne), einem fireplace (Kamin) und mit einem carpet (Teppich) ausgestattet sind.

    Vielleicht kanntest du schon die anderen beiden Begriffe? Zur Treppe sagt man im Englischen stairs. Die Abkürzung TV steht für television, also für den Fernseher.

  • Beschreibe die einzelnen Bereiche des Hauses.

    Tipps

    Beginne mit den Lücken, bei denen du dir sicher bist.

    Versuche dir dann die unbekannten Begriffe zu erschließen.

    Gesucht wird u.a. der Vorgarten.

    Lösung

    Um das abgebildete Haus zu betreten, musst du zunächst durch den front yard, den Vorgarten, laufen. Drinnen angekommen stehst du im hallway, dem Flur. Von dort führen die stairs, die Treppen, hinunter in den Keller, basement.

    Du kannst aber auch geradeaus in die Küche, kitchen, laufen. Dahinter liegt das Wohnzimmer, living room. Dieses hat übrigens keinen fireplace (Kamin).

    In der oberen Etage gibt es drei weitere Zimmer: study room (Arbeitszimmer), bathroom (Bad) und bedroom (Schlafzimmer). Vielleicht wird aus dem study room eines Tages ein children's room (Kinderzimmer)?

    Am Wohnzimmer befindet sich übrigens ein Wintergarten, conservatory. Von dort hast du einen fantastischen Blick in den Garten, back yard.

  • Ergänze die Tabelle mit den Vokabeln.

    Tipps

    Ein Reihenhaus hat oft eine Terrasse (terrace).

    Der Garten hinter dem Haus, also der Hinterhof, nennt sich back yard.

    Für den Begriff Wohnung wurden dir in einer vorherigen Aufgabe zwei mögliche Begriffe genannt. Natürlich zähen beide als richtig.

    Lösung

    Wenn du eine Fremdsprache lernst, wirst du deinen Wortschatz kontinuierlich erweitern. Oft wirst du wissen, wie das benötigte Wort ausgesprochen wird - aber wie wird es doch gleich richtig geschrieben?

    Die Schreibweise einiger Vokabeln rund um das Thema Haus konntest du hier nochmal wiederholen. Vielleicht hast du dir schon einige Lernmethoden erarbeitet, mit denen du dir Vokabeln besser einprägen kannst?

    Du kannst zum Beispiel mit einer Vokabeltabelle arbeiten, in eine Spalte kommt der deutsche, in die andere der englische Begriff. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert das auch mit Karteikarten.

    Übrigens ist es immer besser, Vokabeln im Zusammenhang zu lernen. Versuche dir z.B. immer gleich einen ganzen Satz einzuprägen oder zu bilden, während du neue schwierige Wörter lernst.

  • Bestimme, welche Gegenstände in welchem Zimmer zu finden sind.

    Tipps

    Im fridge bewahrst du die Milch für den Tee auf.

    Lösung

    In jedem Zimmer finden wir bestimmte Sachen. In englischen Badezimmern gibt es zum Beispiel meist eine Badewanne anstatt einer Dusche, sie heißt bathtub.

    Im Flur finden wir die Treppen, stairs und ein landing, einen Treppenabsatz.

    Im Wohnzimmer finden wir oft einen Kamin, fireplace, einen Kaminsims, mantelpiece und einen TV, den Fernseher.

  • Vervollständige den Text mit den richtigen Wörtern.

    Tipps

    Achte bei dem vierten Text darauf, die Häuserarten im Plural zu schreiben und das Wort houses einzusetzen.

    Ein gesuchtes Wort ist landing. Weißt du, was das ist?

    Lösung

    In Großbritannien gibt es unterschiedliche Häuserarten, die terraced houses, also die Reihenhäuser, die detached houses, die Einfamilienhäuser, die semi-detached houses, die Doppelhäuser und die flats, also Mietwohnungen.

    In einem typisch englischen Reihenhaus findet man einen front yard, einen back yard und ein conservatory. Im Wohnzimmer, dem living room findet man einen Kamin, fireplace, mit einem Kaminsims, mantlepiece, und einen Fernseher, TV.

    Im Flur, dem hallway, finden wir die Treppen, stairs und meist gibt es überall Teppich, carpet. Gehen wir die Treppe hinauf, finden wir den landing, also den Treppenabsatz.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.800

Lernvideos

44.109

Übungen

38.757

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden