30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Jetzt Teil der Test-Community werden und tolle Dankeschöns kassieren!

Wochentage, Monate und Jahreszeiten 07:03 min

Textversion des Videos

Transkript Wochentage, Monate und Jahreszeiten

Hello! Welcome to Katty's video about the days of the week, months and seasons. Hallo! und Willkommen zum Video zu den Wochentagen, Monaten und Jahreszeiten. Ich werde dir die Vokabeln zu diesem Thema mehrmals zeigen und vorsagen, sodass du am Ende selbst alle Vokabeln kennst und auch aussprechen kannst. Lass uns gleich anfangen! Wir fangen mit den 4 Jahreszeiten an. Auf Englisch heißen sie: "the four seasons". Spring - Frühling. In spring, it often rains, but sometimes, the sun shines and there are flowers growing everywhere. Im Frühling regnet es oft, aber manchmal scheint auch die Sonne und es wachsen überall Blumen. Summer - der Sommer. In summer, we go swimming, we lie on the beach, eat ice-cream and drink smoothies. Im Sommer gehen wir Schwimmen, liegen am Strand, essen Eis und trinken Smoothies. Autumn, der Herbst. "Autumn" sagt man im British English. In American English, we say "fall". Beide Wörter heißen aber Herbst. In autumn, we eat apples and walk in the park. Im Herbst essen wir Äpfel und spazieren im Park. Winter - Der Winter. In winter, it's very cold. Im Winter ist es sehr kalt. We build snowmen and it's Christmas. Wir bauen Schneemänner und Weihnachten steht bevor! Let's look at the seasons once again: There is Spring, der Frühling. Summer, der Sommer. Autumn, der Herbst and Winter, der Winter. Merke dir, dass die Jahreszeiten ohne Artikel verwendet werden. Lass uns jetzt die Monate durchgehen. There is January, Januar. February, Februar. March, März. April, April. May, Mai. June, Juni. July, Juli. August, August. September, September. October, Oktober. November, November. Und: December, Dezember. Hör dir die Monate noch einmal an und sprich mit. January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November, and December. Sehr gut! Bisher haben wir die 4 Jahreszeiten und die einzelnen Monate gelernt. Für heute lernen wir nur noch eine weitere Sache: Die Wochentage - days of the week. There is Monday, Montag. Tuesday, Dienstag, Wednesday, Mittwoch. Thursday, Donnerstag. Friday, Freitag. Saturday, Samstag and Sunday, Sonntag. Machen wir das Ganze noch einmal. Hör zu und sprich mit: Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday, Sunday. Good job! Wie dir vielleicht schon aufgefallen ist, schreibt man die Monate und die Wochentage im Englischen immer mit einem großen Anfangsbuchstaben. Auch bei den Monaten und Wochentagen verwendest du keine Artikel. Die Jahreszeiten allerdings schreibst du klein und fast immer ohne Artikel. Es gibt einige Ausnahmen, die du später noch lernen wirst. Let's revise everything once more: Listen and repeat. Hör zu und sprich mit. Spring, summer, autumn or fall, winter. January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November, December. Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday and Sunday. Super! What's your favourite season? Welche Jahreszeit magst du am Liebsten? My favourite season is summer. And, what's your favourite month? My favourite month is July. And, what's your favourite day? My favourite day is Friday! Allright! That's all for today. Thank you for listening and see you soon! Bye bye!

13 Kommentare
  1. Halo mir gefallene n deine Videos

    Von Veronika F., vor 5 Monaten
  2. hatte alles richtig

    Von jonas 4., vor 9 Monaten
  3. Iiiiiiiiiiiiii

    Von Stoirer, vor mehr als einem Jahr
  4. weis jeder

    Von Schmalle3, vor mehr als einem Jahr
  5. weis jeder

    Von Storch S, vor mehr als einem Jahr
  1. Die Übung 4 bei den Monaten und Jahreszeiten funktioniert nicht. Es lassen sich immer nur zwei Sätze verbinden.

