Schulausfall:
sofatutor 30 Tage kostenlos nutzen

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

England: Regions, Cities and Sights 07:54 min

Textversion des Videos

Transkript England: Regions, Cities and Sights

Hi! This is a video made by Adrian. Have you ever been to England? Because that's our topic today. I will tell you some things about English regions and cities. Let's go!

This is the English flag - it is the St. George's Cross. It was adopted as the national flag in the 16th century. It appeared as a symbol of England in the Middle Ages. Well, and this is England. It takes up more than two thirds of the central and south of Great Britain and is therefore the biggest part of it. England is 130.395 square kilometre big. The country borders Scotland to the north and Wales to the west. England has over 53 million inhabitants.

For administrative purposes England is divided in nine regions: East Midlands, East of England, Greater London, North East England, North West England, South East England, South West England, West Midlands and Yorkshire and the Humber. The biggest region is South West England, the smallest one is Greater London. Well, you might think now that London is possibly the smallest region of England but certainly the most populated, huh? Of course, the capital city of England is huge and counts over 8.5 million inhabitants. Can you imagine, it is like Berlin, Hamburg, Munich, Cologne and Frankfurt all together! But here - a big surprise. Greater London is ranked second! The most populated region of England is the South East with over 8.7 million inhabitants. It contains six important cities: Brighton and Hove, Canterbury, Oxford, Southampton, Chichester and Winchester.

But let's go back to Greater London. Like I said before, London is the capital city of England and of the United Kingdom. It is also the biggest city in the UK with a total area of 1572 square kilometres. It was founded by Romans, approximately in 43 after Christ. The region consists of the city of London and 32 London Boroughs. It is absolutely worth visiting! The major attractions are of cource the Buckigham Palace where Queen Elizabeth the Second and the Royal Family are at home; the Houses of Parliament and the famous clock tower Big Ben; the British Museum with its breathtaking exhibitions; London Eye, from which you can admire London's skyline. Other must-see sights are the Tower Bridge and the Tower of London. Actually, there is no chance to get bored in London.

But England has of course other famous metropolitan regions, such as Greater Manchester in the Northwest of England. It is the third most populated area with over 2.7 million inhabitants. It was also founded by Romans in 79 after Christ. You have probably heard of Manchester United, a football club that is well-known all over the world. Also, many famous music artists are from Greater Manchester like Take That, The Verve, The Chemical Brothers and many, many others.

Another important metropolitan area in England is Liverpool which is home of the Beatles. Liverpool is the fourth most populated city of the UK. Besides the Beatles, over 467.000 people call Liverpool their home. It was founded in 1207 and was granted a city status in 1880. Did you know that Liverpool is recognized by the Guinness World Records as the World Capital City of Pop?

Newcastle Upon Tyne is the next interesting city and metropolitan borough in England. This time we are in the Northeast of the country. The city was founded in the second century and has grown to 280.000 inhabitants today. People from Newcastle speak an original dialect which can't be found in other parts of the UK.

Let's go on to Bristol. It is located in South West England with a population of over 430.000. As a major seaport it is the port of entry for important goods like cars, grain, timber and petroleum products.

One more city worth mentioning is Brighton. It is inhabited by over 156.000 people. It is located on the south coast of England. It has beautiful beaches which are a popular destination for tourists, especially from London which is less than an hour away.

The last city I would like to mention today is Dover. Well, it is pretty small but extremely important. Dover is a town and a major ferry port in the Southeast of England. It faces France across the English Channel and is the port of entry for most visitors coming from the European continent. If you go to England by car one day, Dover will most likely be the first place where you'll set foot in England.

Ok, I think we are approaching the end of this video. Before I say goodbye I will sum up what you have learned today. England takes up 130.395 square kilometres and counts over 53 million inhabitants. The country is divided in nine regions: East Midlands, East of England, Greater London, North East England, North West England, South East England, South West England, West Midlands and Yorkshire and the Humber. The most important cities and metropolitan areas are: Greater London, Greater Manchester, Liverpool, Newcastle, Bristol, Brighton and Dover. I hope I could help you to learn about the regions and cities of England. Thank you very much for watching and see you next time! Bye Bye!

