30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Dinosaurier

Es gab viele Dinosaurierarten, die in Pflanzenfresser und Fleischfresser unterteilt werden.

Welche Dinosaurier gab es?

Vielleicht hast du in einem Buch schon einmal einen Dinosaurier gesehen oder du kennst sie als Spielzeug aus Kunststoff. Aber wusstest du auch, dass es Dinosaurier wirklich einmal auf der Erde gab? Das ist aber nun schon 65 Millionen Jahre her. Die ersten Menschen gab es vermutlich erst vor 6 Millionen Jahren. Man unterscheidet zwischen Flugsauriern, Meeressauriern und Dinosauriern. Dinosaurier waren Landtiere. Es gab jedoch ganz viele verschiedene Arten von Dinosauriern, genau wie es auch heute verschiedene Tierarten gibt.

Ein bekannter Dinosaurier ist der Tyrannosaurus Rex, ein Fleischfresser. Er konnte bis zu 12 m lang werden und lief auf zwei Hinterbeinen, da seine Vorderbeine sehr kurz waren. Auch der Brachiosaurus ist heute noch bekannt. Der Dinosaurier war mit bis zu 24 m Länge sehr groß und schwer und lief dabei auf allen vier Beinen. Er ernährte sich aber nur von Pflanzen. Das bedeutet also auch, dass nicht alle Dinosaurier gefährlich waren. Einige von ihnen waren hauptsächlich aufgrund ihrer Größe sehr beeindruckend.

verschiedene Arten von Dinosauriern

Wann und wie lebten Dinosaurier?

Wie du ja bestimmt weißt, gibt es heute keine Dinosaurier mehr. Die ersten Dinosaurier gab es vor 225 Millionen Jahren und die letzten ihrer Art sind vor 65 Millionen Jahren ausgestorben. Bestimmt kannst du dir vorstellen, dass die Erde damals noch ganz anders aussah als heute. Dinosaurier lebten in drei Phasen. Die erste Zeitspanne wird die Triaszeit genannt. Die zweite Zeitspanne nennen wir die Jurazeit und danach kam die Kreidezeit. Es ist natürlich auch spannend, zu erfahren, wie die Dinosaurier lebten. Forscher haben herausgefunden, dass einige Dinosaurier in Herden lebten, wie es heute die Elefanten tun. So konnten sie sich gegenseitig besser schützen. Wusstest du, dass Dinosaurier ihre Jungen in Eiern zur Welt brachten und diese dann schlüpften ähnlich wie auch Küken?

Dinosaurier.jpg

Warum starben Dinosaurier aus?

Wie du bereits gelesen hast, lebten die letzten Dinosaurier vor etwa 65 Millionen Jahren. Doch warum starben sie aus? Selbst die Forscher sind sich nicht einig darüber, aus welchem Grund Dinosaurier ausgestorben sind, da dies sehr plötzlich geschah. Eine Möglichkeit ist eine Naturkatastrophe, wie zum Beispiel ein Einschlag eines Kometen. Kometen sind Brocken im Weltall, die aus Eis, Staub und Gestein betehen. Aber auch ein gewaltiger Vulkanausbruch wird für möglich gehalten. Eine endgültige Erklärung für das Aussterben konnte allerdings noch nicht gefunden werden.

20343_Brachiosaurus.ai.jpg