30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

cum iterativum – sooft, jedesmal wenn – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung cum iterativum – sooft, jedesmal wenn

In diesem Video geht es hauptsächlich um die Temporalsätze, die im Lateinischen mit dem sogenannten cum temporale eingeleitet werden. Dabei wird besonders das cum iterativum mit Indikativ betrachtet und erklärt. Zuerst wird noch einmal die Begrifflichkeit des Nebensatzes und die Bedeutung von Temporalsätzen geklärt. Dann werden die verschiedenen Temporalsätze, die mit cum eingeleitet werden, näher vorgestellt. Neben dem cum iterativum gibt es auch noch das cum identicum und das cum relativum, worüber du dich in den anderen Videos auf sofatutor informieren kannst. Bei dem cum iterativum steht, wie der Name schon sagt, der Aspekt des sich stets wiederholenden Ereignisses besonders im Mittelpunkt. Ich erläutere dir die Übersetzung sowie den Einsatz, damit wir anschließend einige Übungssätze durchgehen können. Zuletzt steht eine Zusammenfassung.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, welche Übersetzungen für das *cum iterativum* möglich sind.
Benenne die Sätze, die ein *cum iterativum* enthalten.
Entscheide, welche Übersetzungen korrekt sind.
Übersetze die Nebensätze mit *cum iterativum*.
Gib wieder, was du über Temporalsätze und das *cum iterativum* gelernt hast.
Ermittle eine passende Übersetzung für *cum*.