11 Kommentare
  1. REEEEEEEEEEEEEEEEE

    Von Itslearning Nutzer 2535 1067579, vor 4 Monaten
  2. REEEEEEEEEEEEEEEEE

    Von Itslearning Nutzer 2535 1067579, vor 4 Monaten
  3. REEEEEEEEEEEEEEEEE

    Von Itslearning Nutzer 2535 1067579, vor 4 Monaten
  4. The videoist very interesting because there lots of cool and big things. congratiolations!

    Von Itslearning Nutzer 2535 44237, vor 4 Monaten
  5. nice

    Von diana z., vor mehr als einem Jahr
Mehr Kommentare

England: Regions, Cities and Sights Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video England: Regions, Cities and Sights kannst du es wiederholen und üben.

  • Fasse die wichtigsten Fakten rund um England zusammen.

    Tipps

    Die Landsleute Ceasars gründeten London.

    Nutze das Bild als Hilfe.

    Als Nationalflagge wurde das rote Kreuz auf weißem Grund vermutlich zum ersten Mal 1545 genutzt.

    Lösung

    In dieser Aufgabe wurden die wichtigsten Eckdaten rund um England abgefragt.

    Zum einen weißt du nun, dass die Englische Flagge auch Georgskreuz genannt wird und schon seit dem Mittelalter als Symbol Englands dient. Seit dem 16. Jahrhundert ist es offiziell die Flagge Englands.

    Außerdem hast du erfahren, dass England der größte Teil Großbritanniens ist und in neun Regionen unterteilt ist. Flächenmäßig ist Südwest-England die größte Region und der Großraum London die kleinste. Die am dichtesten besiedelten Regionen sind zum einen Südost-England und der Großraum London. Mit jeweils über acht Millionen Einwohner/-innen leben dort so viele Menschen wie in Berlin, München, Hamburg, Köln und Frankfurt zusammen. Eine wahnsinnig große Menge an Menschen also.

    London ist außerdem nicht nur die Hauptstadt Englands, sondern auch die des gesamten Vereinten Königreichs. London wurde um 43 nach Christus von den Römern gegründet. Mittlerweile besteht der Großraum London neben der Stadt London auch noch aus 32 Vorstädten.

  • Benenne die Regionen Englands und die angrenzenden Gebiete.

    Tipps

    Die Himmelsrichtungen helfen dir bei der Zuordnung der Bezeichnungen.

    Lösung

    England ist in neun verschiedene Regionen aufgeteilt. Dies dient vor allem administrativen Zwecken. Da sie zu einem großen Teil nach den Himmelsrichtungen benannt sind, kannst du sie gut zuordnen. Ausnahmen bilden Greater London, Yorkshire und Humber. Ihre Lage musst du dir merken.

    Im Norden grenzt England an Schottland und im Westen grenzt es an Wales. Im Süden und Osten Englands befindet sich Küste.

  • Erfasse, um welche Sehenswürdigkeiten Londons es sich handelt.

    Tipps

    Zwei der Sehenswürdigkeiten beinhalten London im Titel.

    Zwei der Sehenswürdigkeiten haben Tower im Namen.

    Lösung

    Wenn du eine Reise nach London planst, solltest du die Sehenswürdigkeiten dieser Aufgabe unbedingt besuchen.

    • Der Buckingham Palace ist als Residenz der königlichen Familie natürlich ein besonderes Highlight. Die königlichen Guards (Wächter) mit den großen schwarzen Bärenfellmützen hast du bestimmt schon mal gesehen. Der Wachwechsel (Changing of the Guards) ist ein gern gesehenes Spektakel.
    • Der Big Ben ist wohl die berühmteste Glocke der Welt. Sie ist riesengroß und ganze 13,5 Tonnen schwer. Sie befindet sich im Glockturm der Houses of Parliament, in denen das britische Parlament tagt.
    • Im British Museum kann man über 6 Millionen Ausstellungsstücke sehen. Es ist damit eines der größten Museen für menschliche Geschichte und Kultur. Auch die Architektur des Gebäudes ist sehr eindrucksvoll.
    • Das London Eye ist ein 135 Meter hohes Riesenrad mit Glasgondeln, aus denen man bei gutem Wetter bis zu 40 Kilometer über die Stadtgrenzen von London hinaus bis nach Windsor Castle blicken kann. Die Fahrt ist zwar sehr teuer, aber der Ausblick von dort ist unbezahlbar.
    • Die Tower Bridge ist eine der berühmtesten Klappbrücken der Welt. Sie führt über die Themse und ist nach dem nahegelegenen Tower of London benannt.
    • Der Tower of London ist nicht nur ein einfacher Turm, es ist eine ganzer Gebäudekomplex, der viele verschiedene Funktionen im Laufe der Zeit erfüllte: er war Waffenkammer, königlicher Palast, Gefängnis, Waffenarsenal, Observatorium und Ort der Münzprägung. Heute werden dort die britischen Kronjuwelen aufbewahrt.
    Wie du siehst lohnt sich die Reise wirklich. Diese und noch viele weitere tolle Sehenswürdigkeiten solltest du dir nicht entgehen lassen.

