30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Telefonate führen und sich verabreden

Wie führt man formelle und informelle Telefonate auf Französisch und verabredet sich mit Freunden?

Telefonate auf Französisch führen und sich verabreden

Auf Französisch zu telefonieren ist gar nicht schwer. Alles, was du dazu brauchst, sind einige Wörter aus dem Grundvokabular sowie ein paar nützliche Ausdrücke. Und natürlich ein Telefon! Lass uns dann mal gleich mit dem Grundvokabular beginnen.

Grundvokabular

  • téléphoner (telefonieren)
  • le téléphone (das Telefon)
  • le portable (das Handy)
  • Bonjour ! (Guten Tag!)
  • Salut ! (Hallo!)
  • Merci (Danke)
  • Au revoir ! (Auf Wiedersehen!)
  • s’il vous plaît (bitte)

Formelles Gespräch

Beginnen wir mit dem etwas schwierigeren Teil, dem formellen Telefongespräch. Dafür brauchst du einige höfliche Ausdrücke:

  • Allô, bonjour. (Hallo, guten Tag.)
  • Ici ... (Hier ist ...)
  • ... au téléphone. (Hier ist ...)
  • Je voudrais parler à ... (Ich möchte mit ... sprechen.)
  • Attendez un instant. (Warten Sie einen Moment.)
  • Je vous passe ... (Ich verbinde Sie mit ...)
  • Je vous appelle au sujet de... (Ich rufe Sie wegen ... an.)
  • Désolé(e), ... n’est pas là. (Es tut mir leid, ... ist nicht da.)
  • Voulez-vous laisser un message ? (Möchten Sie eine Nachricht hinterlassen?)
  • Je vous laisse un message / mon numéro. (Ich hinterlasse eine Nachricht / meine Nummer.)
  • C’est noté. (Ich habe es notiert.)
  • Merci, au revoir. (Danke, auf Wiedersehen.)

Maedchen-Handy.jpg

Beispiel 1

Léa téléphone à son école. (Léa ruft in ihrer Schule an.)

  • Mme Drouet : Allô ? (Hallo?)
  • Léa : Allô, bonjour. Ici Léa Dupont. Je voudrais parler à Mme Bisset. (Hallo, guten Tag. Hier ist Léa Dupont. Ich möchte mit Frau Bisset sprechen.)
  • Mme Drouet : Attendez un instant. Je vous passe Mme Bisset. (Warten Sie einen Moment. Ich verbinde Sie mit Frau Bisset.
  • Mme Bisset : Oui, allô ? (Ja, hallo?)
  • Léa : Allô, bonjour. Léa Dupont au téléphone. Je vous appelle au sujet de notre voyage en Allemagne. (Hallo, guten Tag. Hier ist Léa Dupont. Ich rufe Sie wegen unserer Reise nach Deutschland an.)

Beispiel 2

Léa téléphone à Mme Bisset mais elle n’est pas là. (Léa ruft Frau Bisset an, aber sie ist nicht da.)

  • Mme Drouet : Désolée, Mme Bisset n’est pas là. Voulez-vous laisser un message ? (Es tut mir leid, Frau Bisset ist nicht da. Möchten Sie eine Nachricht hinterlassen?)
  • Léa : Je vous laisse mon numéro: 06........ (Ich hinterlasse meine Nummer: 06........)
  • Mme Drouet : C’est noté. (Ich habe sie notiert.)
  • Léa : Merci, au revoir.
  • Mme Drouet : Au revoir.

Informelles Gespräch

Für ein informelles Telefongespräch brauchst du keine speziellen Ausdrücke.

Beispiel

Luc à oublié de noter les devoirs d’Allemand. Il téléphone à son ami Marc. (Luc hat vergessen, die Deutsch-Hausaufgaben aufzuschreiben. Er ruft seinen Freund Marc an.)

Ça sonne chez Marc. (Es klingelt bei Marc.)

