30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Frühgeburten – Wenn es Babys eilig haben 04:26 min

Textversion des Videos

Transkript Frühgeburten – Wenn es Babys eilig haben

Statt Kuscheltiere stehen nur Messinstrumente am Bettchen. In der Frühgeborenenstation unterscheidet sich fast alles vom heiteren Bild eines Babys in der Wiege. Die winzigen Patienten hier brauchen den Technikpark, um überleben zu können. Rund 8 Prozent aller Kinder sind Frühgeburten. Davon spricht man, wenn sie mehr als drei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin kommen. Die Schwangerschaftsdauer wird eigentlich von dem Kind bestimmt. Und wenn es dem Kind intrauterin schlecht geht, dann kann es auch zu einem vorzeitigen Zeitpunkt, also als Frühgeborenes dann, die Wehen auslösen, nicht, die Schwangerschaftsaufrechterhaltung abbrechen. Und dann kommt es eben zu Wehen und zur Geburt. Es gibt verschiedene Ursachen für eine Frühgeburt. Am häufigsten Infektionskrankheiten der Vagina. Andere Ursachen sind Fehlbildungen der Gebärmutter oder eine mangelnde Durchblutung des Mutterkuchens. Und damit eine schlechte Versorgung des Kindes. Der erste Besuch am Brutkasten ist für viele Mütter ein Schock. So ging es auch Dagmar Schäfer. Das hat mich schon sehr getroffen. Weil zu dem Zeitpunkt hatte ich ja noch überhaupt keine Vorstellung, was-. Ja, er hat 955 Gramm gehabt. Wie so ein Kind halt in der Gewichtsklasse überhaupt aussieht. Und mein erster Gedanke war damals gewesen, dass kann nie und nimmer dein Kind sein. Weil ich auch immer so das Gefühl noch hatte, der muss ja noch in mir sein, weil die Zeit ja noch gar nicht rum war. Und ich habe dann das erste Mal vor dem Inkubator gestanden, hab einfach nur geheult. Doch heutzutage kann die Entwicklung des Kindes außerhalb der Gebärmutter weitergehen. Die Schwestern übernehmen, mit Unterstützung der Technik, diese Aufgabe. Wir müssen daran denken, dass ein Kind im Mutterleib, ein Fetus, ja weder atmen muss. Er übt dort mal ein wenig in dem Fruchtwasser die Atembewegungen. Aber das dient nicht seiner Versorgung. Und sofern leistet es sich die Natur, dass die Lunge etwas später fertig gestellt wird, weil das normalerweise bis zur Termingeburt gar nicht benötigt wird. Und es hat keine Verdauungsleistung. Es setzt ja, soll ja auch keinen Stuhl absetzen in das Fruchtwasser. Und diese Funktionen kommen dann mitunter etwas träge in Gang hinterher. Und das sind die Gefährdungen dann bei so unreifen Kindern, dass diese Organsysteme erst langsam ihre Aufgabe, anders als beim reif Geborenen, nach Geburt dann aufnehmen. Und entsprechend Probleme, Komplikationen auftreten können. Eines kann die Medizin natürlich nicht ersetzen: Die Zuneigung und Liebe der Eltern. Dagmar Schäfer beim sogenannten Känguruing. Selbst dann, wenn ein Kind noch an Schläuchen hängt, kann es auf den nackten Körper der Mutter oder des Vaters gelegt werden. Ja, man spürt halt die Wärme. Und es ist halt einfach angenehm. Und so, ich meine, es ist ja schon irgendwo eine Belastung, dass er halt relativ früh einem entrissen wurde. Und so bekommt man halt doch ein bisschen was wieder zurück. Obwohl es das jetzt nicht ersetzen kann im Mutterleib. Ja. Aber zumindest halt, man weiß, dass es dem Kind gut tut. Und einem selber auch. Nach mehreren Wochen endlich zu Hause. Mutter und Kind bei der täglichen Gymnastikstunde. Dagmar Schäfer hat gelernt, welche Übungen die Entwicklung ihres Kindes fördern. Ein intaktes Familienleben ist ein entscheidender Faktor für eine gute Entwicklung des Kindes. Gerade in der ersten Zeit zu Hause sind viele Eltern unsicher, ob sie alles richtig machen. Für ihre alltäglichen Probleme vermissen sie manchmal einen Ansprechpartner. Das kann die Beziehung der Eltern belasten. Oder sie bereichern. Wie im Fall von Dagmar Schäfer. Wir sind uns in der Zeit unheimlich nah wieder gekommen. Also es hat uns sehr tief verbunden.

1 Kommentar
  1. Bestes Video besser als meine Youtube Videos (heiße dort coolmann3_0)

    Von Norik H., vor 7 Monaten