  • Nenne die Städte, die beschrieben werden.

    Tipps

    Bei den Städten handelt es sich um 5 der wichtigsten Städte Englands.

    Die Ortsbeschreibung kann dir helfen, die richtigen Städte zu finden.

    Dieses Bild gehört zur dritten Stadt:

    Dieses Bild gehört zur letzten Stadt:

    Lösung

    Die Städte, die dir hier beschrieben wurden, zählen zu den wichtigsten Städten Englands.

    • Newcastle ist eine Stadt in Nordost England. An der Tyne Bridge, die über den Fluss Tyne führt, kann man die Stadt schon von weitem erkennen. In Newcastle wird ein sehr besonderer Dialekt gesprochen, den du so nirgendwo anders in England hören wirst. Außerdem hat die Stadt auch eine erfolgreiche Fußballmannschaft - Newcastle United.
    • London ist nicht nur die Hauptstadt Englands und des gesamten United Kingdom, sie ist auch die flächenmäßig größte Stadt Englands. London liegt an der Themse und verfügt über tolle Sehenswürdigkeiten.
    • Dover ist zwar eine sehr kleine Stadt, aber dafür nicht weniger bedeutsam. Dover hat einen der wichtigsten Fährhäfen Englands. Solltest du jemals mit dem Auto nach Großbritannien fahren, wirst du sehr wahrscheinlich dort ankommen.
    • Manchester ist eine Stadt in Nordwest England. Viele berühmte Musiker/-innen kommen aus Manchester. So zum Beispiel auch die Band Take That. Von der erfolgreichen Fußballmannschaft Manchester United hast du bestimmt auch schon mal gehört.
    • Brighton liegt an der Südküste Englands und ist weniger als eine Stunde von London entfernt. Deshalb nutzen viele Tourist/-innen die Gelegenheit, einen der wundervollen Strände Brightons zu besuchen.
  • Nenne die wichtigsten Metropolregionen und Städte Englands.

    Tipps

    Nur zwei Auswahlmöglichkeiten sind falsch.

    Eine der Städte hat zwar eine bekannte Universität, gehört aber dennoch nicht zu den Metropolen.

    Lösung

    In England gibt es einige wichtige Metropolregionen. Diese solltest du in dieser Aufgabe nennen.

    • Oxford ist zwar auch eine wichtige Stadt Englands, sie ist aber vorwiegend für ihre exzellente Universität bekannt.
    • Auch von Canterbury könntest du schon mal gehört haben. Zum Beispiel in den berühmten Canterbury Tales von Geoffrey Chausser. Aber auch diese Stadt zählt nicht zu den wichtigsten Metropolregionen und Städten.
  • Ermittle die Position verschiedener Städte im Südosten Englands.

    Tipps

    Die Gebietsbezeichnungen können dir helfen, die richtige Stadt zu finden. So zum Beispiel bei Kent und Hampshire.

    Zwei Städte enden auf -chester. Sie liegen in zwei verschiedenen, benachbarten Gebieten.

    Auch das Gebiet Oxfordshire weist auf den richtigen Städtenamen hin.

    Lösung

    Diese Aufgabe war etwas knifflig. Es bietet sich aber an, sich die Namen der Städte und die der verschiedenen Regionen genau anzusehen. So kannst du folgende Städte zuordnen:

    • Oxford nach Oxfordshire
    • Sout- hamp -ton nach Hampshire
    • Canterbury nach Kent
    Bei den restlichen Städten ist es etwas schwieriger. Ein Tipp hat dir verraten, dass Winchester und Chichester in benachbarten Regionen liegen.
    • Winchester liegt wie auch Southampton in Hampshire. Da Southampton einen großen Hafen besitzt, von dem aus damals die Titanic losfuhr, muss Winchester weiter im Norden liegen.
    • Chichester liegt im benachbarten West Sussex.
    • Übrig bleibt das in East Sussex gelegene Brighton.