30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Einführung des Buchstabens Y 04:29 min

Textversion des Videos

Transkript Einführung des Buchstabens Y

Hallo. Pia zeigt dir heute ihr Hobby. Sie mag gerne auf ihrem Pony Jonny reiten.

Hobby.
Pony.
Jonny.

Alle Wörter enden mit Ypsilon, hören sich aber an wie i. Heute zeigt Pia dir einen sehr merkwürdigen Buchstaben. Das Ypsilon.

Hier ist es. Und so sprichst du es. Ypsilon. I oder ü. Nun gibt es noch mehr vom Ypsilon. Das Ypsilon gibt es nur in einigen ausländischen Namen am Anfang, wie zum Beispiel in Yvonne. Jetzt nenne ich dir einige Wörter, wo du Ypsilon am Ende hören kannst. Es klingt hier wie ein i.

Ypsilon ist in Baby Ypsilon ist in Teddy Ypsilon ist in Hobby.

Du hörst ein i am Ende.

Baby, Teddy und Hobby sind englische Wörter, die wir aber in unserer Sprache genauso verwenden.

Nun nenne ich dir Wörter, wo du das Ypsilon als zweiten Buchstaben hören kannst. Jetzt klingt das Ypsilon aber wie ein ü.

Ypsilon ist in Zylinder. Ypsilon ist in Dynamo. Ypsilon ist in Xylophon.

Du hörst ein ü.

Ist dir aufgefallen, dass das schwierige Wörter sind? Es sind auch wieder Fremdwörter. Gerade hast du den seltenen Laut Ypsilon kennengelernt. Nun lernst du diesen Buchstaben schreiben. Ich beginne mit dem großen Y. Machst du mit? Ich male zwei schräge Striche an diese Linie ran, wie ein Pfeil, der nach unten zeigt. Hier in der Mitte ziehe ich jetzt einen geraden Strich runter. Bis zu dieser Linie. Fertig ist mein Ypsilon. Ich schreibe das große Ypsilon noch zweimal.

Machen wir weiter mit dem kleinen Ypsilon. Ich zeichne wieder zwei Schrägstriche, aber diesmal fange ich hier an. Weiter unten auf dieser Linie. Nun ziehe ich aber keine gerade Linie runter, sondern eine gebogene. Aber nicht zu rund. Stell dir vor, du malst einen kleinen Haken ran. Siehst du. Ich schreibe das kleine Ypsilon noch zweimal. Prima gemacht!

Jetzt weißt du auch schon, wie das große und das kleine Y geschrieben werden. Hast du dir gemerkt, wie sie aussehen? Schau mal! Wo ist überhaupt kein Y drin?

Ganz genau! In diesem Wort steht das Y sogar am Anfang. Es ist ein Sportart. Yoga. In diesem Wort gibt es ein kleines Y am Ende. Es heißt Pony. Aber hier, in diesem Wort gibt es kein großes Y und auch kein kleines Y. Es heißt Biene.

Toll gemacht! Nun weißt du schon ganz schön viel über das Y. Du weißt, dass es sehr selten in unserer Sprache vorkommt. Du weißt, dass es nur in Namen oder Fremdwörtern vorkommt.

Du kannst Y wie ein i in einem Wort hören, Pony. Oder wie ein ü in Zylinder.

Du kannst Y in einem Wort erkennen.

Und du hast auch gelernt, wie das große und das kleine Y geschrieben werden.

Wirklich toll!

Jetzt füttert Pia das Pony Jonny mit Löwenzahn und streichelt die lange Ponymähne. Das macht Spaß. Tschüss. Bis zum nächsten Mal.

1 Kommentar
  1. Es gibt aber doch auch noch die Möglichkeit, dass das Y wie ein J gesprochen wird, Z.B. in Yacht oder bei Yak.

    Von Joris S., vor etwa einem Jahr

Einführung des Buchstabens Y Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Einführung des Buchstabens Y kannst du es wiederholen und üben.

  • Bei welchen Wörtern klingt das Y/y wie ein ü?

