30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie lebten Dinosaurier? 02:10 min

Wie lebten Dinosaurier? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie lebten Dinosaurier? kannst du es wiederholen und üben.

  • Was weißt du über Dinosaurier? Benenne.

    Tipps

    Schildkröten sind Reptilien.

    Lösung

    Dinosaurier lebten vor vielen Jahren auf der Erde. Viele Dinosaurier lebten in Herden. So konnten sie sich gegenseitig beschützen und gemeinsam jagen. Die stärkeren Tiere beschützten dabei die schwächeren.

    Außerdem legten Dinosaurier Eier, genau wie Hühner. Aus denen schlüpften dann ihre Jungen.

  • Warum lebten viele Dinosaurier in Herden? Nenne.

    Tipps

    Gemeinsam können Tiere oft besser ihre Beute jagen.

    Lösung

    Dinosaurier haben oft in Herden gelebt. So konnten sie besser überleben, denn sie konnten so gemeinsam jagen und sich gegenseitig beschützen. Alleine war es vor allem für kleine Dinosaurierarten zu gefährlich.

    Kam die Herde in eine bedrohliche Situation, wurden die schwachen und kranken Dinosaurier in die Mitte der Herde gebracht und so von den großen und starken Mitgliedern der Herde beschützt.

  • Wie kommen Dinosaurier auf die Welt? Beschreibe.

    Tipps

    Dinosaurier legten Eier, ähnlich wie du es von Vögeln kennst.

    Lösung

    Zuerst baut die Dinosauriermutter eine Mulde in der Erde. So waren die Eier später besser geschützt. Dann legte sie ihre Eier in die Mulde. Ähnlich wie Vögel legten Dinosaurier Eier. Aber die Eier waren natürlich viel größer, als die von Hühnern. Im Nest wurden sie dann ausgebrütet bis die Dinosaurierbabys schlüpften.

    So kamen viele Dinosaurier auf die Welt.

  • Welche Dinosaurierarten kennst du? Bestimme.

    Tipps

    Der Tyrannosaurus Rex war ein besonders starker Fleischfresser und lief hauptsächlich auf zwei Beinen.

    Du kannst dir alle Hörtexte erneut anhören. Du kannst den langen Hörtext auch stoppen.

    Lösung

    Das war gar nicht so leicht. Konntest du alle Arten richtig zuordnen?

    Der Tyrannosaurus Rex ist einer der bekanntesten Dinosaurier. Er war ein Fleischfresser und besonders stark. Aber auch der Brachiosaurus ist ein bekannter Dinosaurier. Er hatte einen ziemlich langen Hals, um auch die Blätter der Bäume fressen zu können.

    In dem Namen Triceratops steckt schon das Wort tri. Es bedeutet drei, denn dieser Dinosaurier hatte drei lange Hörner. Sein ganzer Name bedeutet übersetzt Drei-Horn-Gesicht.

  • Was sind Fossilien? Bestimme.

    Tipps

    Aufgrund von Fossilien wissen wir heute, wie Dinosaurier und andere Lebewesen, die es heute nicht mehr gibt, aussahen.

    Lösung

    Fossilien sind versteinerte Überreste von Lebewesen, die vor langer Zeit auf der Erde gelebt haben. Sie helfen uns, uns vorzustellen, wie die Dinosaurier einmal ausgesehen haben könnten. Es gibt Fossilien von Tieren und von Pflanzen. Wenn du Glück hast, kannst du zum Beispiel am Meer einem versteinerten Seeigel finden. Begib dich doch einmal auf die Suche.

  • Wie haben Dinosaurier gelebt? Erkläre.

    Tipps

    Vor etwa 65 Millionen Jahr starb der letzte Dinosaurier aus.

    Auf wie vielen Beinen läuft der Tyrannosaurus Rex?

    Lösung

    Nun weißt du schon ziemlich viel über die Dinosaurier.

    Die ersten Dinosaurier lebten auf dem Kontinent Pangäa zur Triaszeit. Das ist schon ungefähr 225 Millionen Jahre her.

    Aber anders als du vielleicht denkst, waren die meisten Dinosaurier Pflanzenfresser und nur ein kleiner Teil waren Fleischfresser. Der bekannteste Fleischfresser war der Tyrannosaurus Rex. Er lief auf zwei Beinen und war daher besonders schnell.