    Von Michaela H., vor etwa 3 Jahren
  2. es hat mir sehr gefallen und ich hoffe es kommen noch mehr Videos !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und Aufgaben!!!!!!!!

    Von Anabelengonzalez, vor etwa 3 Jahren
  3. Ich fand das Video und ich hoffe es kommen noch mehr Videos raus!!!!!!!

    Von Weckmy, vor mehr als 3 Jahren
  4. Ich habe alles gut verstanden.Es hat mir sehr geholfen und ich hoffe,dass ihr noch mehr von diesen Vidios rausbringt. ;)

    Von Schdie50, vor fast 4 Jahren
  5. einfach gut

    Von Cemile, vor fast 5 Jahren
  6. Echt toll alles verstanden mein e Lieblings Jahreszeit ist auch Sommer mein l..Tag
    Ist Freitag und Monat august

    Von Jens Hochhaus, vor mehr als 5 Jahren
  7. toll ich leibe deine videos!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Anhkongmuonradi2005, vor mehr als 5 Jahren
  8. Ist ja toll, Deine Lieblingsjahreszeit, Monat und Tag ist auch genau meiner.
    Grüße von Benedikt (10 Jahre)

    Von Papp S, vor mehr als 6 Jahren
Mehr Kommentare

Wochentage, Monate und Jahreszeiten Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wochentage, Monate und Jahreszeiten kannst du es wiederholen und üben.

  • Ergänze die Sätze mit den vier Jahreszeiten.

    Tipps

    Der Sommer und der Winter klingen auf Englisch ganz ähnlich.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du die Jahreszeiten richtig einsetzen. Dazu kannst du dir die folgenden Fragen stellen und beantworten:

    1. In welcher Jahreszeit gibt es viele Blumen? - im Frühling (spring).
    2. In welcher Jahreszeit gehen wir draußen schwimmen? - im Sommer (summer).
    3. In welcher Jahreszeit essen wir hauptsächlich Äpfel? - im Herbst (autumn).
    4. In welcher Jahreszeit bauen wir einen Schneemann? - im Winter (winter).
    Die Monatsnamen kannst du hier nicht verwenden, da man vor Monaten kein the verwendet. Man würde also In January, In August, usw. sagen.

  • Nenne die Wochentage auf Englisch.

    Tipps

    Freitag, Sonntag und Montag klingen im Englischen ganz ähnlich.

    Verwechsle nicht Tuesday und Thursday! Tuesday heißt Dienstag, Thursday heißt Donnerstag.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe trainierst du deine Vokabelkenntnisse und festigst die Schreibung der Wörter. Eine beliebte Methode zum Vokabelnlernen ist das Lernen mit einem 5-Fächer Karteikasten. Das geht ganz einfach:

    • Jede Vokabel, die du weißt, rutscht ein Fach weiter nach hinten, bis sie ganz hinten im letzten Fach angekommen ist.
    • Vokabeln, die du nicht weißt, rutschen, egal wie weit hinten sie schon im Kasten sind, wieder ganz nach vorne in das allererste Fach.
    Wenn am Ende alle Karteikärtchen im letzten Fach sind, solltest du die Wörter gut können.

    Übrigens: Wusstest du, dass auf Kalendern die Wochentage oft auch auf Englisch stehen? Achte beim nächsten Mal einfach mal darauf.

  • Gib an, zu welchen Jahreszeiten die Monate gehören.

    Tipps

    Gib für jede Jahreszeit drei Monate an.

    Lösung

    Überlege, zu welcher Jahreszeit die einzelnen Monate passen. März, April und Mai gehören zum Frühing. Juni, Juli und August passen zum Sommer. September, Oktober, November gehören zum Herbst. Der Winter umfasst die Monate Dezember, Januar und Februar. Hier kannst du auch sehen, dass man Vokabeln besser lernen kann, wenn man sie in Themen einteilt, anstatt sie einzeln zu lernen. Sicher kennst du noch andere Themen. Welche englischen Wörter kennst du z. B. zu den Themen Familie oder Tiere?

