30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Potenzen mit negativer Basis – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Potenzen mit negativer Basis

Wenn wir eine negative Zahl potenzieren, erhalten wir eine Potenz mit negativer Basis. Um Fehler zu vermeiden, muss man darauf achten, das Minuszeichen der negativen Zahl mitzupotenzieren. Damit nichts passieren kann, verwenden wir Klammern. Es wird also eine negative Zahl erst eingeklammert und dann potenziert. Im Video kannst du sehen, welche Fälle wir unterscheiden und wie wir die Rechenzeichen richtig einsetzen können.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Berechne den Wert der Potenz $(-3)^4$.
Beschreibe, wann der Potenzwert positiv und wann er negativ ist.
Entscheide, ob das Ergebnis positiv oder negativ ist.
Ermittle das jeweilige Ergebnis.
Ergänze die Erklärung, warum die Klammer bei Potenzen mit negativer Basis so wichtig ist.
Ermittle die Reihenfolge, in welcher Pauls Gäste am Tisch sitzen.