30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Einführung des Buchstabens O 03:54 min

Textversion des Videos

Transkript Einführung des Buchstabens O

Hallo.

Heute ist was los bei Pia. Oma und Opa kommen zu Besuch. Wenn sie da sind, möchte Pia ihnen unbedingt zeigen, wie man Oma und Opa schreibt. Aber dazu brauchen wir das O. Möchtest du heute mit mir das O lernen? Oh toll, fangen wir an.

Schau. Das ist das O. Sieht wie ein Ei aus, stimmt‘s? Dein Mund macht auch einen Kreis, wenn du O sagst. Wo ist noch ein O drin? Ich verrate es dir.

O ist in Ohr. O ist in Ostern. O ist in Ofen. O ist in Orange. O ist in Oma und Opa.

Du hörst O am Anfang. Kannst du auch schon das O am Anfang hören? Wo ist kein O drin?

Orgel Ananas Ordner

Prima! Du hörst kein O in Ananas.

Erinnerst du dich? Ich möchte doch nachher meiner Oma zeigen, wie man das O schreibt. Nun übe ich es schon mal. Machst du mit? Damit die Übung leichter wird, hilft uns das Haus hier, mit Dach und Keller und deinem Zimmer in der Mitte. Ich beginne hier oben im Dach auf dieser Schreiblinie und ziehe einen eierförmigen Kreis. Erst links runter, dann rechts wieder nach oben. Nun bin ich wieder an meinem Ausgangspunkt, im Dach angekommen. Denke daran, dass das O rund ist aber nicht so kugelrund wie ein Ball. Ich schreibe das große O noch zweimal.

Nun geht’s weiter mit dem kleinen O. Ich male wieder einen eierförmigen Kreis, aber nur zwischen diesen beiden Schreiblinien. Ich schreibe das kleine O noch zweimal. Oh toll, du kannst es ja auch schon ganz gut.

Bestimmt kannst du jetzt das große und das kleine O gut in einem ganzen Wort wiedererkennen. Wo siehst du kein großes und kein kleines O?

Ganz genau! In diesem Wort steht O am Anfang. Es heißt Oma. Und hier gibt es sogar zwei kleine O’s in der Mitte. Es heißt Boot. Aber in diesem Wort steckt kein O drin. Es heißt Schlange.

Große Klasse! Nun kennst du das O auch schon richtig gut.

Du hast gelernt, da O zu hören. Oma.

Du hast gelernt, das große und das kleine O in einem Wort zu erkennen.

Und du hast gelernt, wie man das große und das kleine O schreibt.

Oh. Jetzt klingelt es an meiner Haustür. Das müssen Oma und Opa sein. Ich schreibe schnell ein buntes O auf ein Blatt Papier. Das kannst du jetzt auch. Bis bald. Tschüss.

Einführung des Buchstabens O Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Einführung des Buchstabens O kannst du es wiederholen und üben.

  • In welchen Wörtern hörst du ein O?

    Tipps

    die Orange

    Lösung

    Du solltest herausfinden, in welchen Wörtern ein O vorkommt. Dazu hast du die einzelnen Wörter laut ausgesprochen. Bei diesen Wörtern kannst du ein O hören:

    • das Ohr
    • die Orange
    • die Oma
    • der Osterhase
    • der Ofen
    Ist dir aufgefallen, dass all diese Wörter mit einem O beginnen? Der Buchstabe O steht am Wortanfang. Bei dem Wort Ananas konntest du kein O hören.

  • In welchen Wörtern kommt der Buchstabe O vor?

    Tipps
    Lösung

    Der Buchstabe O sieht wie ein Ei aus.

    • Ein großes O konntest du in dem Wort Oma finden. Das O steht hier am Wortanfang.
    • In dem Wort Boot steht das kleine o gleich zwei Mal in der Wortmitte. Hast du es gefunden?
    In dem Wort Schlange kommt kein großes O und kein kleines o vor.

  • Wo wurde der Buchstabe richtig geschrieben?

    Tipps
    Lösung

    Da waren Teo und Pia ja richtig fleißig!
    Die geschriebenen Buchstaben sehen wie ein kleines und ein großes Ei aus. Aber manchmal haben sie die Buchstaben nicht in die richtige Stelle im Haus geschrieben. Pia und Teo merken sich:

    • Das kleine o wohnt im Zimmer. Du schreibst es in die mittlere Linie.
    • Das große O ist größer und braucht zwei Etagen. Es wohnt im Zimmer und im Dach des Hauses.
    Jetzt kann nichts mehr schief gehen!

  • Wo hörst du das O - am Wortanfang, in der Wortmitte oder am Wortende?

    Tipps

    Dieser Korb ist mit Obst gefüllt.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe solltest du hören, ob in den Wörtern ein O vorkommt. Dafür musstest du zuerst erkennen, welche Wörter zu den Bildern gehören.
    Bei diesen Wörtern konntest du das O am Wortanfang hören:

    • das Obst
    • das Osterei
    Bei diesen Wörtern konntest du das o in der Wortmitte hören:
    • die Tomate
    • die Rose
    • die Hose
    • das Brot
    Bei diesen Wörtern konntest du das o am Wortende hören:
    • das Auto
    • das Ufo

  • Welche Wörter werden mit o geschrieben?

    Tipps
    Lösung

    Da hat Pia aber eine Menge Wörter gesammelt!
    In diesen Wörtern kommt der Buchstabe o vor:

    • oben
    • oft
    • Melone
    • Teo
    • Note
    • toben
    Teo wird sich sicher freuen!
    In den Wörtern Pia und Esel kommt kein o vor.

  • Bei welchen Wörtern kannst du am Anfang ein O hören?

    Tipps

    Ein Ochse ist eine männliche Kuh.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe kam in allen Wörtern der Laut O vor. Aber nur bei manchen Wörtern konntest du das O am Wortanfang hören. Diese Wörter beginnen mit einem O:

    • der Ochse
    • der Ohrring
    • der Oktober
    Hast du etwas gemerkt? Das O am Wortanfang klingt nicht immer gleich. Mal sprichst du es kurz wie in Oktober. Mal sprichst du es lang wie in Ohrring.
    Bei dem Wort hallo hörst du das o am Wortende. Bei dem Wort morgen hörst du das o in der Wortmitte.
    Gut gemacht!