30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Pfadregel und Summenregel – Kleidung auswählen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Pfadregel und Summenregel – Kleidung auswählen

Kennst du die Situation: Du stehst vor deinem Kleiderschrank und weißt nicht, was du anziehen sollst?
Diese Problematik kann mit Hilfe der Wahrscheinlichkeitsrechnung gelöst werden, denn wenn du dir mit einem Baumdiagramm ein paar vernünftige Möglichkeiten zurechtlegst, kannst du per Zufall über dein Outfit entscheiden - zumindest theoretisch ;)
Wenn das Baumdiagramm, welches diese Situation darstellt, fertig ist, kannst du praktisch alle möglichen Aufgaben, die nach Wahrscheinlichkeiten fragen, lösen.
Da ich im Video tatsächlich mit meinen Kleidungsstücken rechne, können z.B. solche Aufgaben beantwortet werden:
Wie wahrscheinlich ist es, dass ich kein Sakko anhaben werde?
oder
Mit welcher Wahrscheinlichkeit werde ich ein Hemd anhaben?

Um die Rechnung zu vereinfachen, wird bei einer Aufgabe die Komplementärrege eingesetzt.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib die Wahrscheinlichkeiten für verschiedene Ergebnisse an.
Bestimme die Wahrscheinlichkeit dafür, dass Martin kein Sakko anzieht.
Bestimme die Wahrscheinlichkeiten der angegebenen Ergebnisse.
Wende die Pfadadditions- sowie Pfadmultiplikationsregel an, um die Wahrscheinlichkeit zu berechnen, dass Paul einen Pullover trägt.
Beschreibe, wie die Wahrscheinlichkeiten berechnet werden.
Berechne die Wahrscheinlichkeit für das Ereignis E.