    Tipps
    Lösung

    Das Y ist schon ein komischer Buchstabe! Manchmal hört er sich wie ein i an und manchmal klingt er wie ein ü. Wir nehmen die Wörter der Aufgabe unter die Lupe.

    • Wörter, in denen das Y wie ein ü klingt, sind der Zylinder, der Dynamo und das Xylophon. Alle diese Wörter sind Fremdwörter. Ist dir aufgefallen, dass das Y hier immer an zweiter Stelle steht?
    • Wörter, in denen das Y wie ein i klingt, sind das Baby und der Teddy. Diese Wörter kommen eigentlich aus der englischen Sprache. Im Deutschen benutzen wir sie aber auch. Das Y steht bei beiden Wörtern am Wortende.

  • Welche Buchstaben hat Pia richtig geschrieben?

    Tipps
    Lösung

    Gut gemacht, Pia! Mit etwas Übung wirst du das kleine und das große Y bald, ohne nachzudenken, schreiben können.

    • Bei dem großen Y machst du zwei schräge Striche an die obere Linie. Das sieht aus wie ein Pfeil, der nach unten zeigt. In der Mitte ziehst du jetzt einen geraden Strich runter bis zur nächsten Linie. Das große Y wohnt im Dach und im Erdgeschoss des Hauses.
    • Bei dem kleinen Y machst du wieder zwei Schrägstriche. Du fängst aber eine Etage tiefer an. Nun ziehst du keine gerade Linie runter, sondern eine schräge. Das kleine Y wohnt im Erdgeschoss und im Keller des Hauses.

  • Welches Wort wird ohne Y/y geschrieben?

    Tipps

    Lösung

    In dieser Aufgabe hast du die Wörter gründlich untersucht. Du hast dir jeden Buchstaben genau angesehen. So konntest du herausfinden, welches Wort ohne Y geschrieben wird.

    • Yvonne ist ein Name. Hier konntest du ein großes Y entdecken. Es steht am Wortanfang.
    • Pony ist ein Wort für ein kleines Pferd. Hier konntest du ein kleines Y entdecken. Es steht am Wortende.
    • Hobby ist ein englisches Wort. Ein Hobby ist etwas, was du gerne in deiner Freizeit machst. Pias Hobby ist es, Zeit mit dem Pony Johnny zu verbringen. Auch hier konntest du ein kleines y am Wortende entdecken.
    • Das Wort Biene wird ohne Y geschrieben. Das ist gar nicht so einfach, denn auch bei Biene hörst du ein i. Die Wörter, die mit Y geschrieben werden, musst du dir merken. Zum Glück sind es nicht viele.

  • Welche Wörter werden mit Y/y geschrieben?

    Tipps
    Lösung

    In dieser Aufgabe konntest du einige Wörter finden, die mit Ypsilon geschrieben werden.

    • Hier steht das Y am Wortanfang: Yvonne, das ist ein Name.
    • Hier steht das Y in der Wortmitte: die Olympiade und Ägypten.
    • Hier steht das Y am Wortende: das Baby, das Hobby und die Party.
    In den Wörtern der Ball, die Freunde und die Schere kommt kein Y vor.

  • Wo kannst du das Y/y finden?

    Tipps
    Lösung

    Super! Das war gar nicht so leicht.

    Das kleine y konntest du in diesen Wörtern finden:

    • Bayern
    • Handy
    Das große Y konntest du in diesen Wörtern finden:
    • Yacht
    • Yeti
    Hast du alle gefunden?

  • Wo sind die gesuchten Buchstaben?

    Tipps
    Lösung

    Da hatte Teo aber ganz schön viel zu tun!
    Zuerst hat Teo alle Buchstabenkarten aussortiert, auf denen geschwungene Buchstaben wie S oder O zu sehen sind. Dann hat er weiter gesucht.

    Am Ende bleiben drei Buchstabenkarten liegen. Teo hat zwei kleine y und ein großes Y gefunden. Die packt er gleich ein und zeigt sie Pia.