Lernen mit Spaß!

Verbessere deine Noten mit sofatutor!

Lernen mit Spaß!

sofatutor kostenlos testen!

Angebot könnte bald enden!
Angebot könnte bald enden!

Einführung des Buchstabens X

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    89%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 4.6 / 25 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Deutsch Grundschulteam
Einführung des Buchstabens X
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Grundlagen zum Thema Einführung des Buchstabens X

Inhalt

Einführung in den Buchstaben X/x

Der Buchstabe X/x ist ein besonderer Buchstabe. Es ist wichtig, dass du ihn leicht erkennen kannst. Wenn du zum Beispiel auf einer Schatzkarte das große X entdeckst, weißt du, dass hier der Schatz vergraben liegt. Klingt das nicht aufregend? Möchtest du selbst einmal eine Schatzkarte basteln? Dafür musst du dann das X/x auch gut schreiben können.

Habt ihr über den Buchstaben X/x schon in der Grundschule gesprochen? Dann kennst du bestimmt schon einige Wörter mit X/x wie zum Beispiel Xylofon. Das ist ein Instrument mit Klangstäben, die du mit Schlägeln zum Klingen bringst. Fallen dir zum Buchstaben X/x noch weitere Beispiele ein?

Besonderheiten des Buchstabens X/x

Der Buchstabe X/x steht in der deutsche Sprache nur ganz selten am Anfang. Meist kommt er in der Mitte eines Worts vor, etwa in Hexe oder in Axt. Die Aussprache des X/x gleicht der Buchstabenverbindung ks wie in Kekse. Aber auch wenn nach dem ch-Laut ein s folgt, klingt das wie ein x. Das kannst du zum Beispiel bei den Wörtern wechseln und sechs hören.

Die Schreibung des Buchstabens X/x

In dieser Abbildung siehst du, wie der Buchstabe X/x geschrieben wird. Er sieht in der Druckschrift und Grundschrift gleich aus und ist ganz einfach zu schreiben:

Schreibweise des Buchstabens x

  • Um das große X zu schreiben, beginnst du an der oberen Schreiblinie und zeichnest einen Strich nach schräg rechts unten bis zur unteren mittleren Schreiblinie. Dann setzt du deinen Stift ab und beginnst wieder an der oberen Schreiblinie. Dein zweiter Strich startet rechts von deinem ersten und du zeichnest nach schräg links unten. Dabei kreuzt du deinen ersten Strich. Du endest an der unteren mittleren Schreiblinie.

  • Das kleine x sieht genauso aus, es ist nur kleiner. Du beginnst an der oberen mittleren Schreiblinie und zeichnest einen Strich nach schräg rechts unten bis zur unteren mittleren Schreiblinie. Dann setzt du deinen Stift ab und beginnst mit deinem zweiten Schrägstrich wieder an der oberen mittleren Schreiblinie. Du kreuzt deinen ersten Strich, endest an der mittleren unteren Schreiblinie und fertig ist dein kleines x. Achte darauf, dass das kleine x nur im Erdgeschoss wohnt.

Beispiele für den Buchstaben X/x

Fragst du dich jetzt: Wie kann ich den Buchstaben X/x in einem Wort erkennen?
In der folgenden Tabelle findest du Beispiele für Wörter mit X/x nach Wortarten (Nomen/Verben) unterteilt. Schau mal, wo der Buchstabe X/x in den Wörtern vorkommt: am Anfang, in der Mitte oder am Ende?

Nomen (Namenwörter) Verben (Tuwörter)
Xylofon boxen
Taxi hexen
Text mixen
Box experimentieren

Dir ist bestimmt aufgefallen, dass in der Tabelle der Buchstabe x nur bei einem der Wörter am Ende vorkommt. Das liegt daran, dass es in der deutschen Sprache nur sehr wenige Wörter gibt, die auf x enden. Außerdem gibt es auch nicht viele Adjektive, die ein x haben.

Bei sofatutor findest du zum Buchstaben X/x weitere Übungen und Arbeitsblätter, um dein Wissen zu vertiefen und zu erweitern.

Transkript Einführung des Buchstabens X

Hallo. Teo hat heute in seiner Spielzeugkiste gekramt und das hier gefunden. Ein Xylophon. Das ist ein Musikinstrument. Mhm. Xylophon. Das ist ein lustiges Wort. Es beginnt mit X. Heute lernst du das X kennen.

So sieht es aus und so sprichst du es. X. Du hörst bei Xylophon das X am Anfang. Das ist sehr selten, denn in unserer Sprache gibt es X fast nur in der Mitte von Wörtern. Ich nenne dir jetzt einige Wörter, wo du X in der Mitte hörst.

X ist in Hexe. X ist in Axt. X ist in Mixer. X ist in Taxi.

Du hörst X in der Mitte.

Jetzt bist du dran! Kannst du in diesen Wörtern ein X in der Mitte heraus hören? Wo ist kein X drin?

