30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Was ist ein Bruch?

Was Brüche sind, kannst du dir gut an einem Beispiel klar machen.

Lisa hat Geburtstag und bekommt ihren heißgeliebten Erdbeerkuchen.

920_Kuchen.jpg

Der Vater teilt den Kuchen in $12$ gleich große Stücke aufgeteilt. Lisa geht mit ihren vier Freundinnen auf ihr Zimmer und jedes Mädchen nimmt genau ein Stück Kuchen, also ein Teil des Ganzen mit. Insgesamt nehmen die fünf Freundinnen also $5$ von $12$ Stücken Kuchen, oder auch fünf Zwölftel des Kuchens mit. Dies kann man so schreiben.

920_Bruch_1.jpg

Oben steht eine Zahl und unten ebenfalls. Dazwischen befindet sich ein Strich.

  • Der Strich ist der Bruchstrich. Er zeigt an, dass geteilt wird, genau wie das Geteiltzeichen oder Divisionszeichen.
  • Die Zahl unter dem Bruchstrich ist der Nenner. Sie benennt den Bruch, hier zum Beispiel „Zwölftel“. Der Nenner gibt also an, in wie viele Teile ein Ganzes geteilt wurde.
  • Die Zahl über dem Bruchstrich ist der Zähler. Sie gibt an, wie viele der Teile ausgewählt wurden, also wie viele Stück Kuchen die Freundinnen mit auf das Zimmer nehmen.

Du kannst einen solchen Bruch auch als Bruchstreifen darstellen.

920_Bruchstreifen_1.jpg

Das gesamte große Rechteck ist ein Ganzes. Jedes der kleinen Rechtecke ist ein Zwölftel. Blau markiert sind fünf dieser Zwölftel.

Der Nenner eines Bruches ist sozusagen die Maßeinheit bei Brüchen.

Oft ist es wichtig, Brüche mit der gleichen Maßeinheit zu haben, also Brüche mit einem gemeinsamen Nenner. Haben Brüche denselben Nenner, so bezeichnet man sie als gleichnamig. Gleichnamige Brüche sind zum Beispiel in diesen Fällen wichtig:

Wenn Brüche nicht gleichnamig sind, also keinen gemeinsamen Nenner haben, kannst du sie trotzdem vergleichen, addieren oder subtrahieren. Hierfür musst du die Brüche auf einen gemeinsamen Nenner bringen.

Dafür wiederum musst du Brüche erweitern oder kürzen.

Brüche erweitern

Brüche erweitern kannst du, indem du sowohl den Zähler als auch den Nenner mit der selben Zahl multiplizierst. Der Wert des Bruches bleibt dabei erhalten, weil du das Ganze in mehr Teile teilst (zum Beispiel dreimal so viele Teile), dafür aber auch mehr Teile auswählst (auch dreimal so viele).

Hier siehst du ein Beispiel:

$\frac5{12}=\frac{5\cdot 3}{12\cdot 3}=\frac{15}{36}$

Auch dies kannst du dir an einem Bruchstreifen klarmachen:

920_Bruchstreifen_2.jpg

Du siehst der blau markierte Anteil besteht aus $15$ Rechtecken. Jedes dieser Rechtecke ist ein $36$-tel des gesamten Rechtecks.

Beispiele

$\frac23=\frac{2\cdot 6}{3\cdot 6}=\frac{12}{18}$

$\frac15=\frac{1\cdot 5}{5\cdot 5}=\frac{5}{25}$

$\frac57=\frac{5\cdot 3}{7\cdot 3}=\frac{15}{21}$

Brüche kürzen

Indem du sowohl den Zähler als auch denn Nenner durch denselben Faktor dividierst (teilst), kannst du Brüche kürzen. Auch hier bleibt der Wert des Bruches erhalten, wichtig ist aber, dass du eine Zahl wählst, die von Nenner und Zähler ein Faktor ist. Schau dir das Beispiel an:

$\frac{3}{12}=\frac{3:3}{12:3}=\frac1{4}$

Auch dies kannst du dir anschaulich an einem Kuchen klarmachen.

920_Kreisdiagramm_1.jpg

Links siehst du drei Zwölftel des ganzen Kreises (Kuchens) und rechts ein Viertel. Du erkennst, dass die beiden rot markierten Stücke gleich groß sind.

Beispiele

Als Beispiele kannst du hier jeweils die Umkehrung der obigen Beispiele zum Erweitern anschauen.

$\frac{12}{18}=\frac{12:2}{18:2}=\frac69=\frac{6:3}{9:3}=\frac23$

Du siehst, du kannst auch mehrmals kürzen. Dies tust du so lange, bis Zähler und Nenner keine gemeinsamen Faktoren mehr haben. Das bedeutet, du kürzt einen Bruch immer so weit als möglich.

$\frac{5}{25}=\frac{5:5}{25:5}=\frac15$

$\frac{15}{21}=\frac{15:3}{21:3}=\frac57$

Videos in diesem Thema

Arbeitsblätter zum Ausdrucken zum Thema Brüche kürzen und erweitern

E49bcb832b6d7c89ee7dd6cc88f838b5 1

Brüche erweitern – Einführung

Anzeigen Herunterladen
29b515bc3c45b5c19ca30616608a8514 1

Brüche kürzen – Einführung

Anzeigen Herunterladen
12229 testpaket k%c3%bcrzen und erweitern von br%c3%bcchen.standbild001

Brüche kürzen und erweitern – Wiederholung (1)

Anzeigen Herunterladen
E76c1a6f3bb7ee7430ae2d485e5c6c25 1

Brüche kürzen und erweitern – Wiederholung (2)

Anzeigen Herunterladen
777 br%c3%bcche bei strecken

Kürzen von Brüchen – Übung an Streckenabschnitten

Anzeigen Herunterladen