  • Entscheide, welches Wort in die Lücke passt.

    Tipps

    Manche Wochentage, z.B. Montag und Sonntag sind im Deutschen und Englischen ähnlich. Das gilt auch für manche Monatsnamen, z.B. August, September, Oktober, November und Dezember.

    Denke an die Groß- und Kleinschreibung der verschiedenen Worte.

    Lösung

    In dieser Übung konntest du all dein Wissen rund um die Wochentage, Monate und Jahreszeiten anwenden.

    1. Im ersten Satz zeigt dir Christmas an, welche Wörter du einsetzen kannst. Entweder du entscheidest dich für den Monat (December) oder die Jahreszeit (winter) in der Weihnachten ist.
    2. Der erste Tag der Woche ist Montag (Monday).
    3. Die aufgezählten Monate März, April und Mai zeigen dir, dass hier der Frühling (spring) gesucht ist.
    4. Die heiße Jahreszeit ist natürlich der Sommer (summer).
    5. Das Wochenende (weekend) besteht aus Samstag (Saturday) und Sonntag (Sunday).
    6. Besonders windig (windy) ist es im Herbst (fall oder autumn).
    7. Schneemänner kann man nur bauen, wenn Schnee liegt. Hier muss Winter (winter) eingesetzt werden, da der bestimmte Artikel the vor der Lücke steht. Vor einem Monat würdest du diesen nicht benutzen.
    8. Zur Schule geht man von Montag (Monday) bis Freitag (Friday).
    9. Bei der letzten Lücke waren die Herbstmonate gefragt. Sie sind: September (September), Oktober (October) und November (November).
    Vergiss nicht, dass Wochentage und Monate im Englischen immer groß geschrieben werden. Die Jahreszeiten schreibt man aber klein!

  • Entscheide, ob die folgenden Sätze richtig oder falsch sind.

    Tipps

    Was machst du normalerweise im Frühling, Sommer, Herbst und Winter?

    Lösung

    Um zu entscheiden, ob die Sätze richtig oder falsch sind, musst du sie übersetzen.

    1. Im Herbst regnet es viel. Das ist meist so.
    2. Im Frühling regnet es auch viel. Auch das stimmt - besonders im April spielt das Wetter verrückt.
    3. Im Sommer essen wir Eis. Das tun viele gerne im Sommer!
    4. Im Winter gehen wir an den Strand. Das ist natürlich Quatsch, dafür ist es im Winter zu kalt.
    5. Im Sommer ist es meistens heiß. Das wiederum stimmt.
    6. Im Frühling bauen wir Schneemänner. Obwohl es manchmal im Frühling auch noch schneien kann, ist das in der Regel nicht richtig.
    7. Weihnachten ist im Herbst. Nein, Weihnachten ist natürlich im Winter.
    8. Im Sommer gehen wir schwimmen. Zu dieser Zeit sind die Schwimmbäder und Seen meist voll mit Menschen.
  • Bestimme, welche Satzteile zueinander gehören.

    Tipps

    Ein Satzteil auf der rechten Seite passt nirgendwo dazu, da er mit dem Monat zusammen keinen korrekten Satz ergibt. Er beschreibt auch keine Jahreszeit.

    Viele Monatsnamen klingen im Deutschen und Englischen ähnlich.

    Lösung

    In verschiedenen Monaten können wir wegen der Jahreszeiten auch verschiedene Dinge tun und beobachten:

    1. Im September sind die Blätter an den Bäumen rot und gelb.
    2. Im August spielen wir draußen, weil es heiß ist.
    3. Im März können wir die ersten Blumen sehen.
    4. Im Dezember sind die Tage kalt und die Nächte lang.
    5. Im Mai sind die Parks voller schöner Blumen.
    Da es hier nicht um die Jahreszeiten, sondern Monate des Jahres geht, passt der Satzteil is my favourite season hier nicht.