  • Marc : Allô ? (Hallo?)
  • Luc : Salut Marc ! C’est Luc. (Hallo Marc! Hier ist Luc.)
  • Marc : Salut Luc ! Comment ça va? (Hallo Luc! Wie geht’s?)
  • Luc : Ça va bien. Mais j’ai oublié de noter les devoirs d’Allemand. Tu peux m’aider ? (Mir geht’s gut. Aber ich habe vergessen, die Deutsch-Hausaufgaben zu notieren. Kannst du mir helfen?)
  • Marc : Ah, pas de problème ! C’est l’exercice 3 sur la page 25. (Ah, kein Problem! Das ist Aufgabe 3 auf der Seite 25.)
  • Luc : Merci ! À plus ! (Danke! Bis dann!)
  • Marc : De rien. À plus ! (Keine Ursache. Bis dann!)

Headset.jpg

Wie verabredet man sich?

Meistens ruft man seine Freunde kurz an, um sich mit ihnen zu verabreden.

Zusätzlich zu den bereits gelernten Ausdrücken solltest du diese hier kennen:

  • Est-ce que tu es libre ? (Hast du Zeit?)
  • Est-ce que ça te tente de ... (Hast du Lust ...)
  • Qu’est-ce qu’on fait ? (Was machen wir?)
  • Oui, c’est une bonne idée. (Ja, das ist eine gute Idee.)
  • Quand ? (Wann?)
  • À quelle heure ? (Um wieviel Uhr?)
  • On se rencontre à ... heures. (Wir treffen uns um ... Uhr.)
  • Je ne peux pas. (Ich kann nicht.)
  • D’accord ! (Einverstanden!)
  • À plus tard ! (Bis später!)

Natürlich ist es für Verabredungen wichtig, die Namen der Wochentage zu kennen. Auch die Uhrzeiten solltest du verstehen und nennen können.

Beispiel

Luc veut aller au cinéma avec Léa. Il l’appelle pour lui demander quand elle est libre. (Luc will mit Léa ins Kino gehen. Er ruft sie an, um zu fragen, wann sie Zeit hat.)

Ça sonne chez Léa. (Es klingelt bei Léa.)

  • Léa : Allô ? (Hallo?)
  • Luc : Salut Léa, c’est Luc. (Hallo Léa, hier ist Luc.)
  • Léa : Salut Luc ! Comment ça va ? (Hallo Luc! Wie geht’s?)
  • Luc : Ça va très bien, merci. Et toi ? (Mir geht’s sehr gut, danke. Und dir?)
  • Léa : Moi aussi. (Mir auch.)
  • Luc : Est-ce que tu es libre ce samedi ? (Hast du am Samstag Zeit?)
  • Léa : Oui, je suis libre. Qu’est-ce qu’on fait ? (Ja, ich habe Zeit. Was machen wir?)
  • Luc : Ça te tente d’aller au cinéma ? (Hast du Lust, ins Kino zu gehen?)
  • Léa : Oui, c’est une bonne idée. À quelle heure ? (Ja, das ist eine gute Idee. Um wieviel Uhr?)
  • Luc : On se rencontre à 19 heures devant le cinéma au centre ville ? (Treffen wir uns um 19 Uhr vor dem Kino im Stadtzentrum?)
  • Léa : D’accord ! À samedi ! (Einverstanden! Bis Samstag!)
  • Luc : Parfait, à samedi ! (Perfekt, bis Samstag!)

Das war’s schon! Es ist gar nicht schwierig, auf Französisch zu telefonieren oder sich zu verabreden, wenn man die richtigen Formulierungen und Ausdrücke kennt. Jetzt bist du dran: Kennst du vielleicht durch einen Schüleraustausch schon ein paar französische Schülerinnen und Schüler? Oder möchtest du mit Freunden üben? Schnapp dir einfach dein Handy und probiere es aus!

Telefonate

Alle Videos zum Thema

Videos zum Thema

Telefonate führen und sich verabreden (1 Video)

Alle Arbeitsblätter zum Thema

Arbeitsblätter zum Thema

Telefonate führen und sich verabreden (1 Arbeitsblatt)