Nixe Fußball Boxer

Nicht so einfach. Du hörst kein X in Fußball. Prima! Gerade hast du gelernt, wie sich das X anhört. Nun lernst du diesen seltenen Buchstaben schreiben. Ich beginne mit dem großen X. Das wird dir sehr leicht fallen. Machst du mit? Ich beginne hier oben auf der Linie und ziehe in die linke Richtung einen schrägen Strich runter. Bis hier hin. Dann mache ich von hier oben wieder einen schrägen Strich runter. Nur in die andere Richtung. Sieht wie eine Straßenkreuzung aus, hi hi. Ich schreibe das große X noch zweimal.

Ganz klar, nun kommt das kleine X dran. Ich mache alles genauso wie gerade eben. Nur dass ich hier beginne. Schrägstrich nach links, Schrägstrich nach rechts. Beide Striche kreuzen sich. Siehst du, es ist einfach nur kleiner und muss zwischen diesen Linien geschrieben werden. Ich schreibe das kleine X noch zweimal. Das macht Spaß.

Jetzt weißt du auch schon, wie das große und das kleine X geschrieben werden. Hast du dir gemerkt, wie sie aussehen? Schau mal! Wo ist überhaupt kein X drin?

Ganz genau! In diesem Wort steht das X sogar am Anfang. Es ist ein Mädchenname. Xenia. In diesem Wort gibt es ein kleines X in der Mitte. Es heißt Hexe. Aber hier, in diesem Wort gibt es kein großes X und auch kein kleines X. Es heißt Keks. Nun weißt du schon ganz schön viel über das X. Du weißt, dass es sehr selten in unserer Sprache vorkommt.

Du kannst X in einem Wort hören, Hexe.

Du kannst X in einem Wort erkennen.

Und du hast auch gelernt, wie das große und das kleine X geschrieben werden.

Wirklich toll!

Jetzt spielt Teo noch ein bisschen auf seinem Xylophon. Ich sehe dich beim nächsten Buchstaben-Abenteuer. Tschüss.

1 Kommentar

1 Kommentar
  1. Schade, dass der Buchstabe statt des Lautes gesprochen wird. Das ist für die Einführung sehr ungünstig.

    Von Dorisweisenberger, vor etwa einem Jahr

Einführung des Buchstabens X Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Einführung des Buchstabens X kannst du es wiederholen und üben.
  • Wo siehst du das große x oder das kleine x?

    Tipps

    Das X besteht aus 2 schrägen Strichen. Die Striche kreuzen sich.

    Lösung

    Toll ! Das X besteht aus zwei schrägen Strichen. Die Striche kreuzen sich in der Mitte. Auf der Linie konntest du ein großes X und ein kleines x finden.

  • Wo steht in diesen Wörtern das große X oder das kleine x?

    Tipps

    Das ist ein X.

    Lösung

    Prima! Das X findest du an diesen Stellen:

    • Hexe
    • Mixer
    • Xylophon
    Bei Hexe und Mixer wird das x kleingeschrieben und steht in der Wortmitte. Bei Xylophon wird das X großgeschrieben und steht am Anfang des Wortes.

  • Wird das Wort mit oder ohne X/x geschrieben?

    Tipps

    Erinnere dich, wie ein x aussieht.

    Lösung

    Toll! Das war nicht leicht.
    Zu den Wörtern mit x gehören
    Text, Box, Lexikon und verhext.

    Zu den Wörtern ohne x gehören
    nichts, Mauer, mich und Katze.
    Gib acht. Ein ch oder ein tz hören sich manchmal ganz ähnlich an wie ein x.

  • Wo steht in diesen Wörtern das große x oder das kleine x?

    Tipps

    So sieht ein großes X aus. Wie sieht das kleine dann aus?

    Lösung

    Sehr gut! Das waren aber viele Wörter.
    Nur drei davon schreibst du mit x:

    • Max
    • Taxi
    • extra
    Hast du sie alle gefunden?

  • Bei welchem Wort hörst du kein großes X oder kleines x ?

    Tipps

    Erinnere dich, wie sich das X anhört. Sprich das Wort Hexe aus und vergleiche es mit den anderen Wörtern.

    Lösung

    Das Wort Fußball hat natürlich kein x. Du schreibst es mit einem ß. Hörst du es zischen?

    Die anderen Wörter werden mit x geschrieben.

    • Boxer
    • Nixe
    • Taxi

  • Welches Wort mit X passt?

    Tipps

    Suche doch einmal nach dem x in den Wörtern.

    Lies die Wörter mit x zuerst.

    Lösung

    Super gemacht! Die richtigen Wörter waren:

    • Hexe
    • Axt
    • Taxi
    • Mixer
    Die anderen Wörter schreibst du nicht mit x.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.679

sofaheld-Level

6.280

vorgefertigte
Vokabeln

10.811

Lernvideos

43.892

Übungen

38.609

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden