30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Äquivalenzumformungen - einfache Gleichungen 4 – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Äquivalenzumformungen - einfache Gleichungen 4

Mit Hilfe der Äquivalenzumformungen können wir die Gleichung 2x + 3 = x + 7 lösen.
Die Variable "x" kommt auf beiden Seiten des Gleichheitszeichens vor. Wir können die Gleichung vereinfachen, indem wir auf beiden Seiten ein x abziehen. Das funktioniert, obwohl wir ja noch nicht wissen, wie groß das x ist.
Im Video kannst du sehen, wie du dir vorstellen kannst, warum das geht. Und am Ende gibt es noch eine Extrem-Veranschaulichung mit dem großen Teddy und mir.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die Lösung der Gleichung $2x+3=x+7.$
Ergänze die Begründung dafür, dass auf beiden Seiten der Gleichung $x$ subtrahiert werden kann.
Bestimme jeweils die Lösungsmenge der Gleichung.
Wende die entsprechende Äquivalenzumformung an, um die Gleichung zu lösen.
Gib an, wie die Gleichung äquivalent umgeformt wird.
Ermittle die Zahl der Einwohner im Reich von Königin Äquilivia.