Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Potenzen Definition

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.0 / 128 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Potenzen Definition
lernst du in der 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse

Potenzen Definition Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Potenzen Definition kannst du es wiederholen und üben.
  • Beschreibe, was eine Potenz ist.

    Tipps

    Beispiel:
    $5^3 = 5 \cdot 5 \cdot 5$

    Der Exponent wird auch Hochzahl genannt.

    Beispiel:
    $3^{-4} = \frac{1}{3^4}$

    Lösung

    Die Potenz $a^n$ mit der Basis $a$ und dem Exponenten $n$ ist gleich einer Multiplikation: Der Faktor ist $a$, die Anzahl der Faktoren ist $n$.

    $a^n = \underbrace{a \cdot a \cdot a \cdot .... \cdot a}_{n\text{-mal}}\\ \\ ~$

    Beispiel: $~6^4 = 6 \cdot 6 \cdot 6 \cdot6$

    Ist der Exponent negativ, so kann die Potenz als Bruch geschrieben werden. Im Zähler steht eine Eins und im Nenner die Potenz selbst ohne das Minuszeichen im Exponenten:

    $a^{-n} = \frac{1}{a^n}$

    Beispiel: $~8^{-3} = \frac{1}{8^3}$

  • Gib die ausführliche Schreibweise der Potenz an.

    Tipps

    Die Potenz $a^n$ ist gleich einer Multiplikation. Dabei ist die Zahl $a$ der Faktor, der mit sich selbst multipliziert wird, und die Zahl $n$ die Anzahl der Faktoren.

    Beispiel:

    $7^{-2} = \frac{1}{7^2} = \frac{1}{7 \cdot 7}$

    Lösung

    Beispiele mit positiven Exponenten
    Ist der Exponent positiv, so können wir die Potenz als Multiplikation der Basis mit sich selbst schreiben.

    $3^4 = 3 \cdot 3 \cdot 3 \cdot 3$
    $3^2 = 3 \cdot 3$
    $4^3 = 4 \cdot 4 \cdot4$

    Beispiele mit negativen Exponenten
    Ist der Exponent negativ, so können wir die Potenz als Bruch schreiben. Im Zähler des Bruchs steht eine Eins und im Nenner die Multiplikation der Basis mit sich selbst.

    $3^{-4} = \frac{1}{3^4} = \frac{1}{3 \cdot 3 \cdot 3 \cdot 3}$
    $3^{-2} = \frac{1}{3^2} = \frac{1}{3 \cdot 3}$

  • Ermittle die jeweiligen Potenzwerte.

    Tipps

    Steht im Exponenten eine Null, so ist der Potenzwert immer eins.

    Beispiel:

    $2^{-3} = \frac{1}{2^3}$

    Lösung

    Ist der Exponent positiv, so können wir den Potenzwert durch Multiplikation berechnen:
    $3^2 = 3 \cdot 3 = 9$
    $5^3 = 5 \cdot 5 \cdot 5 = 125$
    Ist die Basis $1$, so ist der Potenzwert immer $1$:
    $1^9 = 1 \cdot 1 \cdot 1 \cdot 1 \cdot 1 \cdot 1 \cdot 1 \cdot 1 \cdot 1 = 1$
    Ist die Basis $0$ und der Exponent positiv, so ist der Potenzwert immer $0$:
    $0^5 = 0 \cdot 0 \cdot 0 \cdot 0 \cdot 0 = 0$
    Ist der Exponent $0$, so ist der Potenzwert immer $1$:
    $4^0 = 1$
    Ist der Exponent negativ und die Basis ungleich $0$, so können wir die Potenz als Bruch schreiben und dann berechnen:
    $4^{-1} = \frac{1}{4^1} = \frac{1}{4} = 0,25$

  • Entscheide, ob die Rechnung richtig oder falsch ist.

    Tipps

    Steht im Exponenten eine Null und in der Basis eine Zahl ungleich null, so ist der Wert der Potenz immer eins.

    Beispiel:
    $3^{-4} = \frac{1}{3^4} = \frac{1}{3 \cdot 3 \cdot 3 \cdot 3}$

    Lösung

    Bei einer Potenz mit positiven Exponenten können wir die Potenz als Multiplikation schreiben.

    • Das Beispiel $8^5 = 8 \cdot 8 \cdot 8 \cdot 8 \cdot8$ ist richtig. Die $8$ kommt fünfmal als Faktor in der Multiplikation vor.
    • In dem Beispiel $3^4 = 4 \cdot 4 \cdot 4$ wurden Basis und Exponent vertauscht. Richtig lautet die Multiplikation: $3^4 = 3 \cdot 3 \cdot 3 \cdot 3$
    • Das Beispiel $1^1=1$ ist richtig.
    Ist der Exponent $0$, so ist der Potenzwert $1$.
    • Das Beispiel $3^0=0$ ist somit falsch, korrekt lautet es: $3^0=1$
    Ist der Exponent negativ, so können wir die Potenz als Bruch schreiben:
    • Das Beispiel $5^{-3} = \frac{1}{5 \cdot 5 \cdot 5}$ ist richtig.
    • Bei dem Beispiel $6^{-2} = \frac{6^2}{1}$ wurden Zähler und Nenner vertauscht. Korrekt lautet es: $6^{-2} = \frac{1}{6^2}$.
    • Das Beispiel $7^{-1} = \frac{1}{7}$ ist richtig.
    • Das Beispiel $0^{-4} = 1$ ist falsch. Wir können auch hier die Potenz als Bruch schreiben und erkennen so das mathematische Problem: $0^{-4} = \frac{1}{0^4} = \frac{1}{0}$. Da wir nicht durch $0$ dividieren dürfen, ist diese Potenz nicht lösbar.

  • Gib die jeweiligen Fachbegriffe an.

    Tipps

    Der Exponent gibt die Anzahl der Faktoren der Multiplikation an.

    $3^6$ ist eine Potenz.

    $4$ ist der Potenzwert von $2^2$.

    Lösung

    Bei dem abgebildeten Beispiel ist $4$ die Basis. Sie ist die Zahl, die mit sich selbst multipliziert wird.
    $3$ ist der Exponent. Er gibt an, wie oft die Basis als Faktor in der Multiplikation auftaucht.
    Den Ausdruck $4^3$ nennt man Potenz.
    Das Ergebnis $64$ ist der Potenzwert.

  • Ordne die Potenzen von klein nach groß.

    Tipps

    Bestimme zunächst den Potenzwert aller Potenzen.

    Was ist der kleinstmögliche Potenzwert?

    Lösung

    Wir bestimmen zunächst alle Potenzwerte:

    • $4^1=4$
    • $3^{-2} = \frac{1}{3^2} = \frac{1}{9}$
    • $2^3= 2 \cdot 2 \cdot 2 = 8$
    • $13^0=1$
    • $2^{-1} = \frac{1}{2}$
    • $3^2 = 3 \cdot 3 = 9$
    • $4^{-1} = \frac{1}{4}$
    Wir sortieren die Werte nun von klein nach groß:
    $3^{-2} < 4^{-1} < 2^{-1} < 13^0 < 4^1 < 2^3 < 3^2$

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

7.316

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.912

Lernvideos

37.087

Übungen

34.304

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden